Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz | Brand in Feuerwerkfabrik – vier Personen verletzt

Brand in Feuerwerkfabrik – vier Personen verletzt

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Am Mittwochnachmittag ist es im Kanton Luzern in einer Produktionshalle der Feuerwerksfabrik Bugano zu einer Verpuffung und einem Brand gekommen. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Eine Person erlitt Brandverletzungen. Drei Personen wurden mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung behandelt. Die Ursache ist unklar.

Am Mittwoch, kurz vor 16:00 Uhr, ist es in einer Produktionshalle der Feuerwerkfabrik Bugano in Neudorf zu einer Verpuffung mit einem Brandausbruch gekommen. Das Feuer konnte durch Mitarbeitende grösstenteils gelöscht werden. Kleinere Glutherde wurden durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr Michelsamt gelöscht. Eine Person erlitt Brandverletzungen und musste durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren werden. Drei Personen wurden mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung vor Ort behandelt.
 
Die Ursache der Verpuffung und des Brandes ist zurzeit noch nicht klar. Die entsprechenden Abklärungen durch die Brandermittler der Luzerner Polizei sind am Laufen.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Religiöse Rücksicht
Der deutsche Discounter Lidl hat in Fotos zu Werbezwecken aus Rücksicht auf Moslems Kreuze aus Bildern von Kirchen entfernt. Was denken Sie darüber??