Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz | Betrügerische E-Mails mit Absender Kantonspolizei Schwyz

Betrügerische E-Mails mit Absender Kantonspolizei Schwyz

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Am gestrigen Montag ging rund ein Dutzend Meldungen ein, wonach Privatpersonen E-Mails erhalten haben, die angeblich von der Kantonspolizei Schwyz stammen würden.

Im Mail wird mitgeteilt, dass die Empfänger ein Strassenverkehrsdelikt begangen hätten. Weitere Informationen könnten den Anhängen entnommen werden.

Die Mails sind gefälscht und stammen nicht von der Kantonspolizei Schwyz, sie dürften dazu dienen, persönliche Daten der Empfänger zu erhalten oder eine Malware zu installieren. Die Kantonspolizei Schwyz rät folgende Massnahmen, damit die Absender ihre Ziele nicht erreichen:

  • Nicht auf die Mail reagieren
  • Link auf keinen Fall anklicken
  • Keine persönlichen Daten eingeben
  • Mail ungelesen löschen
hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Schutz vor Terror
Welche Methode wäre die beste, die Schweizer Bürger vor Terroranschlägen zu schützen?