Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz | Personenwagen rammt Patrouillenfahrzeug

Personenwagen rammt Patrouillenfahrzeug

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Am frühen Dienstagmorgen hat sich in Seewen eine Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Patrouillenfahrzeug der Kantonspolizei Schwyz ereignet.

Um fünf Uhr fuhr eine 26-Jährige auf der Bahnhofstrasse Richtung Schwyz. Dabei geriet sie aus bislang nicht geklärten Gründen im Bereich des Bahnhofs auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Polizeifahrzeug.

Die Lenkerin erlitt beim Unfall leichte Verletzungen. Die Beifahrerin zog sich innere Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst in ein ausserkantonales Spital eingeliefert werden.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Ausser Kontrolle
EU-Chef Juncker ist bei einem Abendessen zum NATO-Gipfel herumgetorkelt und konnte sich kaum auf den Beinen halten. Was halten unsere Leser für die Ursache?