Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz | Selbstunfall mit Personenwagen

Selbstunfall mit Personenwagen

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Im Kanton Luzern ist in Kriens-Obernau oberhalb der Hergiswaldkirche ist ein Personenwagen in einer Kurve von der Strasse abgekommen und überschlug sich aufs Dach.

Montagabend, gegen 22:30 Uhr, fuhr ein 20-jähriger Lenker eines Personenwagens auf der Hergiswaldstrasse bergwärts. Oberhalb der Kirche Hergiswald geriet er in einer Linkskurve ab der Fahrbahn und überschlug sich vom Strassenbord her aufs Dach.

Der Lenker und seine Mitfahrerin blieben unverletzt.Der Sachschaden beläuft sich auf 15'000 Franken.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: UNO-Migrationspakt
Ein Zuger Nationalrat will die Unterzeichnung des UNO-Migrationspakts stoppen, unter anderem, weil er die Zensur der Presse enthält. Was denken Sie?.