Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz | Verlosung von Tickets für die Vereidigung der Schweizergarde

Verlosung von Tickets für die Vereidigung der Schweizergarde

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Jedes Jahr am 6. Mai gedenkt die Päpstliche Schweizergarde bei der Vereidigung der neuen Rekruten des Sacco di Roma im Jahr 1527. Dabei ist jeweils ein Gastkanton zugegen. Diesmal ist es Luzern.

Auf Einladung des Gardekommandanten nimmt im Jahr 2018 der Kanton Luzern an diesem Anlass teil. Der Luzerner Bevölkerung steht ein Kontigent an Tickets für verschiedene Anlässe im Rahmen der Vereidigung zur Verfügung.
 
Die Feierlichkeiten finden vom Samstag, 5. Mai 2018 bis Sonntag, 6. Mai 2018 in Rom statt. Das Ticket umfasst folgende Programmpunkte:
 
Samstag, 5. Mai 2018
17.30 Uhr: Kranzniederlegung (Platz vor Gardekapelle)
 
Sonntag, 6. Mai 2018
07.30 Uhr: Heilige Messe im Petersdom (musikalische Umrahmung mit Wolfgang Sieber)
10.30 Uhr: Konzert der Musikgesellschaft Richenthal-Langnau (bei Schönwetter im Ulmenhof, bei Schlechtwetter entfällt das Konzert)
12.00 Uhr: Angelus-Gebet (Petersplatz)
17.00 Uhr: Vereidigungszeremonie im Damasushof, anschliessende Apéro im Belvedere
 
Programmänderungen bleiben vorbehalten.
 
Anmelden bis Ende Januar 2018

Die Reise nach Rom sowie die Unterkunft sind durch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selber zu organisieren und zu bezahlen. Interessierte müssen Wohnsitz im Kanton Luzern haben. Anmeldungen nimmt die Staatskanzlei Luzern, Bahnhofstrasse 15, 6002 Luzern schriftlich oder per E-Mail entgegen (saccodiroma@lu.ch). Bitte teilen Sie uns Ihren Namen, Vornamen, Adresse sowie die Anzahl benötigte Tickets mit (maximal zwei Tickets pro Person). Übersteigt die Nachfrage das Angebot, entscheidet das Los. Anmeldungen werden bis Ende Januar 2018 entgegengenommen. Im Anschluss wird über die Vergabe informiert, aber keine Korrespondenz geführt.

 

Foto: © Bgabel/CC BY-SA 3.0

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Ạ̈mterhäufung
Fast alle Politiker sammeln neben ihrer eigentlichen Tätigkeit, für die sie gewählt wurden, eine grosse Anzahl von weiteren Ạ̈mtern mit fetten Nebenverdiensten. Was halten unsere Leser davon?