Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz | Kanton Zug registriert starke Zunahme von Unternehmen

Kanton Zug registriert starke Zunahme von Unternehmen

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Die Zahl der im Handelsregister des Kantons Zug eingetragenen Firmen stieg im Jahr 2017 gegenüber dem Vorjahr netto um 670 Rechtseinheiten an. Per Ende Dezember waren 31 919 Firmen im Handelsregister eingetragen. Die im Handelsregister insgesamt vorgenommenen Eintragungen nahmen ebenfalls stark zu auf 16 907.

Die statistischen Zahlen für das Jahr 2017 ergaben eine Netto-Bestandeserhöhung der im Handelsregister eingetragenen Rechtseinheiten um 670 (Vorjahr: 310). Andreas Hess, Leiter Handelsregister- und Konkursamt Zug, stellt fest: «Eine höhere Zunahme gab es letztmals im Jahr 2008. Die Zahl der Neueintragungen stieg auf 2231 an (Vorjahr: 1869). Dies entspricht einer Zunahme von 19 %». Die Gesamtzahl der im Handelsregister per Ende 2017 eingetragenen Firmen beträgt 31 919 (Bestand per Ende 2016: 31 249).

AG und GmbH häufigste Gesellschaftsformen

Die Aktiengesellschaft (AG) und die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) bleiben die häufigsten Gesellschaftsformen. Die AG ist mit 17 572 nach wie vor die häufigste Rechtsform (Vorjahr: 17 360). Dahinter folgt die GmbH mit 9 245 (Vorjahr: 8 832).

Mehr Eintragungen als im letzten Jahr

Die Zahl der im Handelsregister vorgenommenen Eintragungen (Neueintragungen, Änderungen und Löschungen) nahm im Vergleich zum Vorjahr mit 16 907 Eintragungen im 2017 zu (Vorjahr: 16 537).

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: UNO-Migrationspakt
Ein Zuger Nationalrat will die Unterzeichnung des UNO-Migrationspakts stoppen, unter anderem, weil er die Zensur der Presse enthält. Was denken Sie?.