Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz | Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen

Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Zwei Personenwagen fuhren im Kanton Luzern von Grosswangen in Richtung Ettiswil. Als der eine Lenker in eine Seitenstrasse abbiegen wollte kam es zu einer heftigen Auffahrkollision.

Am Dienstagabend fuhren zwei Personenwagen von Grosswangen kommend in Richtung Ettiswil. Auf Höhe des Ortsteils Bruwald beabsichtigte der vorausfahrende Lenker nach rechts abzubiegen. Wegen Fahrradfahrern musste er vor dem Abbiegen bis zum Stillstand abbremsen. Der nachfolgende Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten. In der Folge kam es zu einer massiven Auffahrkollision.

Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 25‘000 Franken. Bis die Unfallstelle geräumt war kam es Verkehrseinschränkungen.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: UNO-Migrationspakt
Ein Zuger Nationalrat will die Unterzeichnung des UNO-Migrationspakts stoppen, unter anderem, weil er die Zensur der Presse enthält. Was denken Sie?.