Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz | Motorradfahrer nach Flucht angehalten und festgenommen

Motorradfahrer nach Flucht angehalten und festgenommen

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Die Luzerner Polizei wollte einen Motorradfahrer kontrollieren. Dieser ergriff sofort die Flucht. Er konnte später während der Fahndung angehalten und festgenommen werden.

Am Dienstagabend  wollte die Luzerner Polizei an der Bruchstrasse einen Motorradlenker kontrollieren. Dieser ergriff sofort die Flucht. Einen Patrouillenwagen, der quer über die Fahrbahn gestellt wurde, konnte er über das Trottoir umfahren.

Während der sofort aufgenommenen Fahndung, konnte der Verdächtige in Luzern angehalten und festgenommen werden. Es handelt sich dabei um einen 41-jährigen Schweizer. Dieser wurde bereits im Januar wegen einem vergleichbaren Vorfall angehalten. Er ist nicht im Besitz eines Führerausweises.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Vote électronique
In Estland und der Schweiz gibt es die elektronische Abstimmung «Vote électronique» und bald auch in Russland. Was halten unsere Leser davon?