Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz | Köchin in Rothenthurm schwer verletzt

Köchin in Rothenthurm schwer verletzt

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Am Mittwoch zog sich eine Köchin in einem Restaurant an der Hauptstrasse in Rothenthurm schwere Verbrennungen zu.

Sie war um 20.45 Uhr am Kochen, als sich Öl in einer Pfanne entzündete und auf den Boden ausgeschüttet wurde. Dabei erlitt die 41-Jährige schwere Verbrennungen.

Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde sie von der Rega in eine Spezialklinik geflogen.

Das Feuer erlosch noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr Rothenthurm.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
powered by Surfing Waves
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Fall Strache
Können Sie sich vorstellen, dass deutsche Medien die Täuschungsaktion gegen den österreichischen Vizekanzler Karl Heinz Strache selbst lanciert haben?