Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz | Räuber nach Flucht vor widerspenstiger Serviertochter gefasst

Räuber nach Flucht vor widerspenstiger Serviertochter gefasst

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Am 2. Juni hatten zwei zunächst unbekannte Männer im Kanton Schwyz versucht eine Serviertochter auszurauben. Als sich das Opfer weigerte, das Portemonnaie herauszugeben, ergriffen die beiden Unbekannten die Flucht.

Die Kantonspolizei Schwyz konnte die beiden mutmasslichen Täter jetzt ermitteln. Ein 16- und ein 18-jähriger Schweizer sind geständig den Raubversuch begangen zu haben.

Die Beschuldigten müssen sich vor der Jugendanwaltschaft und der Kantonalen Staatsanwaltschaft für die begangene Tat verantworten.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
powered by Surfing Waves
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Fall Strache
Können Sie sich vorstellen, dass deutsche Medien die Täuschungsaktion gegen den österreichischen Vizekanzler Karl Heinz Strache selbst lanciert haben?