Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz | Lieferwagen in Gartenrestaurant gekracht

Lieferwagen in Gartenrestaurant gekracht

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Gestern Morgen kam es im Kanton Luzern zu einem Selbstunfall eines Lieferwagens. Das Fahrzeug kam aus noch ungeklärten Gründen von der Strasse ab und prallte in ein Gartenrestaurant. Drittpersonen wurden nicht verletzt. Der Lenker des Lieferwagens erlitt einen Schock.

Am Montag fuhr ein Lieferwagenlenker auf der Hauptstrasse von Wolhusen herkommend Richtung Schüpfheim. Aus noch ungeklärten Gründen geriet das Fahrzeug im Bereich der Einmündung Wilgutstrasse nach links, überquerte die Gegenfahrbahn und das Trottoir. Anschliessend prallte der Lieferwagen gegen das Mobiliar und die Fassade des dortigen Restaurants. Dieses war zum Unfallzeitpunkt geschlossen.
 
Drittpersonen wurden nicht verletzt. Der Lenker des Lieferwagens erlitt einen Schock.
 
Beim Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 50‘000 Franken.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
powered by Surfing Waves
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Fall Strache
Können Sie sich vorstellen, dass deutsche Medien die Täuschungsaktion gegen den österreichischen Vizekanzler Karl Heinz Strache selbst lanciert haben?