Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz | Containerbrand in Ebikon - Zeugenaufruf

Containerbrand in Ebikon - Zeugenaufruf

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

In der Nacht vom Montag auf den Dienstag brannten im Kanton Luzern in einem Wohngebiet in Ebikon mehrere Container und deren Inhalt. Verletzt wurde niemand. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Das Feuer wurde der Polizei am gestrigen Montagabend, um ca. 23.15 Uhr, gemeldet. An der Höchweidstrasse 22-26 brannten mehrere Container und deren Inhalt. Durch das Feuer wurde ein Auto, welches direkt neben den Containern parkiert war, beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr Ebikon-Dierikon konnte den Brand schnell löschen.

Im Vorfeld wurde beobachtet, dass im Gebiet Höchweid von unbekannten Personen ein Feuerwerk entfacht wurde. Ob dieses in einem Zusammenhang mit dem Brand steht, ist unklar.
 
Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche Beobachtungen zum Brand gemacht haben. Hinweise bitte direkt an Tel. 041 248 81 17.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Joe Biden
Joe Biden hat 900.000 Dollar von der Burisma Holding während seiner Zeit als Vizepräsident der VSA erhalten. Ist das sein politisches Ende?