Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz | Emmenbrücke: Fussgängerin verstirbt nach Kollision mit Auto

Emmenbrücke: Fussgängerin verstirbt nach Kollision mit Auto

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Gestern Abend ereignete sich im Kanton Luzern auf der Neuenkirchstrasse in Emmenbrücke eine Kollision zwischen einem Auto und einer Fussgängerin. Die 91-jährige Frau verstarb noch auf der Unfallstelle aufgrund der erlittenen Verletzungen. Die Strasse musste für ca. fünfeinhalb Stunden gesperrt werden. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr örtlich umgeleitet.

Am Dienstag, kurz nach 17:30 Uhr, fuhr eine Autofahrerin auf der Neuenkirchstrasse von Emmenbrücke Richtung Neuenkirch. Im Gebiet Geisselermoos kam es zu einer Kollision mit einer Fussgängerin, welche die Strasse überquerte. Die 91-jährige Fussgängerin erlitt beim Unfall derart schwere Verletzungen, dass sie noch auf der Unfallstelle verstarb.
 
Die Neuenkirchstrasse war während ca. fünfeinhalb Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr Emmen örtlich umgeleitet.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Trump in den Medien
Seit einem Jahr vor seiner Wahl zum Präsidenten schüren die MSM Hass gegen Donald Trump in tagtäglich unzähligen Artikeln. Was halten unsere Leser davon?