Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz | 5-Jährige mit Kickboard in Unterägeri schwer verunfallt

5-Jährige mit Kickboard in Unterägeri schwer verunfallt

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Ein kleines Mädchen ist mit einem Kickboard gestürzt. Mit lebensbedrohlichen Verletzungen wurde die 5-Jährige ins Spital eingeliefert. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Unfall ereignete sich am Montagabend), ca. um 17:50 Uhr, auf der Alten Landstrasse in der Gemeinde Unterägeri. Im Bereich Brunnenhofweg und Heimelistrasse, stürzte ein 5-jähriges Mädchen mit einem Kickboard zu Boden. Dabei verletzte sie sich lebensbedrohlich und musste in ein ausserkantonales Spital eingeliefert werden.

Zeugenaufruf
Weil der genaue Unfallhergang unklar ist, suchen wir Zeugen. Personen, die den Sturz des Mädchens beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei zu melden (T 041 728 41 41). Insbesondere wird ein Mann gesucht, welcher dem Mädchen nach dem Sturz geholfen und sie bis zum Eintreffen der Rettungskräfte betreut hatte. Seine Aussagen sind für die weiteren Untersuchungen wichtig.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Vertrauen in Berufsgruppen
Welcher der folgenden Berufsgruppen vertrauen Sie am wenigsten?