Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz | Kanton Luzern: Rund 4000 Jugendliche schliessen Lehrzeit erfolgreich ab

Kanton Luzern: Rund 4000 Jugendliche schliessen Lehrzeit erfolgreich ab

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

3937 Lernende schlossen im Kanton Luzern ihre Lehrzeit mit den Qualifikationsverfahren erfolgreich ab. Das entspricht einer Erfolgsquote von 95.62 Prozent. 656 junge Berufsleute erlangen mit dem Berufsmaturitätszeugnis die Hochschulreife.

Im Kanton Luzern bestanden in diesem Jahr 3937 (2019: 3934) Lernende in 301 Berufen ihren Lehrabschluss. Das entspricht einer Erfolgsquote von 95.62 Prozent (2019: 94.48 %). Davon haben 2130 Lernende in 178 Berufen die Praktische Prüfung absolviert, trotz erschwerter Umstände aufgrund des Corona-Virus.
 
Erfreuliches Resultat
Die hohe Erfolgsquote ist sehr erfreulich, haben doch die Qualifikationsverfahren aufgrund der Einschränkungen zum Schutz vor dem Corona-Virus in angepasster Form durchgeführt werden müssen, was zu einer Verlängerung der gesamten Prüfungszeit geführt hat. Die Lernenden waren lange im Unklaren, ob sie überhaupt zu den Prüfungen antreten können. Während schriftliche Abschlussprüfungen aus Gründen des Gesundheitsschutzes ausfielen und an deren Stelle die Notenschnitte aus den Berufsfachschulen gesetzt wurden, absolvierten dennoch mehr als die Hälfte aller Luzerner Lernenden (2130) im letzten Lehrjahr die Praktischen Schlussprüfungen.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Friedensnobelpreis für Trump
Donald Trump ist der erste Präsident seit 4 Jahrzehnten, der keinen neuen Krieg begonnen hat. Jetzt wurde er für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen. Hat er ihn verdient?