Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz

Zentralschweiz

image

Stadtverwaltung Zug startet Bitcoin-Pilotprojekt

Seit gestern Morgen, 1. Juli 2016, können sämtliche kostenpflichtigen Dienstleistungen der Einwohnerkontrolle bis zu einem Gegenwert von 200 Franken am Schalter im Stadthaus Zug mit Bitcoins bezahlt werden. Das Pilotprojekt dauert bis 31. Dezember 2016. Danach zieht der Stadtrat ein Fazit und entscheidet über Abbruch, definitive Einführung oder eine Ausweitung des Projekts.

Schwyzer Regierungsrat empfiehlt KESB-Initiative zur Ablehnung

Der Regierungsrat des Kantons Schwyz beantragt dem Kantonsrat, die Initiative „Keine Bevormundung der Bürger und Gemeinden“ (KESB-Initiative) für gültig zu erklären und abzulehnen....
Artikel lesen
image

Baar: E-Bikefahrerin schwer verletzt

Eine Velofahrerin ist im Kanton Zug von einem Lieferwagen überrollt und schwer verletzt worden....
Artikel lesen

Zug: Jugendliche nach Auseinandersetzung angeklagt

Nachdem Angriff auf einen jungen Mann hat die Jugendanwaltschaft des Kantons Zug die Verfahren gegen die fünf Tatbeteiligten abgeschlossen. Zwei der Jugendlichen erhielten einen Strafbefehl, gegen drei wurde Anklage erhoben....
Artikel lesen

Luzern: Finder bringt 4'000 Franken Bargeld zur Polizei

Am Sonntag hat ein ehrlicher Finder eine Damenhandtasche mit über 4'000 Franken Inhalt bei der Polizei abgegeben. Die Besitzerin wurde informiert und konnte ihre Tasche wieder in Empfang nehmen. ...
Artikel lesen
image

Stadt Zug: Jungbürgerfeier mit Gaststar Rykka

Sie werden 2016 18 Jahre alt und vor allem volljährig: junge Menschen des Jahrgangs 1998, die aus diesem Grund vom Stadtrat zur traditionellen Jungbürgerfeier eingeladen wurden. ...
Artikel lesen
image

Schutzengel waren mit Bord

Im Kanton Zug ist es zu einem spektakulären Selbstunfall gekommen. Das Unfallauto durchschlug in Walchwil zuerst einen Holzzaun und kam nach einem Flug über einen Bach in einer Garageneinfahrt zum Stillstand. Der Lenker wurde nur leicht verletzt....
Artikel lesen
image

Bärenspur im Kanton Uri entdeckt

Gestern Morgen ging beim gebietszuständigen Wildhüter die Meldung eines Landwirtes ein, dass im Gebiet Riedlig / Plangg in der Gemeinde Bürglen im feuchten Erdreich eine Bärenspur entdeckt worden sei. Der Wildhüter hat die Spur und die Gesamtsituation in diesem Gebiet begutachtet und die Umstände weisen eindeutig darauf hin, dass es sich um Spuren eines Bären handelt....
Artikel lesen
image

Bergsteiger tödlich verunglückt

Im Kanton Schwyz ist ein Bergsteiger am Haggenspitz tödlich verunglückt....
Artikel lesen
image

Sursee: 2 Tote und 7 Verletzte bei Brand eines Wohnauses

In der Nacht vom Montag auf den Dienstag ist es im Kanton Luzern in einem Haus an der Centralstrasse in Sursee ein Feuer ausgebrochen. Zwei Personen konnten nur noch tot geborgen werden. Sieben Personen - davon drei Feuerwehrleute - mussten hospitalisiert werden. Die Brandursache ist Gegenstand von eingeleiteten Ermittlungen der Branddetektive der Luzerner Polizei....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1635 | anzeigend: 91 - 100
Was gibt es Neues ?
image

56 Anti-WEF Demonstranten verurteilt

Die Zuger Polizei hat insgesamt 76 Personen wegen der Teilnahme an einer unbewilligten Kundgebung verzeigt. 56 von ihnen haben den Strafbefehl der Staatsanwaltschaft akzeptiert und sind rechtskräftig verurteilt.
image

Heftige Auffahrkollision auf der Autobahn

Am Donnerstag gegen 06:45 Uhr, ereignete sich in Muttenz beim Zusammenschluss der Autobahn A18 und der Fahrspuren aus Birsfelden, bei der Autobahnauffahrt zur A2, in Fahrtrichtung Bern/Luzern, eine heftige Auffahrkollision zwischen drei Fahrzeugen. Eine Person wurde verletzt.

Angst vor Moslem-Terror vertreibt Chinas Touristen

Angstvolle chinesische Urlauber meiden Europa aufgrund der Moslem-Terrorangriffe in Frankreich und Deutschland.

Zürich: Erfolgreiche Betäubungsmittelfahnder

Am Mittwochverhaftete die Stadtpolizei Zürich im Kreis 2 einen Heroinhändler und im Kreis 10 einen Kokainhändler. Dabei wurden rund 400 Gramm Betäubungsmittel sichergestellt.

Russland lädt die VSA zu Syrien-Gesprächen ein

Amerikanische Beamte wurden zum internationalen Treffen über Syrien eingeladen, das am Montag dem 23. Januar in der kasachischen Hauptstadt Astana stattfindet.
image

Experten diskutierten über den Katastophenschutz

Mehr als 200 Bevölkerungsschützer und Fachexperten aus Deutschland und der Schweiz trafen sich am Donnerstag in Kreuzlingen TG. An einer Fachkonferenz wurde die Bewältigung einer grenzüberschreitenden Katastrophe diskutiert. Im Sommer folgt eine vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz organisierte Übung, bei der die Behörden unter anderem mit einem Orkan im Bodenseegebiet konfrontiert werden.
image

Aktion gegen Einbrüche: Polizei verteilt Zeitschaltuhren

Die vielfältigen Aktivitäten der Polizei Basel-Landschaft gegen Einbrüche gehen weiter. Neben der mehrmonatigen, personalintensiven Aktion Ladro wird erneut eine präventive Kampagne gestartet. Ab dem 23. Januar 2017 werden auf allen Polizeiposten Zeitschaltuhren gratis an die Bevölkerung abgegeben.

Ferienangebote für Stadtzürcher Kinder

Was tun, wenn die besten Freunde in den Bergen sind? Während der Sportferien können Stadtzürcher Kinder von verschiedenen Angeboten der soziokulturellen Einrichtungen profitieren: von der Trickfilmherstellung über Magnet-Hockey bis zum offenen Werkatelier. Mehrtägige Workshops gehören genauso dazu wie Programme an einzelnen Nachmittagen.

Clinton- Anhänger wollen Trumps Vereidigung stören

Eine linksextreme Gruppe, die sich selbst # DisruptJ20 nennt, was für Störungen am 20. Januar steht, wird versuchen, Präsident Donald Trump's Amtseinführung zu stoppen.

Obama schenkt Manning die Freiheit

Barack Obama in seinen letzten Tagen als Präsident den Whistleblower Manning von seiner Haftstrafe per Dekret befreit. Er soll im Mai entlassen werden.