Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz

Zentralschweiz

Zug: Mann beweist Zivilcourage

Eine Frau ist nach dem Einkaufen von einem Mann bestohlen und bedroht worden. Ein Passant eilte der Frau zu Hilfe und hielt den Täter bis zum Eintreffen der Polizei zurück.

Selbstmord: Wer kennt diesen Mann?

Am Donnerstagabend nahm sich ein Mann auf der Bahnstrecke zwischen Emmenbrücke und Olten das leben. Er konnte bisher nicht identifiziert werden. Die Luzerner Polizei bittet um Mithilfe: "Wer kennt diesen Mann?" ...
Artikel lesen
image

Stadt Luzern macht den grossen Sitzmöbel-Test

Vom 11. September bis 4. Oktober 2017 testet die Stadt Luzern unterschiedliche Sitzmöbel im öffentlichen Raum. Sie stehen auf dem Kornmarkt, auf dem Kurplatz, im Stadthauspark und in der Tribschenstadt. Mit einer Online-Befragung will die Stadt ermitteln, welche Sitzmöbel am besten geeignet sind und ob mobiles Mobiliar einem Bedürfnis entspricht....
Artikel lesen
image

Eine Person bei Raubüberfall in Luzern verletzt

Gestern Morgen wurde am Schwanenplatz in der Stadt Luzern ein Schmuckgeschäft von zwei unbekannten Männern überfallen. Eine Person wurde dabei verletzt. Die Polizei sucht Zeugen. ...
Artikel lesen
image

Baar: Frau von Hund gebissen - Zeugenaufruf

In Baar wurde eine Frau von einem Hund gebissen und leicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen....
Artikel lesen

Kollision zwischen zwei Radfahrern - ein Schwerverletzter

Gestern Mittag ist es im Kanton Luzern in Grosswangen zu einer Kollision zwischen zwei Radfahrern gekommen. Ein Velofahrer verletzte sich beim Unfall schwer....
Artikel lesen
image

Baar: Mann von Spritzgussmaschine eingeklemmt

Im Kanton Zug ist bei einem Arbeitsunfall in Baar ein 64-jähriger Mann eingeklemmt und schwer verletzt worden....
Artikel lesen
image

Arbeitsunfall mit Kipper Lastwagen in Kieswerk

Beim Entladen von Aushubmaterial ist im Kanton Luzern in Eschenbach ein Lastwagen umgekippt. Der Chauffeur verletzte sich dabei und musste durch die Feuerwehr geborgen werden....
Artikel lesen
image

Stadt Zug: Hochhausreglement kommt vor das Volk

Der Grosse Gemeinderat beschloss am Dienstag, 29. August 2017, das neue Hochhausreglement. Es bringt Ordnung und Verbindlichkeit in den Hochhausbau in der Stadt Zug – allerdings wesentlich weniger stark als noch in der 1. Lesung. Die Linke stimmte deshalb geschlossen dagegen und erzwang das Behördenreferendum: Noch in diesem Jahr werden die Stadtzuger Stimmberechtigten darüber abstimmen können....
Artikel lesen
image

Deutsche Höflichkeit führt zur Auffahrkollision

Im Kanton Uri kam es zu einem Auffahrunfall, weil ein deutscher Autofahrer zu höflich war....
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 1856 | anzeigend: 111 - 120
Was gibt es Neues ?
image

Vor Polizei geflüchtet

Ein Automobilist im Kanton Aargau flüchtete gestern am späten Abend in Seon vor der Polizei. Mit riskanten Fahrmanövern gelang ihm die Flucht. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.
image

Unbekannte beschädigen Radarmessanlage

Eine unbekannte Täterschaft hat im KantonZürich an einer semistationären Geschwindigkeitsmessanlage die Scheiben zerstört. Die Polizei sucht Zeugen.
image

Strategie zum Schutz der Schweiz vor Cyber-Risiken

Mit der Nationalen Strategie zum Schutz der Schweiz vor Cyber-Risiken 2018-2022 trägt der Bundesrat der gestiegenen Bedeutung von Cyber-Risiken Rechnung.
image

Oberrieden: Erheblicher Sachschaden nach Brand

Bei einem Brand im Kanton Zürich auf dem Balkon eines Reiheneinfamilienhauses ist am späten Mittwochabend in Oberrieden erheblicher Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand.

WEKO büsst deutsche Firma wegen Exportverbot in die Schweiz

Die Wettbewerbskommission (WEKO) schliesst die Untersuchung gegen die deutsche RIMOWA GmbH mit einer einvernehmlichen Regelung und einer Busse ab. RIMOWA vereinbarte mit ihren deutschen Vertriebspartnern ein unzulässiges Exportverbot von RIMOWA Produkten in die Schweiz.
image

Armutsprävention soll weitergeführt werden

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 18.4.2018 eine positive Bilanz gezogen über das Nationale Programm gegen Armut, das 2018 nach fünf Jahren endet.
image

Ambulanzfahrzeug in Baden verunfallt

Auf einer Kreuzung im Kanton Aargau stiessen gestern Abend ein Ambulanzfahrzeug und ein Auto heftig zusammen. Verletzt wurde niemand. Es entstand grosser Schaden.
image

Vollgeld-Initiative widerspricht Angstszenarien des Bundesrates

Die heutige Situation mit Negativzinsen, der gigantischen Geldmengenausweitung und einer nicht mehr zurückbezahlbaren Verschuldung, ist das Hochrisikoexperiment. Mit Vollgeld kehren wir zurück zu einem vernünftigen, sicheren und kontrollierbaren Geld- und Bankensystem, das nicht nur den Grossbanken und ihren Aktionären dient, sondern unseren KMU und der Allgemeinheit. Vollgeld ist nichts neues: Sämtliche Komponenten wurden bereits in der Realität getestet.
image

Versteigerung von Velos, Autos und Motorrädern in Liestal

Am kommenden Samstag, 21. April, ab 10.15 Uhr findet im Kanton Basel Landschaft an der Oristalstrasse 100 in Liestal die öffentliche Versteigerung von rund 160 gut erhaltenen Velos, 10 Autos und 4 Motorrädern statt:

Armee beseitigt 237 Blindgänger

Die Blindgängermeldezentrale der Schweizer Armee hat im letzten Jahr aufgrund von 641 Meldungen 237 Blindgänger beseitigt. Obwohl diese Zahl gegenüber dem Vorjahr leicht gestiegen ist, hat sich der rückläufige Trend der letzten 10 Jahre bestätigt.