Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz

Zentralschweiz

image

Rentner brettert in Parkhaus gegen Betonpfeiler

Ein 84-jähriger Rentner ist frontal in einen Betonpfeiler gefahren. Er verletzte sich leicht, das Auto erlitt Totalschaden.
image

Stadt Zug sagt Ja zum Hochhausreglement

Die Stimmberechtigten der Stadt Zug haben mit einem Ja-Anteil von 56,4 Prozent dem Hochhausreglement zugestimmt. Damit wird der Bau von Hochhäusern in der Stadt Zug nur noch in klar begrenzten Zonen möglich. Die Stimmbeteiligung lag bei 44 Prozent....
Artikel lesen

11-Jähriger täuschte Verkehrsunfall vor

Ein 11-jähriger Knabe im Kanton Luzern hatte angegeben, in Sursee von einem Auto angefahren worden zu sein. Ermittlungen haben ergeben, dass der Unfall nie stattgefunden hat und vorgetäuscht war. ...
Artikel lesen
image

Grosser Sachschaden bei Kollision

Am gestrigen Montagmorgen musste im Kanton Schwyz die Grundstrasse zwischen Rickenbach und Muotathal aufgrund eines Verkehrsunfalls gesperrt werden....
Artikel lesen
image

Stadt Zug unterzeichnet Charta der Lohngleichheit

Mit der Unterzeichnung der Charta der Lohngleichheit im öffentlichen Sektor bekräftigt die Stadt Zug, als Arbeitgeberin die Lohngleichheit von Mann und Frau umzusetzen....
Artikel lesen
image

Mit 144km/h im 60-er Zone gemessen

Die Luzerner Polizei hat einen 21-jährigen Raser festgenommen, welcher am Samstag in Büron mit 144km/h durch die 60er-Zone fuhr. Das Auto des Mannes wurde beschlagnahmt. ...
Artikel lesen
image

Eritreer nach Streit getötet

In einer Bar in der Stadt Luzern kam es am Donnerstag nach Mitternacht zwischen zwei Männern zu einer Auseinandersetzung. Dabei hat der Angreifer dem Opfer mit einem Messer tödliche Verletzungen zugefügt. Der Täter konnte fliehen. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen. ...
Artikel lesen
image

Nach Überholmanöver auf dem Dach gelandet

Ein Auto hat sich im Kanton Zug bei einem Selbstunfall überschlagen und ist auf dem Dach liegend zum Stillstand gekommen. Die beiden Insassen wurden ins Spital eingeliefert....
Artikel lesen

Handelsregisteramt Zug akzeptiert Bitcoin und Ether

Ab dem 2. November 2017 können Gebühren beim Handelsregisteramt Zug mit den Kryptowährungen Bitcoin und Ether bezahlt werden. Möglich wird dies durch eine Zusammenarbeit mit der Bitcoin Suisse AG...
Artikel lesen
image

Stadt Zug: ÖV wird wohl bald teurer

Die Kosten des öffentlichen Verkehrs seien für die Stadt Zug im Verhältnis zu den erhaltenen Leistungen oft zu hoch: Das kritisierte die FDP-Fraktion in einer Interpellation. Der Stadtrat und die Mehrheit des Parlaments sind gleicher Meinung, zumal die Stadt viel Geld in den Zuger Finanzausgleich einzahle, wie an der Sitzung des Grossen Gemeinderats vom 31. Oktober 2017 zum Ausdruck kam....
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 1907 | anzeigend: 131 - 140
Was gibt es Neues ?
image

Lastwagenfahrer nach leichter Kollision verstorben

Ein Lastwagenfahrer kam gestern im Kanton Aargau von der Strasse ab und prallte in Remetschwil in langsamer Fahrt gegen einen Baum. Der 56-Jährige verstarb auf der Unfallstelle. Eine medizinische Ursache steht im Vordergrund.

Felssturz bei der Ruine Rifenstein war ein Unfall

Nachdem eine Frau am frühen Dienstagmorgen, 10. Juli 2018, von einem Felsvorsprung in der Umgebung der Ruine Rifenstein stürzte und den so zugezogenen Verletzungen später im Spital erlag, haben die Staatsanwaltschaft und die Polizei Basel-Landschaft das Geschehene abgeklärt. Die Abklärungen ergaben, dass es sich vorliegend um ein tragisches Unfallgeschehen handelte. Eine Straftat kann ausgeschlossen werden.

Mehrheit der Amerikaner glaubt an Wahleinmischung ihrer eigenen Regierung

Eine Hälfte der amerikanischen Wähler stimmt zu, dass Russland sich wahrscheinlich in die Wahlen eingemischt hat, die andere Hälfte glaubt an die Wahleinmischung der Vereinigten Staaten in vielen Ländern..

Zürich: Neue Uniformen für das VBZ-Personal

Für die Beschaffung von neuen Kleidern für die uniformierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VBZ hat der Stadtrat eine Vergabe in der Höhe von 13,66 Millionen Franken beschlossen.
image

Signale für den Schweizer Zuckerrübenanbau sind positiv

Die Interprofession Zucker hat den definitiven Preis 2017 auf 44 Fr. pro Tonne Zuckerrüben und damit drei Franken über dem Richtpreis festgelegt. Auch der Richtpreis für 2019 wurde trotz sehr schwierigen Marktbedingungen auf 44 Fr./t erhöht. Damit setzt die Zuckerbranche ein positives Zeichen für den Schweizer Zuckerrübenanbau und hofft auf eine Stabilisierung der Anbaufläche. Zwingend ist aber die rasche Umsetzung der PI Zucker mit einer Verbesserung des Grenzschutzes.
image

Referendum gegen Ausspionierung von Versicherten

Das Referendum gegen die Änderung vom 16. März 2018 des Bundesgesetzes über den Allgemeinen Teil des Sozialversicherungsrechts (ATSG) (Gesetzliche Grundlage für die Überwachung von Versicherten) ist zustande gekommen.
image

Polizei musste Einbrecher wecken

Am frühen Mittwochmorgen verhaftete die Stadtpolizei Zürich im Kreis 4 einen Einbrecher, der während seiner Tat eingeschlafen war.
image

Mutmasslicher Kriminaltourist festgenommen

Bei einer Personenkontrolle verhaftete die Kantonspolizei Aargau gestern einen Tschechen, der im Fahndungsregister ausgeschrieben war. Zudem trug er Einbruchswerkzeuge auf sich.

144 Millionen Franken für die EU

Die Schweiz ratifiziert die Zusatzvereinbarung über die Beteiligung am europäischen Fonds für die innere Sicherheit (ISF-Grenze). Der Fonds ist das Nachfolgeinstrument des sogenannten Aussengrenzenfonds für die Grenzverwaltung des Schengenraums.
image

Bootsunglück im Wallis fordert ein Todesopfer

Am Dienstag kenterte auf dem Genfersee in der Nähe eines Pontons bei St. Gingolph ein Boot. Eine Person kam dabei ums Leben.