Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz

Zentralschweiz

Erfolgreiche Kontrollen gegen Schwarzarbeit

Die Zuger Strafverfolgungsbehörden haben einen Coiffeursalon, eine Baustelle und einen Zeitschriftenverkäufer kontrolliert. Fünf Personen hielten sich nicht an das Gesetz.
image

Stadt Zug führt Betreuungsgutscheine ein

Jetzt kommt auch in der Stadt Zug der Systemwechsel für die Finanzierung der familienergänzenden Betreuung: Statt Kinderkrippen zu subventionieren, erhalten Erziehungsberechtigte neu Betreuungsgutscheine. Der Grosse Gemeinderat beriet am Dienstag, 27. Februar 2018, die Teilrevision des Reglements in 1. Lesung....
Artikel lesen
image

Flüchtling wegen Diebstahl und Drogenkonsum festgenommen

Die Luzerner Polizei konnte einen mutmasslichen Einschleichedieb festnehmen. Ein an ihm durchgeführter Drogenschnelltest ist positiv ausgefallen....
Artikel lesen
image

Kampagne "Darf’s es Betzali weniger sii?" beendet

Mit dem Schulprogramm "Darf’s es Betzali weniger sii?" im Agrarmuseum Burgrain wurde das Aktionsprogramm Foodwaste des Kantons Luzern abgeschlossen. Ziel der dreijährigen Kampagne war es, möglichst viele Luzernerinnen und Luzerner für das Thema Lebensmittelverschwendung zu sensibilisieren....
Artikel lesen

Einbrecher–Duo im Kanton Zug in flagranti verhaftet

Die Zuger Polizei hat zwei Männer verhaftet, die in ein Gewerbegebäude eingebrochen sind. Der entscheidende Hinweis kam von einem aufmerksamen Bürger....
Artikel lesen
image

90.000 Franken Schaden nach Selbstunfall

Bei einem Selbstunfall auf der Autobahn im Kanton Zug geriet eine 27-jährige Lenkerin ins Schleudern und verunfallte. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist beträchtlich....
Artikel lesen
image

Luzern: Mann fällt von Seebrücke

Gestern Morgen ist in Luzern ein Mann von der Seebrücke in die Reuss gefallen. Die Polizei konnte den Mann aus dem Wasser retten. Er wurde nach erster sofortiger Reanimation ins Spital gebracht. Weshalb der Mann ins Wasser fiel ist unklar. Die Polizei sucht Zeugen. ...
Artikel lesen

Mann bei Arbeitsunfall fast verbrannt

Bei Abbrucharbeiten hat ein Mann im Kanton Zug schwere Verbrennungen erlitten. Er wurde in eine Spezialklinik eingeliefert....
Artikel lesen
image

Luzern: Positive Bilanz für die Fasnachtstage

Über alle Fasnachtstage mit vielen Veranstaltungen in der Stadt und auf dem Lande zieht die Luzerner Polizei eine positive Bilanz. ...
Artikel lesen
image

18 Autolenker in fahrunfähigem Zustand angehalten

Die Kantonspolizei Bern hat im Januar und Februar an insgesamt fünf Wochenenden in Bern gezielte Fahrfähigkeitskontrollen durchgeführt. Dabei konnten 18 Autolenkende festgestellt werden, die ihr Fahrzeug unter Alkohol- oder Drogeneinfluss lenkten. In einem Auto wurde zudem Marihuana aufgefunden. Weitere Verkehrskontrollen werden durchgeführt....
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 1957 | anzeigend: 131 - 140
Was gibt es Neues ?
image

Eine Tote bei Wohnhausbrand in Visperterminen

Am gegen 23:20 ist in einem Wohnhaus im Kanton Wallis ein Brand ausgebrochen. Eine Person ist dabei ums Leben gekommen und zwei weitere haben sich Verletzungen zugezogen. Das Wohnhaus wurde durch die Flammen total zerstört.
image

Dunkelhäutiger schlägt Frau mit Stein auf Kopf

Eine Frau ist im Kanton Bern am frühen Samstagmorgen in Lyss von einem Unbekannten mit einem Stein angegriffen worden. Sie wurde verletzt mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Junger Mann in Seon geschlagen und ausgeraubt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein junger Mann im Kanton Aargau Opfer eines Raubüberfalles. Die unbekannten Täter erbeuteten Bargeld und konnten entkommen. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.
image

London: Rechter Mob fordert neues BREXIT-Referendum

Mehr als eine halbe Million Rechtsextreme haben in London für ein zweites Brexit-Referendum demonstriert.

Motion für spät zugewanderte Jugendliche abgelehnt

Die Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Nationalrates hat mit 14 zu 9 Stimmen beschlossen, die Motion zur Ablehnung zu empfehlen. Dem Beschluss ist eine intensive Diskussion vorausgegangen zur Bedeutung der Integration von zugewanderten Jugendlichen auf kantonaler und nationaler Ebene
image

Superpuma entdeckt vermissten Pilzsammler

Ein vermisster Mann ist im Rahmen einer grösseren Suchaktion am Samstagabend in einem Wald bei Wil ZH gefunden worden.
image

Mutmasslicher Enkeltrickbetrüger angehalten

Die Kantonspolizei Bern hat am Mittwoch in Bern einen mutmasslichen Enkeltrickbetrüger angehalten. Der Mann konnte nach einer entsprechenden Meldung aus der Bevölkerung bei einer vorgetäuschten Geldübergabe festgenommen werden. Der 21-Jährige wurde durch die zuständige Staatsanwaltschaft in Haft genommen. Weitere Ermittlungen sind im Gang.

Bern: Mann nach Arbeitsunfall verstorben

Am Donnerstagnachmittag hat sich beim Güterbahnhof in Bern ein Arbeitsunfall ereignet. Ein Mann wurde schwer verletzt ins Spital gebracht, wo er kurz darauf verstarb. Die Kantonspolizei Bern ermittelt und sucht Zeugen.

Nachtfahrverbot in der Stadt Zürich

Ab Montag, 22. Oktober 2018, setzen die Dienstabteilung Verkehr und die Stadtpolizei das Nachtfahrverbot im Gebiet Zähringer-/Häringstrasse mit einer automatischen Zufahrtskontrolle um. Das System erfasst das Nummernschild zufahrender Fahrzeuge und prüft, ob eine Zufahrtsbewilligung vorliegt. Wer unberechtigterweise ins Gebiet einfährt, wird gebüsst.

Justizvollzugsanstalt muss kurzzeitig in den Notstrombetrieb

Am Freitagmorgen war die Justizvollzugsanstalt Pöschwies in Regensdorf im Kanton Zürich im Notstrombetrieb. Inzwischen ist die normale Stromzufuhr wieder gewährleistet.