Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz

Zentralschweiz

Luzerner Lehrabschlüsse 2017 mit neuem Spitzenwert

4107 Lernende haben dieses Jahr im Kanton Luzern erfolgreich ihre Lehrzeit abgeschlossen. Das Qualifikationsverfahren wurde in 311 verschiedenen Lehrberufen durchgeführt. Die Erfolgsquote erreichte mit 95.51 Prozent einen neuen Spitzenwert. Auch die Zahl der Berufsmaturabschlüsse ist im Vergleich zum Vorjahr um 23 gestiegen.
image

Mann bei Unfall lebensbedrohlich verletzt - Zeugenaufruf

Im Kanton Zug wurde ein Mann beim Überqueren der Strasse von einem Auto erfasst. Er erlitt lebensbedrohliche Verletzungen. Die Polizei sucht Zeugen....
Artikel lesen
image

Kanton Luzern will sportlich aktivere Bürger

Der Regierungsrat hat das sportpolitische Konzept für den Kanton Luzern verabschiedet. Es umfasst zahlreiche Ziele und Massnahmen, die beabsichtigen, das Angebot an Sport- und Bewegungsmöglichkeiten weiterzuentwickeln und den Anteil der bewegungsaktiven Bevölkerung zu erhöhen. ...
Artikel lesen
image

Zwangsheirat ist auch im Kanton Luzern eine Realität

In der Schweiz sind Zwangsheiraten verboten. Dennoch sind Dutzende junger Menschen im Kanton Luzern jährlich davon betroffen. Besonders in Sommerferien, wenn viele Familien mit Migrationshintergrund in ihre Herkunftsländer reisen, häufen sich die Fälle. Die Fachstelle Koordination Gewaltprävention macht mit einer Informationsbroschüre auf das Thema aufmerksam. ...
Artikel lesen
image

Velofahrer von Auto überrollt

Am Dienstagmittag fuhr eine Mofafahrerin und ein sich an ihr mitziehender Velofahrer im Kanton Luzern von Schötz Richtung Nebikon. Bei einem Ausweichmanöver geriet der Velofahrer auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Auto. Der Velofahrer wurde dabei schwer verletzt....
Artikel lesen

Baar: Streit unter Fahrzeuglenkern eskaliert

Im Kanton Zug ist es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Fahrzeuglenkern gekommen. Dabei wurde eine Person verletzt....
Artikel lesen
image

Tödlicher Arbeitsunfall mit landwirtschaftlichem Traktor

Am Mittwochmorgen war im Kanton Luzern ein Landwirt mit Jaucheausfuhr beschäftigt. Im steilen Gelände rutsche er mit seinem landwirtschaftlichen Traktor ab. Der Landwirt fiel dabei aus dem Fahrzeug und erlitt schwere Verletzungen. Er verstarb noch auf der Unfallstelle. ...
Artikel lesen

Stadt Zug: Der neue Ökihof kann im Göbli geplant werden

Das Zuger Stadtparlament will einen neuen Ökihof: Es stimmte sowohl einem Projektierungskredit von 940'000 Franken zu wie auch einem Landtausch mit der WWZ AG, damit der neue Ökihof mit Brockenhaus und GGR-Recyclingstation im Göbli an der Grenze zur Gemeinde Baar realisiert werden kann....
Artikel lesen

Betrügerische E-Mails mit Absender Kantonspolizei Schwyz

Am gestrigen Montag ging rund ein Dutzend Meldungen ein, wonach Privatpersonen E-Mails erhalten haben, die angeblich von der Kantonspolizei Schwyz stammen würden....
Artikel lesen
image

Ferienzeit ist Einbruchzeit

Sommer, Sonne und Meer - Schon bald beginnen in den Zentralschweizer Kantonen die Sommerferien. Viele freuen sich auf die lang ersehnten Ferien. Dazu gehören leider auch Einbrecher, die Ferienabwesenheiten ausnützen, um in leer stehende Häuser und Wohnungen einzudringen. Damit Sie bei Ihrer Rückkehr keine böse Überraschung erleben, empfehlen die Zentralschweizer Polizeikorps folgende Punkte zu beachten....
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 1856 | anzeigend: 141 - 150
Was gibt es Neues ?
image

Vor Polizei geflüchtet

Ein Automobilist im Kanton Aargau flüchtete gestern am späten Abend in Seon vor der Polizei. Mit riskanten Fahrmanövern gelang ihm die Flucht. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.
image

Unbekannte beschädigen Radarmessanlage

Eine unbekannte Täterschaft hat im KantonZürich an einer semistationären Geschwindigkeitsmessanlage die Scheiben zerstört. Die Polizei sucht Zeugen.
image

Strategie zum Schutz der Schweiz vor Cyber-Risiken

Mit der Nationalen Strategie zum Schutz der Schweiz vor Cyber-Risiken 2018-2022 trägt der Bundesrat der gestiegenen Bedeutung von Cyber-Risiken Rechnung.
image

Oberrieden: Erheblicher Sachschaden nach Brand

Bei einem Brand im Kanton Zürich auf dem Balkon eines Reiheneinfamilienhauses ist am späten Mittwochabend in Oberrieden erheblicher Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand.

WEKO büsst deutsche Firma wegen Exportverbot in die Schweiz

Die Wettbewerbskommission (WEKO) schliesst die Untersuchung gegen die deutsche RIMOWA GmbH mit einer einvernehmlichen Regelung und einer Busse ab. RIMOWA vereinbarte mit ihren deutschen Vertriebspartnern ein unzulässiges Exportverbot von RIMOWA Produkten in die Schweiz.
image

Armutsprävention soll weitergeführt werden

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 18.4.2018 eine positive Bilanz gezogen über das Nationale Programm gegen Armut, das 2018 nach fünf Jahren endet.
image

Ambulanzfahrzeug in Baden verunfallt

Auf einer Kreuzung im Kanton Aargau stiessen gestern Abend ein Ambulanzfahrzeug und ein Auto heftig zusammen. Verletzt wurde niemand. Es entstand grosser Schaden.
image

Vollgeld-Initiative widerspricht Angstszenarien des Bundesrates

Die heutige Situation mit Negativzinsen, der gigantischen Geldmengenausweitung und einer nicht mehr zurückbezahlbaren Verschuldung, ist das Hochrisikoexperiment. Mit Vollgeld kehren wir zurück zu einem vernünftigen, sicheren und kontrollierbaren Geld- und Bankensystem, das nicht nur den Grossbanken und ihren Aktionären dient, sondern unseren KMU und der Allgemeinheit. Vollgeld ist nichts neues: Sämtliche Komponenten wurden bereits in der Realität getestet.
image

Versteigerung von Velos, Autos und Motorrädern in Liestal

Am kommenden Samstag, 21. April, ab 10.15 Uhr findet im Kanton Basel Landschaft an der Oristalstrasse 100 in Liestal die öffentliche Versteigerung von rund 160 gut erhaltenen Velos, 10 Autos und 4 Motorrädern statt:

Armee beseitigt 237 Blindgänger

Die Blindgängermeldezentrale der Schweizer Armee hat im letzten Jahr aufgrund von 641 Meldungen 237 Blindgänger beseitigt. Obwohl diese Zahl gegenüber dem Vorjahr leicht gestiegen ist, hat sich der rückläufige Trend der letzten 10 Jahre bestätigt.