Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz

Zentralschweiz

image

Personenwagen rammt Patrouillenfahrzeug

Am frühen Dienstagmorgen hat sich in Seewen eine Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Patrouillenfahrzeug der Kantonspolizei Schwyz ereignet.

Busse für Betriebsleiter vom Neubad

Die Staatsanwaltschaft Luzern hat den Betriebsleiter vom Neubad Luzern mit einer Busse bestraft. Er hat ohne die nötigen Bewilligungen Veranstaltungen in ungenügend gesicherten Räumlichkeiten vom Neubad durchgeführt. ...
Artikel lesen
image

Kanton Zug im Visier von Betrügern

Im Kanton Zug haben sich mehrere Betrugsfälle mit gefälschten E-Mails ereignet. Die Deliktssumme beträgt über 600'000 Franken. Die Polizei warnt und ruft zur Vorsicht auf....
Artikel lesen
image

Stadt Luzern: Ausbildungsplätze für Flüchtlinge

Der Stadtrat will Flüchtlinge und "vorläufig Aufgenommene" dabei unterstützen, schneller in den Arbeitsmarkt zu finden....
Artikel lesen

Aussergewöhnlicher Verkehrsunfall in Pfäffikon

Ein aussergewöhnlicher Verkehrsunfall wurde am Samstag der Kantonspolizei Schwyz gemeldet. Ein Fussgänger wurde von einem Seil oder einem ähnlichen Gegenstand getroffen, den ein Lastwagen hinter sich her zog. Der Fussgänger wurde verletzt. Die Polizei sucht nach dem unbekannten Lastwagen....
Artikel lesen
image

Ohne Führerausweis und mit gestohlenem Kontrollschild unterwegs

Ein Motorradlenker hat im Kanton Zug gleich mehrfach gegen die Verkehrsregeln verstossen. Er lenkte sein Fahrzeug ohne Führerausweis und mit einem gestohlenen Kontrollschild...
Artikel lesen
image

Cham: Alkoholisiert und ohne Führerausweis unterwegs

Ein Lenker hat gleich mehrfach gegen die Verkehrsregeln verstossen. Er setzte sich ohne Führerausweis und unter Alkoholeinfluss ans Steuer....
Artikel lesen
image

SP will Werbung für Babynahrung weiter beschränken

Die Aargauer Nationalrätin Yvonne Feri fordert den Bundesrat auf, Artikel 41 der Lebensmittel- und Gebrauchsgegenständeverordnung "Werbebeschränkungen für Säuglingsanfangsnahrungen" auf Folgenahrungen bis zum Alter von zwölf Monaten auszudehnen.Mit ihrem Vorstoss möchte die SP-Nationalrätin Frauen dazu bringen, in Zukunft ihre Kinder mehr zu Stillen, weil dies laut der WHO die gesündeste Ernährung für Säuglinge wäre. ...
Artikel lesen

Schiffsunfall in der Stadt Zug

Ein Kursschiff der Schifffahrtsgesellschaft Zugersee ist auf Land aufgelaufen. Verletzt wurde niemand. Die Unfallursache wird untersucht....
Artikel lesen

Gute Noten für den Sozialdienst der Stadt Zug

Nach 2003 und 2009 führte der Sozialdienst der Stadt im Rahmen des Qualitäts-Managements eine weitere Zufriedenheitsbefragung durch. Befragt wurden Personen, die im Zeitraum Mai 2014 bis April 2016 im Rahmen der wirtschaftlichen Sozialhilfe finanziell unterstützt wurden. 82% der Befragten äusserten die Ansicht, dass ihre Situation dank der Hilfe des Sozialdienstes verbessert werden konnte....
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 1907 | anzeigend: 151 - 160
Was gibt es Neues ?
image

Verbot von Jetskis auf dem Genfersee

In der Schweiz sind Jetskis, Wassersportgeräte, bei denen Personen durch einen Wasserstrahl aus dem Wasser gehoben werden, und das Schleppen von Parasailing-Fallschirmen untersagt. Diese Verbote sollen nun auch auf Wunsch Frankreichs explizit im Reglement über die Schifffahrt auf dem Genfersee verankert werden.

Positive Schlussbilanz zur Fussball-WM 2018 in Zürich

Die Fussball-WM 2018 verlief aus Sicht der Stadtpolizei Zürich mehrheitlich problemlos. Auch nach dem Final zwischen Frankreich und Kroatien feierten die Fans friedlich.

Mehrere Armeeangehörige bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Fahrzeug der Schweizer Armee sind am Montagmorgen im Kanton Bern mehrere Armeeangehörige verletzt worden, zwei davon schwer. Das Fahrzeug hat sich aus noch ungeklärten Gründen überschlagen.

Chef der Armee in China und Südkorea

Der Chef der Armee, Korpskommandant Philippe Rebord, besucht China vom 18. – 20. Juli 2018 auf Einladung des chinesischen Generalstabschefs. Vorgängig wird er die Reise nach Peking am 16./17. Juli 2018 zu einem Arbeitsbesuch beim koreanischen Generalstabschef, sowie dem Kommandanten der Truppen der Vereinten Nationen in Seoul nutzen.

McDonalds-Salate offenbar gesundheitsgefährdend

McDonalds hat vorsichtshalber aus mehr als 3000 Restaurants Salate wegen möglicher schwerwiegender gesundheitlicher Folgen entfernen lassen.
image

Traktor überschlägt sich - Landwirt tot

Auf dem Feld, bei der Madilohstrasse in Muttenz BL, kam es Samstagnachmittag gegen 15.00 Uhr, zu einem Selbstunfall eines Traktorlenkers. Der Traktor überschlug sich und der Lenker fiel vom Gefährt. Er wurde dabei verletzt und mit der REGA in ein Spital geflogen, wo er später verstarb.

Betrunkener Afghane auf der Gegenfahrbahn der A9 angehalten

In der Nacht vom 12. auf den 13. Juli 2018 fuhr ein Fahrradfahrer in der Autobahngalerie „St. Maurice“ auf der Gegenfahrbahn. Eine Patrouille der Kantonspolizei Wallis konnte den Falschfahrer anhalten.
image

A8: Betonmischer-Aufbau von Lastwagen gekippt

Am Mittwochnachmittag ist bei der Ausfahrt Interlaken Ost ein Betonmischer-Aufbau von einem Lastwagen gekippt. Verletzt wurde beim Unfall niemand. Für die aufwändigen Bergungsarbeiten mussten Teile der A8 längere Zeit gesperrt werden.
image

Bundesrätin Sommaruga kritisiert Österreich

Die europäischen Länder dürfen sich nicht damit begnügen, Lösungen für die Herausforderungen im Migrationsbereich ausserhalb ihrer Grenzen zu suchen: Sie müssen auch ein gemeinsames Asylsystem schaffen und die Verantwortung aufteilen, glaubt Bundesrätin Sommaruga und kritisiert den Vorschlag Österreichs, ausschliesslich auf eine Stärkung der Aussengrenzen des Schengen-Raums zu setzen.
image

Es tut sich viel beim Pflanzenschutz

Der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln gibt aktuell einiges zu reden, deshalb hat der Schweizer Bauernverband die Ausgangslage, die damit verbundenen Herausforderungen und Lösungsansätze in einem Fokusmagazin zusammengetragen. Auf dem, am kantonalen Pflanzenschutzprojekt mitwirkenden Betrieb von Ana Maria und Markus Lüscher im bernischen Schalunen zeigte er, wo die Schweizer Landwirtschaft steht und wohin sie will.