Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz

Zentralschweiz

image

Windböe warf Anhänger um

Im Kanton Uri hat gestern eine Windböe einen Anhänger umgeworfen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Luzerner Polizei nimmt rumänische Betrügerbande fest

Die Luzerner Polizei hat am Sonntag in der Stadt Luzern vier Kriminaltouristen aus Rumänien festgenommen. Bei den vier Personen handelt es sich um bekannte Diebe und Betrüger, welche mit einem Trick dem Servicepersonal in Restaurants Bargeld abnehmen. ...
Artikel lesen
image

Bewaffneter Autolenker auf Flucht tödlich verunfallt

Auf der Gotthardstrasse in Arth verursachte ein Fahrzeuglenker am heutigen Freitag in den frühen Morgenstunden eine Selbstkollision, als er sich einer Polizeikontrolle entziehen wollte. Dabei erlitt er tödliche Verletzungen....
Artikel lesen

Stadt Zug: Jetzt Billette für Neujahrsanlass bestellen

Der Zuger Stadtrat lädt die Bevölkerung der Stadt Zug am Dienstag, 2. Januar 2018, 17.00 Uhr, zum traditionellen Neujahrsanlass ins Theater Casino ein. Dieses Mal erwartet die Gäste Altbekannte, aber ein nicht minder faszinierende Truppe: die famosen Berlin Comedian Harmonists...
Artikel lesen

Stadtluzerner Kinderparlament vergibt Preise

Im Rahmen der Wahlsession des Kinderparlaments findet am Mittwoch, 13. Dezember 2017, die offizielle Übergabe des Goldenen Lollipops 2017 an den HistoryKids Club des historischen Museums Luzern und der Sauren Zitrone 2017 an den Stadtrat von Luzern statt....
Artikel lesen
image

Verlosung von Tickets für die Vereidigung der Schweizergarde

Jedes Jahr am 6. Mai gedenkt die Päpstliche Schweizergarde bei der Vereidigung der neuen Rekruten des Sacco di Roma im Jahr 1527. Dabei ist jeweils ein Gastkanton zugegen. Diesmal ist es Luzern....
Artikel lesen
image

In 4 Kantonen erkrankt jährlich 0.5 Prozent der Bevölkerung an Krebs

In den Jahren 2011 bis 2015 sind in den vier Kantonen Luzern, Uri, Ob- und Nidwalden pro Jahr im Durchschnitt rund 0,5 Prozent der Bevölkerung neu an Krebs erkrankt, wie LUSTAT Statistik Luzern mitteilt. ...
Artikel lesen

Messerstecherei unter Eritreern

Am frühen Sonntagmorgen wurde ein Eritreer in der Stadt Luzern schwer verletzt. Die Luzerner Polizei konnte den mutmasslichen Täter ermitteln und festnehmen. ...
Artikel lesen
image

Nach Sekundenschlaf in Leitplanke gekracht

Ein Autofahrer ist im Kanton Zug eingeschlafen und mit der Leiteinrichtung kollidiert. Verletzt wurde niemand....
Artikel lesen
image

Vorsicht vor Taschendieben während der Adventszeit

Die Adventszeit naht. Doch nicht nur Familien und Kinder werden von den gemütlichen Märkten mit den bunten Ständen und den festlich beleuchteten Einkaufsmeilen angelockt. Taschendiebe suchen gerne die Enge – die Gänge zwischen Buden auf dem Weihnachtsmarkt oder in Warenhäusern bieten sich dazu besonders an. Die Zentralschweizer Polizeikorps geben deshalb Tipps, wie man sich vor dreisten Langfingern schützen kann. ...
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 1957 | anzeigend: 171 - 180
Was gibt es Neues ?
image

Eine Tote bei Wohnhausbrand in Visperterminen

Am gegen 23:20 ist in einem Wohnhaus im Kanton Wallis ein Brand ausgebrochen. Eine Person ist dabei ums Leben gekommen und zwei weitere haben sich Verletzungen zugezogen. Das Wohnhaus wurde durch die Flammen total zerstört.
image

Dunkelhäutiger schlägt Frau mit Stein auf Kopf

Eine Frau ist im Kanton Bern am frühen Samstagmorgen in Lyss von einem Unbekannten mit einem Stein angegriffen worden. Sie wurde verletzt mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Junger Mann in Seon geschlagen und ausgeraubt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein junger Mann im Kanton Aargau Opfer eines Raubüberfalles. Die unbekannten Täter erbeuteten Bargeld und konnten entkommen. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.
image

London: Rechter Mob fordert neues BREXIT-Referendum

Mehr als eine halbe Million Rechtsextreme haben in London für ein zweites Brexit-Referendum demonstriert.

Motion für spät zugewanderte Jugendliche abgelehnt

Die Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Nationalrates hat mit 14 zu 9 Stimmen beschlossen, die Motion zur Ablehnung zu empfehlen. Dem Beschluss ist eine intensive Diskussion vorausgegangen zur Bedeutung der Integration von zugewanderten Jugendlichen auf kantonaler und nationaler Ebene
image

Superpuma entdeckt vermissten Pilzsammler

Ein vermisster Mann ist im Rahmen einer grösseren Suchaktion am Samstagabend in einem Wald bei Wil ZH gefunden worden.
image

Mutmasslicher Enkeltrickbetrüger angehalten

Die Kantonspolizei Bern hat am Mittwoch in Bern einen mutmasslichen Enkeltrickbetrüger angehalten. Der Mann konnte nach einer entsprechenden Meldung aus der Bevölkerung bei einer vorgetäuschten Geldübergabe festgenommen werden. Der 21-Jährige wurde durch die zuständige Staatsanwaltschaft in Haft genommen. Weitere Ermittlungen sind im Gang.

Bern: Mann nach Arbeitsunfall verstorben

Am Donnerstagnachmittag hat sich beim Güterbahnhof in Bern ein Arbeitsunfall ereignet. Ein Mann wurde schwer verletzt ins Spital gebracht, wo er kurz darauf verstarb. Die Kantonspolizei Bern ermittelt und sucht Zeugen.

Nachtfahrverbot in der Stadt Zürich

Ab Montag, 22. Oktober 2018, setzen die Dienstabteilung Verkehr und die Stadtpolizei das Nachtfahrverbot im Gebiet Zähringer-/Häringstrasse mit einer automatischen Zufahrtskontrolle um. Das System erfasst das Nummernschild zufahrender Fahrzeuge und prüft, ob eine Zufahrtsbewilligung vorliegt. Wer unberechtigterweise ins Gebiet einfährt, wird gebüsst.

Justizvollzugsanstalt muss kurzzeitig in den Notstrombetrieb

Am Freitagmorgen war die Justizvollzugsanstalt Pöschwies in Regensdorf im Kanton Zürich im Notstrombetrieb. Inzwischen ist die normale Stromzufuhr wieder gewährleistet.