Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz

Zentralschweiz

image

Tödlicher Arbeitsunfall mit landwirtschaftlichem Traktor

Am Mittwochmorgen war im Kanton Luzern ein Landwirt mit Jaucheausfuhr beschäftigt. Im steilen Gelände rutsche er mit seinem landwirtschaftlichen Traktor ab. Der Landwirt fiel dabei aus dem Fahrzeug und erlitt schwere Verletzungen. Er verstarb noch auf der Unfallstelle.

Stadt Zug: Der neue Ökihof kann im Göbli geplant werden

Das Zuger Stadtparlament will einen neuen Ökihof: Es stimmte sowohl einem Projektierungskredit von 940'000 Franken zu wie auch einem Landtausch mit der WWZ AG, damit der neue Ökihof mit Brockenhaus und GGR-Recyclingstation im Göbli an der Grenze zur Gemeinde Baar realisiert werden kann....
Artikel lesen

Betrügerische E-Mails mit Absender Kantonspolizei Schwyz

Am gestrigen Montag ging rund ein Dutzend Meldungen ein, wonach Privatpersonen E-Mails erhalten haben, die angeblich von der Kantonspolizei Schwyz stammen würden....
Artikel lesen
image

Ferienzeit ist Einbruchzeit

Sommer, Sonne und Meer - Schon bald beginnen in den Zentralschweizer Kantonen die Sommerferien. Viele freuen sich auf die lang ersehnten Ferien. Dazu gehören leider auch Einbrecher, die Ferienabwesenheiten ausnützen, um in leer stehende Häuser und Wohnungen einzudringen. Damit Sie bei Ihrer Rückkehr keine böse Überraschung erleben, empfehlen die Zentralschweizer Polizeikorps folgende Punkte zu beachten....
Artikel lesen
image

Kanton Zug: Warnung vor gefälschten E-Mails

Eine unbekannte Täterschaft verschickt falsche E-Mails mit dem Absender Kantonspolizei. Es wird empfohlen, die E-Mails nicht zu öffnen und umgehend zu löschen....
Artikel lesen
image

Zug/Cham: Polizei kontrolliert E-Bike-Raser

Auf dem Chamer Fussweg zwischen Zug und Cham wird das Fahrverbot für schnelle E-Bikes immer wieder missachtet. Die Zuger Polizei kündigt nun Kontrollen an....
Artikel lesen
image

Luzern bekommt elektrische Cargo-Bikes

Das Angebot steht ab sofort auch an acht Standorten in Luzern zur Verfügung. Ermöglicht haben dies die Stadt Luzern, die TCS-Sektion Waldstätte, Energie-Schweiz, der Verband Swiss eMobility sowie Postauto Schweiz....
Artikel lesen

Cham: Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen

In der Nacht auf Dienstag sind bei einer Autogarage aus elf Autos die Innenausstattungen gestohlen worden. Der Sachschaden beträgt rund 150'000 Franken. Die Zuger Polizei sucht Zeugen....
Artikel lesen
image

Bristenstrasse: Felsblock erfolgreich gesprengt

Am Montagnachmittag wurde um 16.15 Uhr oberhalb des ersten Kehrtunnels auf der Bristenstrasse ein rund 25 Kubikmeter grosser Felsblock entfernt....
Artikel lesen

Küssnacht: 52 Arbeiter ohne Bewilligung angetroffen

Die offenen Grenzen und die Personenfreizügigkeit zeigen immer mehr Nachteile, was einen immensen Beitrag zur Arbeitslosigkeit und zum Lohndumping leistet. Ein Vorfall in Küsnacht beweist, dass die Schweiz jegliche Kontrolle über ihre Grenze verloren hat und "Schwarzarbeiter" hiesigen Arbeitskräften die Jobs wegnehmen....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1720 | anzeigend: 11 - 20
Was gibt es Neues ?
image

Wasserentnahmen aus Freiburger Gewässern verboten

Das Amt für Umwelt (AfU) erlässt ein allgemeines Verbot für Wasserentnahmen aus den Oberflächengewässern. Dieses Verbot tritt am Samstag, 22. Juli 2017 um 12 Uhr in Kraft und soll bis auf weiteres gehalten werden. Es betrifft sämtliche Oberflächengewässer des Kantons Freiburg mit Ausnahme der Saane, des Grand Canal, des Broyekanals sowie des Greyerzer-, Schiffenen-, Neuenburger- und Murtensees.

Zürich: Tatverdächtige nach Raub festgenommen

Am Donnerstagmorgen überfielen Unbekannte ein Lebensmittelgeschäft im Kreis 9 und erbeuteten dabei Bargeld. Ein Angestellter wurde verletzt. Die Stadtpolizei Zürich verhaftete mehrere mutmassliche Täter und sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Zürich: Neue Grundlagen für die Sprachförderung

Der Stadtrat von Zürich stellt die städtische Sprachförderung per 2019 auf eine neue Grundlage. Das überarbeitete Konzept umfasst vier Förderbereiche und ergänzt die anderweitig bestehenden Deutschkurse.

Angehörige der Armee bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einer Kollision im Kanton Zürich zwischen zwei Radschützenpanzern Piranha der Schweizer Armee sind sechs Angehörige der Armee leicht bis mittelschwer verletzt worden.
image

Gletscherfund: Seit 1942 vermisstes Paar identifiziert

Am 14. Juli wuden am frühen Morgen zwei leblose Personen auf dem „Glacier de Tsanfleuron“, auf einer Höhe von 2’615 m ü. M.aufgefunden. Jetzt wurden die beiden als Paar aus dem Wallis formell identifiziert.
image

Die Polizei warnt erneut vor Enkeltrick-Betrügern

Die Polizei Basel-Landschaft verzeichnet seit Anfang Juli 2017 eine starke Zunahme von versuchten „Enkeltrick“-Betrügen. Die Polizei warnt und ruft zur Vorsicht vor dieser Betrugsmasche auf.
image

Kloten: Arbeiter von Pneubagger überrollt

Bei einem Arbeitsunfall hat sich ein Mann am Dienstagnachmittag in Kloten schwere Verletzungen zugezogen.

Keine neuen Fälle von Infektiöser Anämie im Sperrgebiet entdeckt

Aufgrund eines Falls von Infektiöser Anämie bei einem Pferd im Kanton Aargau, hat der kantonale Veterinärdienst am 10. Juli 2017 in Teilen der Gemeinden Mülligen und Lupfig ein Sperrgebiet um den betroffenen Bestand eingerichtet. In den vergangenen Tagen wurden alle im Sperrgebiet gehaltenen Pferde untersucht. Bislang wurden keine weiteren Fälle nachgewiesen.
image

BR Leuthard bei Präsident Macron

Bundespräsidentin Doris Leuthard hat sich am gestrigen Dienstag in Paris mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron und dem Premierminister Édouard Philippe zu separaten Gesprächen getroffen.
image

Mehr leer stehende Wohnungen und Geschäftslokale in Bern

Am Stichtag 1. Juni 2017 ergab die Leerwohnungszählung der Stadt Bern eine Leerwohnungsziffer von 0,57%. Das sind 0,11 Punkte mehr als im Vorjahr.