Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz

Zentralschweiz

image

Kanton Zug: Nicht auf die Licht–Automatik verlassen

Bei den jetzigen Licht– und Sichtverhältnissen genügt das Tagfahrlicht nicht. Fahrzeuglenkende müssen zwingend auf das Abblendlicht umschalten.
image

Mit 167 km/h in der 80er-Zone unterwegs

Die Luzerner Polizei hat am letzten Samstagabend in Neuenkirch einen 46-jährigen Autofahrer festgenommen, welcher zuvor mit 167 km/h durch eine 80er-Zone in Emmenbrücke raste und alkoholisiert war. ...
Artikel lesen
image

Stadt Luzern: Polizei fahndet nach Linksextremen

In der Nacht auf Samstag demonstrierten in der Stadt Luzern ca. 70 Personen aus linksextremen Kreisen. Dabei kam es zu Sachbeschädigungen und Verkehrsbehinderungen. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen. ...
Artikel lesen

Stadt Zug ehrt traditionell Einwohner

Der Zuger Stadtrat verteilte gestern an der traditionellen Feier die Lebkuchen des Klosters Frauenthal an Martin Himmelsbach, Margrit Ulrich-Roos sowie an Margrit und Gusti Villiger. Er ehrte damit Personen, die sich für die Bevölkerung der Stadt uneigennützig verdient gemacht haben....
Artikel lesen
image

Südländertypen rauben 88-jährige Frau aus

Am Montagnachmittag wurde in der Stadt Luzern eine 88-jährige Frau in ihrer Wohnung von drei unbekannte Männern überfallen und ausgeraubt. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen. ...
Artikel lesen
image

Stadt Zug: Nur wenige schwarze Schafe

Von Januar bis Dezember 2016 führten Jugendliche mit Begleitpersonen im Auftrag der Stadt Zug Alkoholtestkäufe in Restaurants und Verkaufsgeschäften durch. Rund 10 Prozent der getesteten Betriebe mussten beanstandet werden....
Artikel lesen
image

Die Stadt Luzern sucht Freiwillige als Wohncoaches

Die Stadt Luzern nimmt den Tag der Freiwilligen am 5. Dezember zum Anlass, danke zu sagen. In der Stadt Luzern engagieren sich tausende Menschen unentgeltlich für die Zivilgesellschaft, meist in Vereinen und Organisationen. Es ist das Ziel der Stadt, Freiwillige zu fördern und zu begleiten. In den letzten Jahren hat sie dies vor allem in den Bereichen Alter, Quartierarbeit und Soziale Dienste getan. Aktuell sucht sie Menschen, die sich als Wohncoaches engagieren....
Artikel lesen
image

Geldwäscherei–Job nach Phishing

In den Kantonen Zug und Schwyz sind mehrere Personen Opfer eines Trojaners geworden. Dieser löste im Verborgenen eine Geldüberweisung aus. Empfänger der Überweisungen sind Privatpersonen, die damit ins Visier der Strafverfolgung geraten sind....
Artikel lesen
image

So vermiesen Sie Taschendieben das Weihnachtsgeschäft

Die Adventszeit naht. Das vorweihnachtliche Treiben in festlich geschmückten und beleuchteten Einkaufsmeilen lockt auch Taschendiebe an. Damit die besinnlichen Tage nicht getrübt werden, empfiehlt die Zuger Polizei, gut auf Wertsachen aufzupassen....
Artikel lesen

Cham: Petarden abgefeuert – Erste Ermittlungserfolge

Die Zuger Polizei hat zwei Männer ermittelt, die im Stadion Eizmoos verbotene Petarden abgefeuert hatten. Die Beiden sind geständig....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1635 | anzeigend: 21 - 30
Was gibt es Neues ?
image

56 Anti-WEF Demonstranten verurteilt

Die Zuger Polizei hat insgesamt 76 Personen wegen der Teilnahme an einer unbewilligten Kundgebung verzeigt. 56 von ihnen haben den Strafbefehl der Staatsanwaltschaft akzeptiert und sind rechtskräftig verurteilt.
image

Heftige Auffahrkollision auf der Autobahn

Am Donnerstag gegen 06:45 Uhr, ereignete sich in Muttenz beim Zusammenschluss der Autobahn A18 und der Fahrspuren aus Birsfelden, bei der Autobahnauffahrt zur A2, in Fahrtrichtung Bern/Luzern, eine heftige Auffahrkollision zwischen drei Fahrzeugen. Eine Person wurde verletzt.

Angst vor Moslem-Terror vertreibt Chinas Touristen

Angstvolle chinesische Urlauber meiden Europa aufgrund der Moslem-Terrorangriffe in Frankreich und Deutschland.

Zürich: Erfolgreiche Betäubungsmittelfahnder

Am Mittwochverhaftete die Stadtpolizei Zürich im Kreis 2 einen Heroinhändler und im Kreis 10 einen Kokainhändler. Dabei wurden rund 400 Gramm Betäubungsmittel sichergestellt.

Russland lädt die VSA zu Syrien-Gesprächen ein

Amerikanische Beamte wurden zum internationalen Treffen über Syrien eingeladen, das am Montag dem 23. Januar in der kasachischen Hauptstadt Astana stattfindet.
image

Experten diskutierten über den Katastophenschutz

Mehr als 200 Bevölkerungsschützer und Fachexperten aus Deutschland und der Schweiz trafen sich am Donnerstag in Kreuzlingen TG. An einer Fachkonferenz wurde die Bewältigung einer grenzüberschreitenden Katastrophe diskutiert. Im Sommer folgt eine vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz organisierte Übung, bei der die Behörden unter anderem mit einem Orkan im Bodenseegebiet konfrontiert werden.
image

Aktion gegen Einbrüche: Polizei verteilt Zeitschaltuhren

Die vielfältigen Aktivitäten der Polizei Basel-Landschaft gegen Einbrüche gehen weiter. Neben der mehrmonatigen, personalintensiven Aktion Ladro wird erneut eine präventive Kampagne gestartet. Ab dem 23. Januar 2017 werden auf allen Polizeiposten Zeitschaltuhren gratis an die Bevölkerung abgegeben.

Ferienangebote für Stadtzürcher Kinder

Was tun, wenn die besten Freunde in den Bergen sind? Während der Sportferien können Stadtzürcher Kinder von verschiedenen Angeboten der soziokulturellen Einrichtungen profitieren: von der Trickfilmherstellung über Magnet-Hockey bis zum offenen Werkatelier. Mehrtägige Workshops gehören genauso dazu wie Programme an einzelnen Nachmittagen.

Clinton- Anhänger wollen Trumps Vereidigung stören

Eine linksextreme Gruppe, die sich selbst # DisruptJ20 nennt, was für Störungen am 20. Januar steht, wird versuchen, Präsident Donald Trump's Amtseinführung zu stoppen.

Obama schenkt Manning die Freiheit

Barack Obama in seinen letzten Tagen als Präsident den Whistleblower Manning von seiner Haftstrafe per Dekret befreit. Er soll im Mai entlassen werden.