Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz

Zentralschweiz

image

Göschenen: Auffahrunfall zweier Sattelmotorfahrzeuge

Auf der Autobahn A2 sind bei Göschenen am Dienstag zwei Sattelmotorfahrzeuge miteinander kollidiert.

Cham: Autolenker flüchtet aus Polizeikontrolle

Die Zuger Polizei hat einen 55-jährigen Mann kontrolliert, der ohne gültigen Führerausweis unterwegs war. Während der Kontrolle flüchtete der Mann mit seinem Fahrzeug....
Artikel lesen
image

Zug: Friedensglöggli läutet am 8. Mai

Am 8. Mail läutet wieder in der Stadt Zug das Friedensglöggli....
Artikel lesen
image

Luzern rechnet mit hohem Verkehrsaufkommen

Am kommenden Wochenende wird es in der Stadt Luzern aufgrund mehrerer Grossveranstaltungen ein grosses Verkehrsaufkommen geben. Es ist mit Verspätungen im Reiseverkehr und Rückstau auf den Strassen zu rechnen....
Artikel lesen
image

Autofahrer bei Kollision schwer verletzt

Gestern Mittag ist es auf der Luzernstrasse in Zell zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen gekommen. Ein Fahrzeuglenker wurde dabei verletzt und musste durch die Rettungsflugwacht ins Spital geflogen werden. Die Polizei sucht Zeugen....
Artikel lesen
image

Luzern: Verfahren gegen Hausbesetzer abgeschlossen

Die Strafuntersuchungen gegen die Beteiligten an der illegalen Hausbesetzung vom April 2016 in der Stadt Luzern sind abgeschlossen. 27 Personen wurden wegen Hausfriedensbruch verurteilt. Sie wurden mit Geldstrafen und Bussen bestraft. Die Urteile sind mehrheitlich noch nicht rechtskräftig. ...
Artikel lesen

Luzern: Mann wollte Bar abfackeln

Heute Abend entzündete ein Mann in der Stadt Luzern in einer Bar an der Bernstrasse eine brennbare Flüssigkeit. Zudem bedrohte er anwesende verbal. Der 34-jährige Mann konnte festgenommen werden. Verletzt wurde niemand....
Artikel lesen
image

Kosovare tötet 85-Jährigen

In der Nacht auf Freitag wurde ein Mann im Kanton Luzern wegen akuten psychosozialen Belastungsstörungen in die psychiatrische Klinik in St. Urban gebracht. Kurze Zeit später wurde er in einem Zimmer gegenüber einem anderen Patienten tätlich und verletzte diesen schwer. Das Opfer verstarb noch während der Nacht. Der Angreifer flüchtete aus der Klinik. Die Polizei konnte den Täter kurze Zeit später in einer Nachbargemeinde festnehmen. ...
Artikel lesen

Seedorf: Selbstunfall im Seelisbergtunnel

Am Donnerstagnachmittag ist die Lenkerin eines Personenwagens mit Luzerner Kontrollschildern im Seelisbergtunnel in Richtung Süden verunglückt....
Artikel lesen

Zuger Stadtparlament lehnt höhere Gebühren ab

An der Sitzung des Grossen Gemeinderates vom 11. April drehte sich fast alles nur um Gebühren. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1703 | anzeigend: 21 - 30
Was gibt es Neues ?
image

Gesetzesänderungen gegen den Terrorismus

Justiz und Polizei sollen künftig besser gegen Handlungen vorgehen können, welche die Gefahr eines terroristischen Anschlags erhöhen. Das Strafrecht und weitere Gesetze, die der Strafverfolgung dienen, sollen deshalb gezielt angepasst werden.
image

Visp: Tödlicher Gleitschirmunfall

Am gestrigen Mittwoch, kurz nach 17:00, ereignete sich im Kanton Wallis in der Region Eyholzerwald oberhalb Visp ein tödlicher Gleitschirmunfall.
image

Frostschäden: Zinslose Darlehen für Betroffene

Landwirtschaftliche Organisationen, Vertreter der Kantone, von fondssuisse und des BLW haben sich am 19. Juni 2017 getroffen, um die Unterstützung der vom Frost betroffenen Landwirtinnen und Landwirte zu koordinieren. Im Vordergrund stehen zinslose Darlehen mit denen die Liquidität erhalten und die Betriebssituation allgemein verbessert werden kann. Beiträge von fondssuisse werden für Härtefälle ausgerichtet.

Landwirtschaft will beim Pflanzenschutz Verantwortung wahrnehmen

Da Abnehmer und Konsumenten die Latte bezüglich Produktequalität sehr hoch legen, reichen vorbeugende Massnahmen oft nicht aus. Dann kommen die Schweizer Bauern nicht um den gezielten Einsatz von Pflanzenschutzmittel herum. Der Schweizer Bauernverband engagiert sich zusammen mit seinen Mitgliedorganisationen für einen verantwortungsvollen Umgang. Er fördert entsprechende Massnahmen und unterstützt den Aktionsplan Pflanzenschutz des Bundes.
image

WAK-N unterstützt Gegenentwurf zur Privatsphäre-Initiative

Die Kommission für Wirtschaft und Abgaben des Nationalrats unterstützt weiterhin den von ihr ausgearbeiteten direkten Gegenentwurf zur Volksinitiative «Ja zum Schutz der Privatsphäre», der das Bankkundengeheimnis auf Verfassungsstufe heben möchte. Auch bezüglich der Abstimmungsempfehlung beantragt sie Festhalten an der Position des Nationalrats.
image

Schweiz für die Verkehrssicherheit ausgezeichnet

Der European Transport Safety Council (ETSC) hat die Schweiz für ihre Bemühungen bei der Verkehrssicherheit ausgezeichnet. Am 20. Juni 2017 konnte Jürg Röthlisberger, Direktor des Bundesamts für Strassen (ASTRA), den PIN-Award 2017 für die Schweiz in Brüssel in Empfang nehmen.

Delegation auf Arbeitsbesuch in Berlin

Am 21. Juni reist die Delegation für die Beziehungen zum Deutschen Bundestag für einen Arbeitsbesuch nach Berlin.
image

Parlamentarier sollen nicht übermässig entlohnt sein

Die Staatspolitische Kommission (SPK) des Ständerates hat Kenntnis genommen von der Studie über die Bezüge und den Arbeitsaufwand der Mitglieder der Bundesversammlung, welche kürzlich den Medien präsentiert wurde. Die Kommission ist der Ansicht, dass die Studie keinen Anlass zur grundsätzlichen Überprüfung der Einkommen der Mitglieder der Bundesversammlung gibt.
image

Landwirt schwer verletzt

Bei einem Unfall mit einem Traktor hat sich am Montagabend in Hirzel ein Landwirt schwere Verletzungen zugezogen.

WBK-S gegen Einspracherecht bei der Einstufung von Berufsabschlüssen

Die ständerätliche Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur beantragt ihrem Rat einstimmig, die Motion von Nationalrat Matthias Aebischer „Einspracherecht bei der Einstufung von Berufsabschlüssen in der Berufsbildung gemäss nationalem Qualifikationsrahmen“ abzulehnen.