Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz

Zentralschweiz

image

Kinderplakate in der Stadt Luzern: Tauben bitte nicht füttern

An verschiedenen Orten in der Innenstadt stehen derzeit Plakate von Primarschülerinnen und -schülern der Stadt Luzern. Die Kunstwerke sind im Rahmen des Malwettbewerbs „Tauben malen statt füttern“ im Frühling 2016 entstanden. Durch Witz und Originalität laden sie zum Schmunzeln ein und erinnern gleichzeitig daran, dass Tauben nicht gefüttert werden sollen.

Stadt Zug: Lebensretter - für alle zugänglich

Die Stadt Zug macht mithilfe einer neuen Karte auf die in der Stadt vorhandenen Defibrillatoren aufmerksam. In einem nächsten Schritt sollen weitere öffentlich zugängliche Standorte, wie Ladengeschäfte, in die Karte integriert werden....
Artikel lesen
image

Stadt Zug: Hausaufgaben gemacht – Herausforderungen bleiben

Die Stadt Zug hat ihren Finanzhaushalt im Griff. Dank der zwei 2014 und 2016 gestarteten Programme «Sparen und Verzichten I & II» werden für 2017 und die folgenden Jahre positive Rechnungsergebnisse erwartet. Trotzdem sieht man bei der Stadt keinen Grund zur Euphorie. Weitere Herausforderungen warten. Stichworte dazu sind das Entlastungsprogramm des Kantons Zug, der Zuger Finanzausgleich (ZFA Reform II), die Auswirkungen der Unternehmens-Steuerreform (USR III), das anhaltende Bevölkerungswachstum und die weiter steigenden Schülerzahlen....
Artikel lesen
image

Schwyz: Frau bei Arbeitsunfall mittelschwer verletzt

Am Mittwoch verunfallte eine Frau in Schwyz bei der Arbeit. ...
Artikel lesen
image

Halloween: Kantonspolizei stellte Eier sicher

Halloween verlief im Kanton Schwyz weit gehend ohne Sachbeschädigungen. Die Polizei war präventiv unterwegs und stellte bei Jugendlichen Eier und Böller sicher....
Artikel lesen
image

"Bei Verdacht Tel. 117 – Gemeinsam gegen Einbrecher"

Einbrüche in Einfamilienhäuser und Wohnungen verhindern – dies ist das Ziel der heute gestarteten Aktion zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität. Diese führen die Zentralschweizer Polizeikorps unter der Federführung der Kantonspolizei Zürich zusammen mit anderen Polizeikonkordaten durch....
Artikel lesen

Geisslechlöpfe zur Samichlauszeit in der Stadt Luzern

Einem alten Brauch folgend stimmen Geisslechlöpfer die Bevölkerung der Stadt Luzern jeweils im November auf die Samichlauszeit ein. ...
Artikel lesen
image

Cham: Massive Verkehrsbehinderungen nach Selbstunfall

Ein Sattelschlepper ist in der Blegikurve in die Leitplanke geprallt und auf beiden Fahrstreifen zum Stillstand gekommen. Verletzt wurde niemand. Der Unfall führte zu massiven Verkehrsbehinderungen auf dem Zuger Strassennetz....
Artikel lesen
image

Kanton Zug: Alkoholisierte aus dem Verkehr gezogen

Die Zuger Polizei stoppte am Wochenende gleich mehrere fahrunfähige Personen....
Artikel lesen
image

Elf Verhaftungen bei Grosskontrolle auf der A4

In der Nacht auf Samstag haben die Kantonspolizei Schwyz und die Zuger Polizei auf der Autobahn A4 eine gemeinsame kriminal-, sicherheits- sowie verkehrspolizeiliche Grosskontrolle durchgeführt. Elf Personen wurden wegen illegalem Aufenthalt festgenommen....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1630 | anzeigend: 31 - 40
Was gibt es Neues ?
image

Obama hackt Russland

Putin beschuldigt die CIA, im Auftrag von Barack Obama derzeit einen riesigen Cyberangriff gegen Russland durchzuführen.
image

Brand richtet grossen Schaden an

Am Montag, kurz vor 04.20 Uhr, kam es an der Hauptstrasse in Lampenberg BL zu einem Brandfall in einem Doppeleinfamilienhaus mit angebautem Schopf. Die Brandursache ist noch unklar. An der Liegenschaft entstand erheblicher Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Polizeieinsatz zur Sicherheit des Staatsbesuchs

Am Sonntag ist es in Bern zu verschiedenen Anhaltungen für Personenkontrollen gekommen. Mehrere Personen hatten nahe der Sicherheitszone, welche anlässlich des Staatsbesuches des chinesischen Präsidenten eingerichtet wurde, polizeiliche Anweisungen missachtet. Bereits am Mittag wurde ein Mann angehalten, welcher sich anzünden wollte. Tibetische Staatangehörige in der Schweiz bereiteten der Polizei erheblich Probleme.

Rothrist: Besucher von Rechtsrockkonzert kontrolliert

Die Kantonspolizei Aargau kontrollierte am Samtagabend in Rothrist rund 60 Personen mit mutmasslich rechtsextremer Gesinnung. Diese trafen sich dort zum späteren Besuch eines Konzerts, das ausserhalb des Kantons stattfand. Die Kontrolle verlief reibungslos.

Polen begrüsst amerikanische "Besatzungstruppen"

Amerikanische Soldaten stehen jetzt auf polnischem Boden, um abzuschrecken und zu verteidigen, so ein offizielles Statement am Wochenende. Die VS-Truppen führen Übungen mit NATO-Verbündeten durch, um eine Botschaft an Russland zu schicken.

Wintersturm sorgte für wenige Probleme und Schäden

Die zum Teil sehr heftigen Sturmwinde in der Nacht auf Freitag, sorgten im Kanton Basel-Landschaft für wenige Probleme. Verletzt wurde niemand.

Bundesrat Burkhalter traf UNO-Generalsekretär

Bundesrat Didier Burkhalter hat gestern in Genf am Rande der Zypern-Konferenz mit dem neuen UNO-Generalsekretär António Guterres ein bilaterales Gespräch geführt. Das Treffen diente dazu, die gute Zusammenarbeit zwischen der Schweiz und der UNO zu bekräftigen, sowie verschiedene aktuelle Themen zu diskutieren.
image

Belgien: Merkel von wütenden Demonstranten empfangen

Wütende Demonstranten forderten, Angela Merkel solle endlich gehen. Grund ihres Aufenthalts war die Verleihung einer Ehrendoktorwürde in Brüssel, schreibt der Daily Express.

Selbständiger Verein hilft überlasteten Bauernfamilien

Die von der Oekonomischen Gemeinnützigen Gesellschaft Bern (OGG) betriebene Anlaufstelle Überlastung Landwirtschaft ist ab sofort als breit abgestützter eigenständiger Verein aktiv. Das bewährte kostenlose Beratungskonzept mit Soforthilfe auf gemeinnütziger Basis bleibt erhalten.
image

Mutmasslicher Pädophiler im Wallis verhaftet

Im Kanton Wallis wurde ein Mann verhaftet, nachdem er einen sexuellen Übergriff auf siebenjähriges Mädchen begangen hatte.