Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz

Zentralschweiz

Arbeitsunfall: Elektrofachmann kommt mit Starkstrom in Kontakt

Ein Elektrofachmann im Kanton Luzern war mit Unterhaltsarbeiten an einer elektrischen Anlage beschäftigt. Aus noch ungeklärten Gründen kam er mit Starkstrom in Kontakt. Er musste in Spitalpflege gebracht werden.

Zwei Einbrecherinnen im Kanton Luzern festgenommen

Am Dienstagmittag hat die Luzerner Polizei zwei Einbrecherinnen in Meggen festgenommen. Die beiden Frauen konnten von Zeugen auf der Flucht an- und festgehalten werden. ...
Artikel lesen
image

11 Kilogramm Pilze beschlagnahmt

Die Luzerner Polizei hat am Montagmittag in Sörenberg einen Pilzsammler kontrolliert. Der Mann hatte insgesamt 13 Kilogramm Pilze dabei. ...
Artikel lesen

19 Anzeigen nach Kontrolle von 21 Fahrzeugen

Die Luzerner Polizei hat am Sonntag in Schenkon eine koordinierte Verkehrskontrolle durchgeführt. 19 Autofahrer wurden angezeigt. Sieben Autos wurden sichergestellt. ...
Artikel lesen
image

Selbstunfall unter Alkoholeinfluss in Baar

Eine Autofahrerin ist im Kanton Zug von der Strasse abgekommen. Sie will alkoholsiert ein Reh auf der Fahrbahn gesehen haben. Verletzt wurde niemand...
Artikel lesen
image

Personenwagen ausgebrannt

Gestern Abend ist im Kanton Luzern ein Personenwagen auf der Meggerstrasse in Adligenswil in Brand geraten. Verletzt wurde niemand. Die Strasse musste vorübergehend gesperrt werden. Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. ...
Artikel lesen
image

Zug: Polizeihund Ike macht Bestohlenen glücklich

Polizeihund «Ike» hat auf einer Fusspatrouille seine feine Nase unter Beweis gestellt. Der belgische Schäferhund erschnüffelte eine gestohlene Männerhandtasche....
Artikel lesen

Alkoholisiert und unter Drogeneinfluss mit Auto unterwegs

Gestern Morgen hat die Luzerner Polizei in der Stadt Luzern einen Autofahrer angehalten, nachdem dieser zuvor in unsicherer Fahrweise auf der Autobahn A2 unterwegs war. Eine Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 0,84 mg/l. Der Mann sagte aus, vorgängig Kokain konsumiert zu haben. Zudem ist er nicht im Besitze eines gültigen Führerausweises. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Luzern....
Artikel lesen
image

Pläne für Holzhochhaus in Zug

Ein Studienauftrag soll zeigen, was möglich ist, unter Einbezug der Absicht der V-ZUG, ein Holzhochhaus mit preisgünstigen Wohnungen zu erstellen....
Artikel lesen
image

Leerwohnungsziffer im Kanton Luzern erneut über 1 Prozent

Am 1. Juni 2018 standen im Kanton Luzern 2'814 Wohnungen leer. Dies entspricht einer Leerwohnungsziffer von 1,44 Prozent. Gemessen am Bestand waren Wohnungen mit bis zu 3 Zimmern am häufigsten unbesetzt, wie LUSTAT Statistik Luzern mitteilt. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1969 | anzeigend: 31 - 40
Was gibt es Neues ?
image

Raub auf Verkaufsladen im Kanton Zürich - Zeugenaufruf

Ein unbekannter Täter hat am frühen Samstagmorgen in Watt (Gemeindegebiet Regensdorf) einen Verkaufsladen überfallen und Bargeld erbeutet. Verletzt wurde niemand.

Bundespräsident Berset tauscht sich mit Papst aus

Bundespräsident Alain Berset und Papst Franziskus haben bei ihrem Treffen am Montag im Vatikan unter anderem über Friedenspolitik und Menschenrechte diskutiert. Beides sind internationale Prioritäten der Schweiz und des Heiligen Stuhls. Beide Seiten bekräftigten ihr Engagement für eine bessere Beachtung des humanitären Völkerrechts. Von Rom aus reist der Bundespräsident weiter nach Palermo, wo er bis Dienstag an der internationalen Libyen-Konferenz teilnehmen wird.
image

Agrarbericht 2018: Alle Bauern glücklich und zufrieden?

Die Ausgabe 2018 des Agrarberichts hält auch dieses Jahr viel Wissenswertes zur Landwirtschaft im Jahr 2017 bereit: Zahlen und Fakten zu den Betrieben, zum Einkommen, zur Produktion sowie den agrarpolitischen Massnahmen und den Entwicklungen auf internationaler Ebene. Seit heute Morgen ist der Agrar-bericht 2018 online.
image

Frau von Auto erfasst und verstorben

Am Samstagabend ist im Kanton Bern eine Fussgängerin von einem Auto erfasst worden. Trotz umgehender Reanimationsmassnahmen durch Passanten und Rettungskräfte verstarb die Frau noch vor Ort. Der Unfall wird untersucht.

Zürich: Partygäste bewarfen Polizisten mit Steinen

Am Samstagabend uferte im Kreis 9 eine private Party derart aus, dass die Stadtpolizei Zürich ausrücken musste. Eine Person wurde verhaftet.

Der Bundesrat ist tief besorgt

Der Bundesrat bedauert die politische Krise in Sri Lanka und den jüngsten Beschluss zur Auflösung des sri-lankischen Parlaments. Er ruft alle Parteien dazu auf, demokratische Abläufe und die Rechtsstaatlichkeit zu respektieren.
image

Gegenvorschlag zur Transparenz-Initiative soll geprüft werden

Die Staatspolitische Kommission des Ständerates (SPK-SR) hat nach Anhörung des Initiativkomitees der Transparenz-Initiative beschlossen, die Verwaltung damit zu beauftragen, Möglichkeiten für einen Gegenvorschlag zur Volksinitiative aufzuzeigen.
image

Antibiotika richtig nutzen!

«Nutze sie richtig, es ist wichtig» - Die Wirksamkeit von Antibiotika für Mensch und Tier erhalten und Resistenzen vermindern: Das sind die beiden wichtigsten Ziele der nationalen Strategie Antibiotikaresistenzen StAR.

Strassensperrung wegen wegen instabilem Gerüstteil in Bern

Wegen eines instabilen Gerüstteils mussten am Donnerstagnachmittag in der Berner Altstadt die Kramgasse und die Kreuzgasse aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Das Teil konnte gesichert und kontrolliert entfernt werden. Verletzt wurde niemand.
image

Geldspielgesetz tritt ab 1. Januar 2019 in Kraft

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 7. November 2018 das neue Geldspielgesetz und die dazugehörigen Verordnungen auf den 1. Januar 2019 in Kraft gesetzt. Das Gesetz lässt neue Online-Spiele zu und stärkt den Schutz vor Spielsucht.