Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz

Zentralschweiz

image

Acht abgestellte Autos beschädigt – Polizei sucht Zeugen

Im Kanton Luzern wurden in Oberkirch acht abgestellte Personenwagen beschädigt. Die Täterschaft ist unbekannt. Die Polizei sucht Zeugen.

Kanton Schwyz wuchs 2016 um 0.9 Prozent

Seit 1986 wächst der Bestand der ständigen Wohnbevölkerung im Kanton Schwyz kontinuierlich an, letztes Jahr um 0.9 Prozent auf total 154 475 Personen. Damit bewegt sich das Wachstum wieder auf dem langjährigen Niveau....
Artikel lesen
image

Diverse Selbstunfälle im Kanton Luzern

Vom Sonntagabend bis zum Montagmorgen ereigneten sich im Kanton Luzern diverse Selbstunfälle. Verletzt wurde niemand. ...
Artikel lesen
image

Zug: 15 Jahre Haft für türkischen Drogenhändler gefordert

Die Staatsanwaltschaft des Kantons Zug hat beim Zuger Strafgericht gegen einen langjährigen Drogenhändler Anklage erhoben. Sie fordert für den 40-jährigen Türken eine Freiheitsstrafe von 15 Jahren....
Artikel lesen
image

Einbrecherbande für 97 Taten verantwortlich

Die Luzerner Polizei hateine Einbrecherbande ermittelt, welche in acht Kantonen rund 100 Einbrüche und Einbruchversuche verübte. Die Täter stammen aus Bosnien-Herzegowina, Kosovo und Serbien. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Luzern. ...
Artikel lesen
image

Verkehrsunfall im Gotthard-Strassentunnel

Am gestrigen Freitag kam es bei Göschenen zu einen Unfall zwischen einem Tanksattelmotorfahrzeug und einem Personenwagen....
Artikel lesen
image

Einzigartig: Das Zuger Chrööpfelimee-Singen

Ein Dokument vom 21. Februar 1847 belegt, dass das Chrööpfelimee-Singen mindestens 165 Jahre alt ist. Es wird aber vermutet, dass der Brauch noch länger, gegen 250 Jahre in Zug praktiziert wird. Wohl deshalb führt Bundesamt für Kultur das Chrööpfelimee-Singen als einzigartigen Brauch in die Liste «Lebendige Traditionen»....
Artikel lesen

Altdorf: Polizistin bei Amtsverrichtung verletzt

Am gestrigen Mittwoch, kurz nach 12.30 Uhr, kam es beim Hochhaus in Altdorf zu einem gewalttätigen Zwischenfall....
Artikel lesen

Stadt Luzern: Wahlsession des Jugendparlaments

Das Jugendparlament der Stadt Luzern hat am Samstag, 14. Januar, seine Wahlsession 2017 abgehalten. Das Jugendparlament besteht aktuell aus neun Parlamentarierinnen und sieben Parlamentariern....
Artikel lesen

Unbekannter Mann mit Hasenkostüm gesucht

Im Umfeld einer Fasnachtsparty in St. Erhard kam es am frühen Sonntagmorgen im Kanton Luzern zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personen. Dabei erlitt ein Mann einen Kieferbruch. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zu einem unbekannten Mann mit "Hasenkostüm" machen können. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1681 | anzeigend: 41 - 50
Was gibt es Neues ?
image

Zusätzliche Mittel für Vote électronique

Der Steuerungsausschuss E-Government Schweiz hat an seiner Sitzung vom 26. April 2017 zusätzliche finanzielle Mittel für die Etablierung des elektronischen Kanals für Wahlen und Abstimmungen beschlossen. Im Rahmen des Schwerpunktplans stehen damit 2017 zusätzlich 0,53 Millionen Franken zur Verfügung. Der Steuerungsausschuss hat zudem den Jahresbericht 2016 seiner Geschäftsstelle genehmigt.
image

Bundespräsidentin trifft Papst

Bundespräsidentin Doris Leuthard wird am Freitag, 5. Mai 2017, in Rom den italienischen Ministerratspräsidenten Paolo Gentiloni treffen und ein offiziellen Besuch beim Heiligen Stuhl abslovieren.
image

Reallöhne sind 2016 um 1,1 Prozent gestiegen

Gemäss den Berechnungen des Bundesamtes für Statistik (BFS) ergibt sich unter Einbezug einer mittleren negativen Jahresteuerung von 0,4 Prozent bei den Reallöhnen eine Erhöhung von 1,1 Prozent (101,1 Punkte gemessen an der Basis 2015 = 100).
image

Telefonbetrüger ergaunern beträchtliche Summe

Unbekannte Täter haben am Mittwochmittag im Kanton Zürich in Oberengstringen einen Mann mit der sogenannten Telefonbetrug-Methode um mehrere zehntausend Franken betrogen.

Jugendlicher nach Unfall im Spital verstorben

Der 16-jährige Jugendliche, der sich am Mittwochabend im Kanton Bern nach einem schweren Unfall in Wilderswil in kritischem Zustand befand, ist am Donnerstagmorgen im Spital verstorben. Ermittlungen zum Unfallhergang sind im Gang.
image

Fast 80 Milliarden für das Gesundheitswesen

Die gesamten Ausgaben für das Gesundheitswesen in der Schweiz betrugen 2015 gemäss OECD-Standards insgesamt 77,8 Milliarden Franken. Diese Summe ergibt sich nach den provisorischen Berechnungen des Bundesamtes für Statistik (BFS).
image

Ausländerstatistik 1. Quartal 2017

Der Wanderungssaldo lag in den ersten drei Monaten 2017 bei 14 635 Personen. 68 Prozent der ständigen ausländischen Wohnbevölkerung stammten aus den EU/EFTA-Staaten.

Plastiksack mit Bargeld entrissen - Zeugenaufruf

Ein unbekannter Mann hat im Kanton Zürich am Mittwochmittag in Hinwil einer Frau eine Plastiktragtasche mit Bargeld entrissen und ist mit einer Beute von mehreren tausend Franken geflüchtet. Die Frau blieb unverletzt.

Sieben Personen im Zürcher Kreis 8 verhaftet

Am Dienstagnachmittag kam es im Zürcher-Seefeld zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Dabei wurden drei Männer verletzt. Sämtliche Involvierten wurden verhaftet.
image

Offener Samstag im Bundeshaus

Am Samstag, den 6. Mai 2017 sind interessierte Besucherinnen und Besucher herzlich eingeladen, das Parlamentsgebäude von innen zu erkunden.