Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz

Zentralschweiz

image

Luzern bekommt elektrische Cargo-Bikes

Das Angebot steht ab sofort auch an acht Standorten in Luzern zur Verfügung. Ermöglicht haben dies die Stadt Luzern, die TCS-Sektion Waldstätte, Energie-Schweiz, der Verband Swiss eMobility sowie Postauto Schweiz.

Cham: Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen

In der Nacht auf Dienstag sind bei einer Autogarage aus elf Autos die Innenausstattungen gestohlen worden. Der Sachschaden beträgt rund 150'000 Franken. Die Zuger Polizei sucht Zeugen....
Artikel lesen
image

Bristenstrasse: Felsblock erfolgreich gesprengt

Am Montagnachmittag wurde um 16.15 Uhr oberhalb des ersten Kehrtunnels auf der Bristenstrasse ein rund 25 Kubikmeter grosser Felsblock entfernt....
Artikel lesen

Küssnacht: 52 Arbeiter ohne Bewilligung angetroffen

Die offenen Grenzen und die Personenfreizügigkeit zeigen immer mehr Nachteile, was einen immensen Beitrag zur Arbeitslosigkeit und zum Lohndumping leistet. Ein Vorfall in Küsnacht beweist, dass die Schweiz jegliche Kontrolle über ihre Grenze verloren hat und "Schwarzarbeiter" hiesigen Arbeitskräften die Jobs wegnehmen....
Artikel lesen
image

Vier Verletzte bei Frontalkollision

In Oberwil bei Zug sind zwei Personenwagen frontal zusammengeprallt. Vier Personen wurden verletzt, eine davon mittelschwer....
Artikel lesen

Brand in Feuerwerkfabrik – vier Personen verletzt

Am Mittwochnachmittag ist es im Kanton Luzern in einer Produktionshalle der Feuerwerksfabrik Bugano zu einer Verpuffung und einem Brand gekommen. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Eine Person erlitt Brandverletzungen. Drei Personen wurden mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung behandelt. Die Ursache ist unklar....
Artikel lesen

Mann bei Bootsunfall verletzt

Gestern Nachmittag ereignete sich auf dem Vierwaldstättersee ein Unfall mit einem Mietboot. Dabei geriet ein Mann mit dem Bein in die Schiffsschraube und wurde mittelschwer verletzt. Die Unfallursache ist Gegenstand der laufenden Abklärungen....
Artikel lesen

Cham: Illegale Coiffeure kontrolliert

Die Zuger Polizei hat ein Coiffeursalon in Cham kontrolliert und zwei Schwarzarbeiter angehalten. Beide Männer müssen sich vor der Staatsanwaltschaft Zug verantworten....
Artikel lesen
image

Flüchtling verletzt Frau mit Messer

Donnerstagabend kam es in einer Wohnung im Kanton Luzern zu einem tätlichen Vorfall. Ein Mann hat eine Frau nach einer Auseinandersetzung mit einem Messer verletzt. Das Opfer wurde mit Stichverletzungen in ein Spital gebracht. Der mutmassliche Täter konnte kurze Zeit später in der Nähe des Tatortes durch die Polizei festgenommen werden. Gemäss ersten Erkenntnissen handelt es sich um ein Beziehungsdelikt. ...
Artikel lesen
image

Ausschreibung für Luzerner Wochenmarkt gestartet

Wer ab 2019 für mindestens fünf Jahre einen Stand am Luzerner Wochenmarkt betreiben möchte, kann sich bis 31. August 2017 darum bewerben. Bis 31. Januar 2018 steht fest, welche Bewerbenden einen der 75 Standplätze erhalten....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1764 | anzeigend: 61 - 70
Was gibt es Neues ?
image

Generell Tempo 50 auf Hauptverkehrsachsen?

Die Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen des Nationalrates (KVF-N) hat an ihrer Auswärtssitzung in Winterthur der parlamentarischen Initiative von Gregor Rutz mit 13 zu 10 Stimmen Folge gegeben. Sie teilt die Ansicht des Initianten, dass auf Hauptverkehrsachsen generell Tempo 50 gelten soll und dieser Grundsatz nur aus Gründen der Sicherheit umgangen werden kann.

Spitäler im Kanton Bern gewähren Einblick in die Welt der Gesundheitsberufe

Am Dienstag, 24. Oktober 2017 öffnen acht Spitäler im Kanton Bern anlässlich des Kantonalen Tags der Gesundheitsberufe ihre Türen und bieten Interessierten die Gelegenheit, sich auf vielfältige Weise über 14 Berufe auf Sekundarstufe II und Tertiärstufe zu informieren.
image

Lösungsvorschlag für die Kurzalpung

Die Übergangsfrist zur Aufhebung der Kurzalpungsregelung läuft ab. Das Bundesamt für Ladwirtschaft beauftragte eine Arbeitsgruppe, eine Nachfolgelösung zu erarbeiten. Diese Woche präsentiert diese ihren Vorschlag.

Bundespräsidentin Doris Leuthard in Portugal

Nach dem Staatsbesuch des portugiesischen Präsidenten Marcelo Rebelo de Sousa in der Schweiz vor Jahresfrist reist nun Bundespräsidentin Doris Leuthard zu einem Gegenbesuch nach Portugal.
image

Aargau: Unfälle unter Alkohol- oder Drogeneinfluss

Im Zusammenhang mit Verkehrsunfällen zog die Kantonspolizei am vergangenen Samstag früh drei Automobilisten aus dem Verkehr, die unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen standen.
image

Nicht mein Discounter - Lidl löscht erneut Kreuze

Der deutsche Discounter Lidl hat wieder Kreuze aus Kirchenbildern entfernt

Informationsaustausch gegen Terrorismus

Sicherheitsfragen waren das Hauptthema am Treffen der Justiz- und Innenminister (JI) der Schengen-Staaten vom 13. Oktober 2017 in Luxemburg. Die Ministerinnen und Minister haben das Vorgehen bei der vorübergehenden Wiederaufnahme der Grenzkontrollen innerhalb des Schengenraums eingehend diskutiert. Bundesrätin Simonetta Sommaruga hat bei der Gelegenheit darauf hingewiesen, wie wichtig im Kampf gegen den Terrorismus ein intensiver Informationsaustausch unter den Strafverfolgungsbehörden und den Nachrichtendiensten ist.
image

Gewalttätiges Wochenende in Zürich

Am Samstag und Sonntag wurden in der Zürcher Innenstadt und im Kreis 10 bei mehreren Auseinandersetzungen zwei Frauen und zwei Männer verletzt und mussten zur Behandlung ins Spital gebracht werden.

Kein Praktikum als Eignungsnachweis für das Medizinstudium

Die Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Ständerates ist der Auffassung, dass die Einführung eines obligatorischen Praktikums als Eignungsnachweis für ein Medizinstudium weder nützlich noch notwendig ist. Sie beantragt ihrem Rat deshalb einstimmig, die Motion "Praktikum als Eignungstest für das Medizinstudium" abzulehnen.
image

Mehrere SVG-Verstösse – Lenker angehalten

Die Spezialisten des CCTL (Centre de Compétence du Trafic Lourd) in St-Maurice hielten einen moldawischen Lenker eines Kleintransporters wegen mehreren Verstössen gegen die Verordnung über die Arbeits- und Ruhezeit der berufsmässigen Motorfahrzeugführer und – führerinnen an.