Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz

Zentralschweiz

image

Zug: Junglenker landet nach Selbstunfall im Bach

Ein Junglenker ist mit seinem Auto von der Strasse abgekommen und im Bach gelandet. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beträgt einige Tausend Franken.

Hochschule Luzern unterstützt Werbeaktion von Neonazis

Die EU, die auf den Nachriegsplänen Hitlers und seiner Schergen basiert, scheint offenbar auch Rechte in Luzern zu faszinieren....
Artikel lesen
image

Vermisster Sportruderer unauffindbar

Der 73-jährige Mann wurde auch mit einer Unterwasserkamera nicht gefunden. Die aktive Suche nach dem Sportruderer wurde nun eingestellt....
Artikel lesen
image

Bike-Sharing-Pilotprojekt in der Stadt Zug gestartet

Für die Inhaberinnen und Inhaber einer Blockchain-basierten digitalen ID sind ab sofort neun E-Bikes in der Stadt Zug kostenlos nutzbar. Das Bike-Sharing-Pilotprojekt wurde von der Stadt Zug in Zusammenarbeit mit dem Zürcher Start-up-Unternehmen «AirBie» realisiert. Das Pilotprojekt dauert voraussichtlich bis im Sommer 2019. Es ist im Free-Floating-System angelegt: Die E-Bikes können über eine App lokalisiert, entsperrt und nach Gebrauch am Zielort stehengelassen werden....
Artikel lesen

Stadt Zug erklärt Volksinitiative für ungültig

Im Juni 2018 stimmte die Stimmbevölkerung der Stadt Zug der Volksinitiative «Ja zu Gewerbe und Läden in der Altstadt!» zu. Die Umsetzung ist jedoch offenbar gescheitert....
Artikel lesen
image

Baar: Zwei ohne Führerausweis und nicht fahrfähig

Die Zuger Polizei hat zwei Personen aus dem Verkehr gezogen, die ohne Fahrberechtigung und alkoholisiert am Steuer sassen....
Artikel lesen
image

Auto auf Autobahn ausgebrannt

Der Motorenraum eines Autos im Kanton Zug geriet in Brand. Die Lenkerin konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen....
Artikel lesen

Zwei Albaner mit gefälschten Dokumenten verhaftet

Die Zuger Polizei hat zwei Männer festgenommen, die mit gefälschten Ausweispapieren unterwegs gewesen sind. Die beiden wurden durch den Schnellrichter der Zuger Staatsanwaltschaft verurteilt....
Artikel lesen

Radfahrer im Kanton Luzern stürzt in Bach und verstirbt

Ein Radfahrer fuhr an der Reuss entlang. Kurz nachdem er die Ron überquerte stürzte er und viel in den Bach. Er wurde durch Rettungskräfte geborgen. Trotz Reanimation ist er verstorben....
Artikel lesen

Verdächtiger nach Bombenalarm in Eurocity festgenommen

Am frühen Dienstagabend ging bei der Kantonspolizei Schwyz die Meldung ein, dass sich im Eurocity Mailand-Zürich ein Mann mit Sprengstoff befindet. Dieser Bombenalarm löste ein Grossaufgebot von Einsatzkräften der Feuerwehr, der SBB, des Rettungsdienstes und der Kantonspolizei Schwyz aus. Aus Sicherheitsgründen wurde der Bahnhof Goldau für knapp zwei Stunden gesperrt. Dies führte zu starken Behinderungen im Schienenverkehr auf der Nord-/Südachse....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 2046 | anzeigend: 71 - 80
Was gibt es Neues ?

Bandenmässige Opferstock- und Ladendiebstähle aufgedeckt

Im Zuge mehrmonatiger Ermittlungen ist es der Kantonspolizei Bern gelungen, fünf Personen zu ermitteln, welche im Kanton Bern, der Zentral- und Westschweiz zahlreiche banden- und gewerbsmässige Opferstock- und Ladendiebstähle sowie weitere Delikte verübt haben dürften. Sie werden sich vor der Justiz zu verantworten haben.
image

Armeebotschaft 2019: Verbessern und modernisieren

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 20. Februar 2019 die Armeebotschaft 2019 zuhanden des Parlaments verabschiedet. Er setzt dabei mit den beantragten Verpflichtungskrediten zwei Schwerpunkte: Erstens will er die Mittel der Aufklärung verbessern und zweitens die Logistik der Armee modernisieren.
image

Raub auf Poststelle in Dübendorf

Ein bewaffneter Mann hat am Dienstagabend in Dübendorf in einer Poststelle zwei Angestellte bedroht und mehrere hundert Franken erbeutet. Verletzt wurde niemand.

Stabilisierung der AHV

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 20. Februar 2019 die Vernehmlassungsergebnisse zur Stabilisierung der AHV (AHV 21) zur Kenntnis genommen. Die Notwendigkeit und Dringlichkeit einer Reform der 1. Säule sind unbestritten, die Meinungen zu den Reformmassnahmen gehen jedoch auseinander
image

Auto kracht in Brückengeländer

Ein alkoholisierter Autofahrer prallte am Dienstag im Kanton Aargau gegen ein Brückengeländer. Der 71-jährige Unfallfahrer blieb dabei unverletzt. Die Kantonspolizei nahm ihm den Führerausweis umgehend ab.

Bundesrätin Sommaruga reist nach Afrika

Die erste Auslandreise als Umweltministerin führt Bundesrätin Sommaruga nach Afrika.
image

Motorradfahrer in Seuzach tödlich verunfallt

Bei einem Verkehrsunfall hat sich am Dienstagabend im Kanton Zürich ein Motorradfahrer tödlich verletzt.
image

Luchs und Biber vor Regulierungswut vorerst gerettet

Die Umweltkommission des nationalrates schliesst sich in ihren Beratungen zum Jagdgesetz in weiten Teilen dem Ständerat an. Allerdings streicht sie den Luchs und den Biber aus der Vorlage. Für sie soll keine ausdrückliche Möglichkeit der Bestandesregulierung vorgesehen werden.
image

Crans-Montana: 244 Helfer im Einsatz

Am Dienstagnachmittag ereignete sich im Kanton Wallis ein Lawinenniedergang, bei dem mehrere Personen auf der Skipiste «Plaine-Morte» verschüttet wurden. Die Suche ist gegenwärtig noch im Gang.
image

Auto auf der A1 in Brand geraten

Ein Auto geriet gestern Nachmittag auf der A1 in Richtung Zürich in Brand. Bis die Fahrbahnen geräumt waren, hatte sich ein kilometerlanger Stau gebildet.