Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz

Zentralschweiz

image

Südländertypen rauben 88-jährige Frau aus

Am Montagnachmittag wurde in der Stadt Luzern eine 88-jährige Frau in ihrer Wohnung von drei unbekannte Männern überfallen und ausgeraubt. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.
image

Stadt Zug: Nur wenige schwarze Schafe

Von Januar bis Dezember 2016 führten Jugendliche mit Begleitpersonen im Auftrag der Stadt Zug Alkoholtestkäufe in Restaurants und Verkaufsgeschäften durch. Rund 10 Prozent der getesteten Betriebe mussten beanstandet werden....
Artikel lesen
image

Die Stadt Luzern sucht Freiwillige als Wohncoaches

Die Stadt Luzern nimmt den Tag der Freiwilligen am 5. Dezember zum Anlass, danke zu sagen. In der Stadt Luzern engagieren sich tausende Menschen unentgeltlich für die Zivilgesellschaft, meist in Vereinen und Organisationen. Es ist das Ziel der Stadt, Freiwillige zu fördern und zu begleiten. In den letzten Jahren hat sie dies vor allem in den Bereichen Alter, Quartierarbeit und Soziale Dienste getan. Aktuell sucht sie Menschen, die sich als Wohncoaches engagieren....
Artikel lesen
image

Geldwäscherei–Job nach Phishing

In den Kantonen Zug und Schwyz sind mehrere Personen Opfer eines Trojaners geworden. Dieser löste im Verborgenen eine Geldüberweisung aus. Empfänger der Überweisungen sind Privatpersonen, die damit ins Visier der Strafverfolgung geraten sind....
Artikel lesen
image

So vermiesen Sie Taschendieben das Weihnachtsgeschäft

Die Adventszeit naht. Das vorweihnachtliche Treiben in festlich geschmückten und beleuchteten Einkaufsmeilen lockt auch Taschendiebe an. Damit die besinnlichen Tage nicht getrübt werden, empfiehlt die Zuger Polizei, gut auf Wertsachen aufzupassen....
Artikel lesen

Cham: Petarden abgefeuert – Erste Ermittlungserfolge

Die Zuger Polizei hat zwei Männer ermittelt, die im Stadion Eizmoos verbotene Petarden abgefeuert hatten. Die Beiden sind geständig....
Artikel lesen
image

20-Jähriger mit Messer verletzt und ausgeraubt

Am frühen Sonntagmorgen wurde in der Stadt Luzern ein Mann überfallen und ausgeraubt. Der mutmassliche Täter konnte festgenommen werden. Das Opfer wurde beim Überfall verletzt. ...
Artikel lesen
image

Kanton Schwyz: 138 Fahrzeuge mit mangelhafter Beleuchtung

Bei einer Kontrolle der Kantonspolizei Schwyz wurden 138 Fahrzeuglenker auf ihre mangelhafte Beleuchtung hingewiesen....
Artikel lesen
image

Cham: Petarden während Fussballspiel abgefeuert

Weil Zuschauer während des Fussballspiels SC Cham - SC Kriens Petarden im Stadion gezündet hatten, wurden sie nach Spielende kontrolliert....
Artikel lesen
image

Kontrollen für mehr Sicherheit auf dem Schulweg

Damit die Kinder sicher in die Schule und wieder nach Hause kommen, hat die Zuger Polizei nach den Herbstferien die Schulwege überwacht....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1681 | anzeigend: 71 - 80
Was gibt es Neues ?
image

Zusätzliche Mittel für Vote électronique

Der Steuerungsausschuss E-Government Schweiz hat an seiner Sitzung vom 26. April 2017 zusätzliche finanzielle Mittel für die Etablierung des elektronischen Kanals für Wahlen und Abstimmungen beschlossen. Im Rahmen des Schwerpunktplans stehen damit 2017 zusätzlich 0,53 Millionen Franken zur Verfügung. Der Steuerungsausschuss hat zudem den Jahresbericht 2016 seiner Geschäftsstelle genehmigt.
image

Bundespräsidentin trifft Papst

Bundespräsidentin Doris Leuthard wird am Freitag, 5. Mai 2017, in Rom den italienischen Ministerratspräsidenten Paolo Gentiloni treffen und ein offiziellen Besuch beim Heiligen Stuhl abslovieren.
image

Reallöhne sind 2016 um 1,1 Prozent gestiegen

Gemäss den Berechnungen des Bundesamtes für Statistik (BFS) ergibt sich unter Einbezug einer mittleren negativen Jahresteuerung von 0,4 Prozent bei den Reallöhnen eine Erhöhung von 1,1 Prozent (101,1 Punkte gemessen an der Basis 2015 = 100).
image

Telefonbetrüger ergaunern beträchtliche Summe

Unbekannte Täter haben am Mittwochmittag im Kanton Zürich in Oberengstringen einen Mann mit der sogenannten Telefonbetrug-Methode um mehrere zehntausend Franken betrogen.

Jugendlicher nach Unfall im Spital verstorben

Der 16-jährige Jugendliche, der sich am Mittwochabend im Kanton Bern nach einem schweren Unfall in Wilderswil in kritischem Zustand befand, ist am Donnerstagmorgen im Spital verstorben. Ermittlungen zum Unfallhergang sind im Gang.
image

Fast 80 Milliarden für das Gesundheitswesen

Die gesamten Ausgaben für das Gesundheitswesen in der Schweiz betrugen 2015 gemäss OECD-Standards insgesamt 77,8 Milliarden Franken. Diese Summe ergibt sich nach den provisorischen Berechnungen des Bundesamtes für Statistik (BFS).
image

Ausländerstatistik 1. Quartal 2017

Der Wanderungssaldo lag in den ersten drei Monaten 2017 bei 14 635 Personen. 68 Prozent der ständigen ausländischen Wohnbevölkerung stammten aus den EU/EFTA-Staaten.

Plastiksack mit Bargeld entrissen - Zeugenaufruf

Ein unbekannter Mann hat im Kanton Zürich am Mittwochmittag in Hinwil einer Frau eine Plastiktragtasche mit Bargeld entrissen und ist mit einer Beute von mehreren tausend Franken geflüchtet. Die Frau blieb unverletzt.

Sieben Personen im Zürcher Kreis 8 verhaftet

Am Dienstagnachmittag kam es im Zürcher-Seefeld zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Dabei wurden drei Männer verletzt. Sämtliche Involvierten wurden verhaftet.
image

Offener Samstag im Bundeshaus

Am Samstag, den 6. Mai 2017 sind interessierte Besucherinnen und Besucher herzlich eingeladen, das Parlamentsgebäude von innen zu erkunden.