Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz

Zentralschweiz

image

Europäische Grosskontrolle in Cham und Baar

Die Zuger Polizei überprüfte im Rahmen einer Grosskontrolle Personen und Fahrzeuge.
image

Mutmasslicher Täter von DayDance Party festgenommen

Die Luzerner Polizei konnte den mutmasslichen Täter, welcher Ende August an einer Party in Buchrain drei Personen verletzte, Dank Hinweisen aus der Bevölkerung ermitteln. ...
Artikel lesen

Spielabbruch nach Auseinandersetzungen

Am Samstag fand im Kanton Luzern fand in Emmenbrücke das Meisterschaftsspiel der 3. Liga Mannschaften FC Emmenbrücke - FC Südstern statt. Aufgrund der Auseinandersetzungen unter den Zuschauern und Spielern musste das Spiel in der 83. Spielminute abgebrochen werden. Beim Zwischenfall wurden zwei Zuschauer verletzt und mussten in Spitalpflege verbracht werden....
Artikel lesen
image

Kanton Zug: Personenwagen in Fluss gestürzt

Am Freitagmorgen ist eine junge Frau im Kanton Zug in Bennau mit ihrem Personenwagen verunfallt....
Artikel lesen
image

Erlebnisreiche Wochen: Bilanz des Luzerner Ferienpass 2016

Unter dem Motto „40 Jahre Luzerner Ferienpass“ sind sechs erlebnisreiche Ferienpass-Wochen zu Ende gegangen. Beim Luzerner Ferienpass zieht man eine positive Bilanz....
Artikel lesen
image

Weiterer Schritt für neuen Zuger Stadtteil

In der Äusseren Lorzenallmend soll in einem Zeitraum von rund 25 Jahren ein neuer Stadtteil entstehen. Dieser würde die Siedlungslücke zwischen der Chamer- und der Steinhauserstrasse schliessen. Das öffentliche Mitwirkungsverfahren zum Quartiergestaltungsplan beginnt am 26. August 2016. Am Montag, 29. August findet eine öffentliche Informationsveranstaltung statt....
Artikel lesen
image

Sozialhilfe: Die Stadt Luzern im nationalen Mittelfeld

Die Stadt Luzern steht bei der Entwicklung der Sozialhilfe gut da. Die Sozialhilfequote blieb letztes Jahr mit 3,5 Prozent stabil. Im nationalen Vergleich liegt Luzern damit im Mittelfeld. Das zeigen die neusten Kennzahlen der Städteinitiative Sozialpolitik. Grosse Herausforderungen bleiben eine lange Unterstützungsdauer und die Kosten in den Bereichen Asyl und Flüchtlinge....
Artikel lesen
image

Uri: Schulstart mit 30 neu angestellten Lehrpersonen

Mit dem Schuljahresbeginn am 16. August 2016 treten 30 neue Lehrpersonen ihre Stelle an der Volksschule Uri an. 14 dieser Lehrpersonen haben frisch die Ausbildung an einer pädagogischen Hochschule abgeschlossen. Sie treten somit ihre erste Stelle als Lehrperson an. 16 Lehrpersonen sind Wiedereinsteiger/innen oder Lehrpersonen, die neu im Kanton Uri ihre Arbeit aufnehmen. Berufseinführungsnachmittag und Junglehrerberatung unterstützen die Berufseinführung vor Ort....
Artikel lesen

Bäch: Schiffsführer aus Boot gefallen

Am Samstag, um ca. 20.20 Uhr, fiel ein 56-jähriger Schiffsführer im Kanton Schwyz aus noch ungeklärten Gründen in Bäch in den Zürichsee. ...
Artikel lesen

Zug: Kriminaltourist wird ausgeschafft

Ein Rumäne hat mehrere Ladendiebstähle begangen. Nun muss er das Land verlassen....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1645 | anzeigend: 71 - 80
Was gibt es Neues ?

Trump begeistert immer mehr Amerikaner

Die Amerikaner stimmen der Arbeit ihres neuen Präsidenten weiter zu. Allein in dieser Woche gab es einen Anstieg des Zustimmungswertes um 5 Prozent.
image

Ungarn will "zweite Verteidigungslinie" bauen

Ungarn will im Frühjahr einen neuen Zaun an der serbischen Grenze bauen, um einen erwarteten neuen Ansturm von Migranten zurückzuhalten.

Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Bei einem Arbeitsunfall im Kanton Zürich hat sich am Freitagmorgen in Urdorf ein Mann schwere Verletzungen zugezogen.
image

Zürich: Verletzter nach Auseinandersetzung im Kreis 4

Am späten Donnerstagnachmittag kam es im Kreis 4 zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Männern. Dabei erlitt ein 30-Jähriger mittelschwere Stichverletzungen. Die beiden mutmasslichen Täter wurden festgenommen.
image

Fast-Track-Asylverfahren wird auf Guinea ausgeweitet

Das Staatssekretariat für Migration (SEM) am 21. Februar 2017 beschlossen, das sogenannte Fast-Track-Verfahren neu auch für Asylsuchende aus Guinea anzuwenden. Es bezweckt die beschleunigte Behandlung schwach begründeter Asylgesuche von Personen aus Ländern mit geringer Schutzquote.
image

Riesiger Sachschaden bei Brand auf Bauernhof

In der Nacht brach im Kanton Aargau bei einem Bauernhof ein Brand aus. Dabei wurde der Stall vollständig zerstört. Menschen und Tiere konnten gerettet werden. Die Brandursache ist noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat die entsprechenden Ermittlungen eingeleitet. Der Sachschaden ist beträchtlich.
image

Helpline des EDA nimmt die 250‘000. Anfrage entgegen

Wie ist die Sicherheitslage aktuell in Tunesien? Wie kann ich einen neuen Schweizer Pass beantragen? Meine Identitätskarte wurde in Barcelona gestohlen – was muss ich unternehmen, um wieder zurückfliegen zu können? Mein Sohn hatte in Thailand einen Verkehrsunfall – wie kann ihm geholfen werden? Solche und viele andere Anfragen beantwortet die Helpline EDA rund um die Uhr per Telefon und E-Mail. In der Nacht vom 23. auf den 24. Februar 2017 ging die 250‘000. Anfrage ein.

Leiche in ausgebranntem Auto identifiziert

Die Leiche im Kanton Aargau, die vor zwei Wochen ausserhalb von Brittnau in einem ausgebrannten Auto gefunden wurde, konnte inzwischen mittels DNA-Analyse identifiziert werden. Beim Verstorbenen handelt es sich um den Halter des Fahrzeugs.

Zürich: Raubüberfall auf Uhrenatelier im Kreis 1

Am Mittwochnachmittagüberfielen zwei Unbekannte ein Uhrengeschäft im Niederdorf und flüchteten mit mehreren Luxusuhren. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Bundesrechnung 2016 mit Überschuss

Im Jahr 2016 schliesst der Bundeshaushalt mit einem ordentlichen Überschuss ab.