Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz

Zentralschweiz

image

Kosovare beging innert eines Jahres 31 Delikte

Die Kantonspolizei Schwyz konnte in einem aufwändigen Ermittlungsverfahren 31 Delikte klären, die in den Kantonen Schwyz und Zürich begangen wurden.
image

Stadt Zug: Vom «Kindsgitäschli» zum Abendkleid

Am 7. Juli fand in der Stadt Zug die traditionelle Abschiedsfeier der Oberstufe Loreto statt, wegen der Sanierung des Theater-Casino Zug diesmal in der Chollerhalle. Festlich gekleidet und in guter Laune genossen die Jugendlichen, ihre Eltern und die geladenen Gäste das Abendprogramm. ...
Artikel lesen
image

Sicher mit dem Auto in die Ferien verreisen

Nicht bloss für Lastwagen gibt es Vorschriften, wie mitgeführte Güter gesichert sein müssen. Auch Privatpersonen dürfen ihre Autos nicht überladen oder potenziell gefährliche Gegenstände ungesichert mitführen. Klappstühle, Schnorchel, Fotoapparat und Co. wollen wohl überlegt verstaut sein....
Artikel lesen
image

77 Prozent der Stadtluzerner fühlen sich nachts sicher

Die Bevölkerungsbefragung 2015 zeigt, dass Luzern ein sehr beliebter Wohn- und Lebensort ist. 93 Prozent der befragten Personen geben an, gerne bis sehr gerne in der Stadt Luzern zu leben. Die Fusion von Littau und Luzern wird von 61 Prozent der Bevölkerung positiv bewertet. Als grösstes Problem wurde wie im Jahr 2012 der Verkehr genannt....
Artikel lesen
image

Polizeiaktion gegen Glücksspiele und Sportwetten

Die Zuger Polizei hat bei erneuten Kontrollen von Klublokalen in Baar mehrere Widerhandlungen festgestellt. Die Einsatzkräfte verhafteten zwei Frauen und stellten Bargeld, Wettcomputer und Spielterminals sicher....
Artikel lesen
image

Stadtverwaltung Zug startet Bitcoin-Pilotprojekt

Seit gestern Morgen, 1. Juli 2016, können sämtliche kostenpflichtigen Dienstleistungen der Einwohnerkontrolle bis zu einem Gegenwert von 200 Franken am Schalter im Stadthaus Zug mit Bitcoins bezahlt werden. Das Pilotprojekt dauert bis 31. Dezember 2016. Danach zieht der Stadtrat ein Fazit und entscheidet über Abbruch, definitive Einführung oder eine Ausweitung des Projekts. ...
Artikel lesen

Schwyzer Regierungsrat empfiehlt KESB-Initiative zur Ablehnung

Der Regierungsrat des Kantons Schwyz beantragt dem Kantonsrat, die Initiative „Keine Bevormundung der Bürger und Gemeinden“ (KESB-Initiative) für gültig zu erklären und abzulehnen....
Artikel lesen
image

Baar: E-Bikefahrerin schwer verletzt

Eine Velofahrerin ist im Kanton Zug von einem Lieferwagen überrollt und schwer verletzt worden....
Artikel lesen

Zug: Jugendliche nach Auseinandersetzung angeklagt

Nachdem Angriff auf einen jungen Mann hat die Jugendanwaltschaft des Kantons Zug die Verfahren gegen die fünf Tatbeteiligten abgeschlossen. Zwei der Jugendlichen erhielten einen Strafbefehl, gegen drei wurde Anklage erhoben....
Artikel lesen

Luzern: Finder bringt 4'000 Franken Bargeld zur Polizei

Am Sonntag hat ein ehrlicher Finder eine Damenhandtasche mit über 4'000 Franken Inhalt bei der Polizei abgegeben. Die Besitzerin wurde informiert und konnte ihre Tasche wieder in Empfang nehmen. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1630 | anzeigend: 81 - 90
Was gibt es Neues ?
image

Obama hackt Russland

Putin beschuldigt die CIA, im Auftrag von Barack Obama derzeit einen riesigen Cyberangriff gegen Russland durchzuführen.
image

Brand richtet grossen Schaden an

Am Montag, kurz vor 04.20 Uhr, kam es an der Hauptstrasse in Lampenberg BL zu einem Brandfall in einem Doppeleinfamilienhaus mit angebautem Schopf. Die Brandursache ist noch unklar. An der Liegenschaft entstand erheblicher Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Polizeieinsatz zur Sicherheit des Staatsbesuchs

Am Sonntag ist es in Bern zu verschiedenen Anhaltungen für Personenkontrollen gekommen. Mehrere Personen hatten nahe der Sicherheitszone, welche anlässlich des Staatsbesuches des chinesischen Präsidenten eingerichtet wurde, polizeiliche Anweisungen missachtet. Bereits am Mittag wurde ein Mann angehalten, welcher sich anzünden wollte. Tibetische Staatangehörige in der Schweiz bereiteten der Polizei erheblich Probleme.

Rothrist: Besucher von Rechtsrockkonzert kontrolliert

Die Kantonspolizei Aargau kontrollierte am Samtagabend in Rothrist rund 60 Personen mit mutmasslich rechtsextremer Gesinnung. Diese trafen sich dort zum späteren Besuch eines Konzerts, das ausserhalb des Kantons stattfand. Die Kontrolle verlief reibungslos.

Polen begrüsst amerikanische "Besatzungstruppen"

Amerikanische Soldaten stehen jetzt auf polnischem Boden, um abzuschrecken und zu verteidigen, so ein offizielles Statement am Wochenende. Die VS-Truppen führen Übungen mit NATO-Verbündeten durch, um eine Botschaft an Russland zu schicken.

Wintersturm sorgte für wenige Probleme und Schäden

Die zum Teil sehr heftigen Sturmwinde in der Nacht auf Freitag, sorgten im Kanton Basel-Landschaft für wenige Probleme. Verletzt wurde niemand.

Bundesrat Burkhalter traf UNO-Generalsekretär

Bundesrat Didier Burkhalter hat gestern in Genf am Rande der Zypern-Konferenz mit dem neuen UNO-Generalsekretär António Guterres ein bilaterales Gespräch geführt. Das Treffen diente dazu, die gute Zusammenarbeit zwischen der Schweiz und der UNO zu bekräftigen, sowie verschiedene aktuelle Themen zu diskutieren.
image

Belgien: Merkel von wütenden Demonstranten empfangen

Wütende Demonstranten forderten, Angela Merkel solle endlich gehen. Grund ihres Aufenthalts war die Verleihung einer Ehrendoktorwürde in Brüssel, schreibt der Daily Express.

Selbständiger Verein hilft überlasteten Bauernfamilien

Die von der Oekonomischen Gemeinnützigen Gesellschaft Bern (OGG) betriebene Anlaufstelle Überlastung Landwirtschaft ist ab sofort als breit abgestützter eigenständiger Verein aktiv. Das bewährte kostenlose Beratungskonzept mit Soforthilfe auf gemeinnütziger Basis bleibt erhalten.
image

Mutmasslicher Pädophiler im Wallis verhaftet

Im Kanton Wallis wurde ein Mann verhaftet, nachdem er einen sexuellen Übergriff auf siebenjähriges Mädchen begangen hatte.