Home | Nachrichten | Regional | Zürich | Erfolgreiche Drogenfahnder in Zürich

Erfolgreiche Drogenfahnder in Zürich

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Die Stadtpolizei Zürich nahm am Mittwochnachmittag an der Stadtgrenze zu Schlieren und in Urdorf zwei Personen fest und stellte knapp 300 Gramm Crystal Meth sowie Bargeld sicher.

Kurz vor 16.00 Uhr beobachteten Betäubungsmittelfahnder der Stadtpolizei Zürich an der Stadtgrenze zu Schlieren, wie eine Unbekannte in ein Auto einstieg und dieses sogleich wieder verliess. Als die Polizisten die Frau kontrollierten, kamen über 50 Gramm Crystal Meth zum Vorschein. Die 46-Jährige wurde verhaftet.

Das Auto des mutmasslichen Drogenverkäufers wurde kurz darauf in Urdorf angehalten. Der 41-jährige Insasse wurde ebenfalls festgenommen. Aus seinen Effekten wurden rund 6 000 Schweizer Franken sichergestellt. Weitere Ermittlungen führten die Detektive zu einer Wohnung im Kanton Solothurn. Bei der anschliessenden Hausdurchsuchung zusammen mit der Kantonspolizei Solothurn konnten über 240 Gramm Crystal Meth sowie über 18 000 Schweizer Franken und mehrere tausend Euro sichergestellt werden.

Die beiden Festgenommenen wurden der Staatsanwaltschaft Limmattal/Albis zugeführt.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Türkei in die EU
Erdogan besteht auf die volle Mitgliedschaft in der EU (siehe smopo.ch). Was halten unsere Leser davon ?