Home | Nachrichten | Regional | Zürich | Dübendorf: Velofahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Dübendorf: Velofahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Tramzug der Glattalbahn hat sich am Dienstagmittag in Dübendorf ein Fahrradlenker schwer verletzt.

Nach bisherigem Erkenntnisstand überquerte kurz vor 13.00 Uhr ein 16-jähriger Zweiradlenker fahrend den Fussgängerstreifen auf der Zürichstrasse Richtung Hochbordstrasse. Beim Erreichen der Tramschienen kollidierte er aus bislang nicht bekannten Gründen mit einem Richtung Bahnhof Stettbach fahrenden Tramzug der Glattalbahn. Durch den Aufprall und dem nachfolgenden Sturz wurde der Velofahrer, der keinen Helm trug, schwer verletzt. Nach der Erstversorgung vor Ort wurde der Verletzte mit einem Rettungswagen in ein Spital gefahren.

Wegen des Unfalls war der betroffene Streckenabschnitt der Glattalbahn für circa zwei Stunden unterbrochen.

 

Bild Kapo Zürich

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Religiöse Rücksicht
Der deutsche Discounter Lidl hat in Fotos zu Werbezwecken aus Rücksicht auf Moslems Kreuze aus Bildern von Kirchen entfernt. Was denken Sie darüber??