Home | Nachrichten | Regional | Zürich | Wallisellen: Verletzter nach Auseinandersetzung

Wallisellen: Verletzter nach Auseinandersetzung

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Bei einer Auseinandersetzung unter Asylsuchenden ist in der Nacht auf Donnerstag in Wallisellen ein Mann verletzt worden.

Um 00.45 Uhr ging in der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Zürich die Meldung ein, dass es in der Asylunterkunft in Wallisellen zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung gekommen sei. Gemäss ersten Abklärungen war es in der Unterkunft aus unbekannten Gründen zu einem Streit zwischen mehreren Personen gekommen, in deren Verlauf ein 19-jähriger Mann aus Eritrea so schwer verletzt wurde, dass er von der Sanität ins Spital gebracht werden musste.

Die genauen Tatumstände sowie Abklärungen zur mutmasslichen Täterschaft bilden zurzeit Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Türkei in die EU
Erdogan besteht auf die volle Mitgliedschaft in der EU (siehe smopo.ch). Was halten unsere Leser davon ?