Home | Nachrichten | Regional | Zürich | Drei Schwarzarbeiter sowie Arbeitgeberin verhaftet

Drei Schwarzarbeiter sowie Arbeitgeberin verhaftet

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Die Kantonspolizei Zürich hat am gestrigen Mittwochnachmittag in Effrektikon im Untergeschoss eines Mehrfamilienhauses eine Kontrolle durchgeführt und dabei drei Männer wegen Verdachts auf Schwarzarbeit und deren Arbeitgeberin verhaftet.

Kurz nach 14:30 Uhr kontrollierten Polizisten in Effretikon das Untergeschoss eines Mehrfamilienhauses. Dabei wurden drei Iraner im Alter von 37 bis 43 Jahren als Teppichknüpfer bei der Arbeit angetroffen. Alle drei Personen verfügten über keine Arbeitsbewilligung für die Arbeitsaufnahme in der Schweiz und wurden verhaftet.

Die Arbeitgeberin, eine 46-jährige Schweizerin, wurde auch verhaftet. Gegen sie wird ebenfalls eine Anzeige an die Staatsanwaltschaft See/Oberland geschrieben.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Auf welcher Seite?
Die Lage in Europa spitzt sich zu. Auf wessen Seite würden Sie kämpfen, wenn die Kriegstreiber ihr Ziel erreichen?