Home | Nachrichten | Regional | Zürich | Glattfelden: Zwei Schwerverletzte bei Arbeitsunfall

Glattfelden: Zwei Schwerverletzte bei Arbeitsunfall

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Bei einem Arbeitsunfall in Glattfelden haben sich am Freitagmittag zwei Arbeiter schwer verletzt.

Kurz nach elf Uhr waren vier Männer mit dem Abbruch einer freistehenden Doppelgarage beschäftigt. Plötzlich stürzte das Ziegeldach herunter und begrub zwei der Arbeiter unter sich. Durch das hohe Gewicht des Ziegeldachs sind die beiden schwer verletzt worden.

Die sofort ausgerückte Feuerwehr konnte die Verletzten im Alter von 25 und 44 Jahren befreien. Nach der medizinischen Erstversorgung durch Rettungssanitäter wurden sie mit zwei Helikoptern ins Spital geflogen.

Die Kantonspolizei Zürich und die Staatsanwaltschaft untersuchen derzeit die genaue Unfallursache.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: UNO-Migrationspakt
Ein Zuger Nationalrat will die Unterzeichnung des UNO-Migrationspakts stoppen, unter anderem, weil er die Zensur der Presse enthält. Was denken Sie?.