Home | Nachrichten | Regional | Zürich | Häftling im Flughafengefängnis tot aufgefunden

Häftling im Flughafengefängnis tot aufgefunden

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Im Flughafengefängnis in Zürich ist am Montag ein Häftling in seiner Zelle tot aufgefunden worden.

Der Häftling war 36 Jahre alt und brasilianischer Staatsangehöriger. In Haft befand er sich wegen des Verdachts auf Mord.

Die Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland hat – wie bei Todesfällen in Gefängnissen üblich – eine Untersuchung eingeleitet.

Mit Rücksicht auf die laufende Untersuchung können weder die Staatsanwaltschaft noch das Amt für Justizvollzug weitere Auskünfte erteilen.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Ausser Kontrolle
EU-Chef Juncker ist bei einem Abendessen zum NATO-Gipfel herumgetorkelt und konnte sich kaum auf den Beinen halten. Was halten unsere Leser für die Ursache?