Home | Nachrichten | Regional | Zürich | Zwei Verletzte bei Rennradunfall - Zeugenaufruf

Zwei Verletzte bei Rennradunfall - Zeugenaufruf

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Bei einer Kollision zwischen zwei Rennrädern sind am Mittwochabend im Kanton Zürich beide Personen verletzt worden.

Um 17.30 Uhr fuhr ein 44-jähriger Rennfahrer auf dem Radweg von Esslingen Richtung Mönchaltdorf entlang der Usterstrasse. Dabei kollidierte er frontal mit einem entgegenkommenden, 41-jährigen Mann, der ebenfalls mit einem Rennrad unterwegs war. Die beiden Fahrer zogen sich dabei unbestimmte Verletzungen zu und mussten mit einem Rettungswagen ins Spital gebracht werden.

Zeugenaufruf: Personen, die Angaben zum Unfall machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Verkehrszug Hinwil, Telefon 044 938 30 10 in Verbindung zu setzen.

 

Bild: Kapo Zürich

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Schutz vor Terror
Welche Methode wäre die beste, die Schweizer Bürger vor Terroranschlägen zu schützen?