Home | Nachrichten | Regional | Zürich | Knonau (ZH): 86-Jähriger verursacht Auffahrunfall

Knonau (ZH): 86-Jähriger verursacht Auffahrunfall

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Auf der Autobahn A4 ist es zu einem Auffahrunfall zwischen zwei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Eine Person wurde zur Kontrolle ins Spital eingeliefert.

Der Unfall ereignete sich am Freitagnachmittag, kurz nach 14:30 Uhr, auf der Autobahn A4 zwischen Cham und Affoltern am Albis in Fahrtrichtung Zürich. Ein 86-jähriger VW-Bus-Lenker prallte in voller Fahrt in das Heck eines vor ihm fahrenden Lastwagens. Der Unfallverursacher wurde zur Kontrolle ins Spital eingeliefert.

Die genaue Unfallursache wird abgeklärt. Dem 86-jährigen Mann wurde der Führerausweis zuhanden der Administrativbehörde (Strassenverkehrsamt) abgenommen.Es entstand Sachschaden von rund 30'000 Franken. Der Unfall führte auf dem erwähnten Autobahnabschnitt zu einem längeren Rückstau.

Zeugenaufruf
Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Hergang machen können, sind gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei zu melden (T 041 728 41 41).

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Ausser Kontrolle
EU-Chef Juncker ist bei einem Abendessen zum NATO-Gipfel herumgetorkelt und konnte sich kaum auf den Beinen halten. Was halten unsere Leser für die Ursache?