Home | Nachrichten | Regional | Zürich | Drogenkurier verhaftet und Heroin sichergestellt

Drogenkurier verhaftet und Heroin sichergestellt

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Die Kantonspolizei Zürich hat am Donnerstag im Flughafen Zürich einen Mann verhaftet, welcher rund drei Kilogramm Heroin in seinem Reisekoffer versteckt hatte.

Der 43-jährige Tansanier flog von Nairobi nach Zürich und wollte anschliessend nach Barcelona weiterreisen. Als er und sein Gepäck im Transitbereich des Flughafens durch Kantonspolizisten einer Kontrolle unterzogen wurden, konnten diese in seinem Reisekoffer rund drei Kilogramm Heroin sicherstellen. Die Drogen waren in einem eingebauten Doppelboden im Inneren des Koffers versteckt.

Der Festgenommene wird im Anschluss an die polizeiliche Sachbearbeitung der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland zugeführt.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Rassistisch oder nicht?
Worte wie "Negerkuss" oder "Mohrenkopf" sind heuzutage wegen angeblichem Rassismus verboten. Woran denken unsere Leser dabei?