Home | Nachrichten | Regional | Zürich | Drogenkurierin verhaftet und Kokain sichergestellt

Drogenkurierin verhaftet und Kokain sichergestellt

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Die Kantonspolizei Zürich hat am Montagvormittag (25.12.) am Flughafen Zürich eine Frau festgenommen, die über zwei Kilogramm Kokain in ihrem Reisegepäck mitgeführt hatte.

Die 25-jährige Slowenin flog von Sao Paulo nach Zürich und beabsichtigte nach Brüssel weiterzureisen. Als ihr Gepäck im Transitbereich einer Kontrolle unterzogen wurde, stellten die Kantonspolizisten Drogen fest. Die Menge des sichergestellten Kokains wird auf über zwei Kilogramm geschätzt und war in einem doppelten Boden versteckt.

Die Festgenommene wird im Anschluss an die polizeiliche Sachbearbeitung der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland zugeführt.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Ausser Kontrolle
EU-Chef Juncker ist bei einem Abendessen zum NATO-Gipfel herumgetorkelt und konnte sich kaum auf den Beinen halten. Was halten unsere Leser für die Ursache?