Home | Nachrichten | Regional | Zürich | Rund 625 Kilogramm Drogen am Flughafen Zürich sichergestellt

Rund 625 Kilogramm Drogen am Flughafen Zürich sichergestellt

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit ist es Kantonspolizei und Zoll gelungen, im ersten Quartal 2018 1 kg Kokain, rund 2 kg Haschisch oder Marihuana, über 22 kg Designerdrogen und knapp 600 kg Khat sicherzustellen.

Die Drogen wurden entweder lose im Reisegepäck, in doppelten Böden von Koffern und Taschen oder als sogenannte Bodypacker in Form von gepressten Fingerlingen im Körper mitgeführt. Ein Teil der Drogen konnte bei Kontrollen im Postverkehr aufgefunden werden.

Bei den im ersten Quartal verhafteten Personen handelt es sich um sieben Männer und eine Frauen im Alter von 20 bis 58 Jahren. Die Verhafteten stammen aus Grossbritannien, Litauen, Portugal, Finnland und den Niederlanden.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Schutz vor Terror
Welche Methode wäre die beste, die Schweizer Bürger vor Terroranschlägen zu schützen?