Home | Nachrichten | Regional | Zürich | Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Wiesendangen

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Wiesendangen

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Bei einem Verkehrsunfall im Kanton Zürich zwischen zwei Personenwagen haben sich am Donnerstagnachmittag im Weiler Sammelsgrüt (Gemeinde Wiesendangen) beide Fahrzeuglenker unbestimmte Verletzungen zugezogen.

Kurz nach 13 Uhr fuhr ein 18-jähriger Autolenker auf der Bewangenstrasse Richtung Gündlikon. Bei der Kreuzung kam es zur Kollision mit einem 58-jährigen Automobilisten, welcher auf der Gachnangerstrasse Richtung Ober Schneit unterwegs gewesen war. Beim Unfall zogen sich die beiden Lenker unbestimmte Verletzungen zu und wurden nach der Erstversorgung durch Ambulanzteams mit Rettungswagen ins Spital gebracht.

Nebst der Kantonspolizei Zürich waren Einsatzkräfte der Feuerwehr Wiesendangen sowie vom Rettungsdienst des Kantonsspitals Winterthur im Einsatz.

 

Bild: Kapo Zürich

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Selbstbestimmungsinitative
Die Volksinitiative «Schweizer Recht statt fremde Richter» steht demnächst an. Wie werden Sie abstimmen? Sollen zukünftig Richter im Ausland über Schweizer urteilen dürfen?