Home | Nachrichten | Regional | Zürich | Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall - Zeugenaufruf

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall - Zeugenaufruf

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Personenwagenim Kanton Zürich sind in Wald am Mittwochabend der Lenker sowie sein Mitfahrer schwer verletzt worden.

Gegen 20.30 Uhr fuhr ein 29-jähriger Lenker mit seinem Wagen auf der Bachtelstrasse Richtung Hasenstrick. In der Linkskurve über den Töbelibach geriet das Auto über den rechten Fahrbahnrand hinaus, durchschlug das Brückengeländer und prallte gegen das Bord. Danach überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Dach liegend im Bachbett zum Stillstand. Mit unbekannten Verletzungen wurde der Lenker mit einem Rettungsfahrzeug, sein 31-jähriger Mitfahrer mit einem Helikopter der Rega ins Spital transportiert.

Für Bergungs- und Aufräumarbeiten wurden die Feuerwehren Wald, Dürnten und Hinwil aufgeboten.

Zeugenaufruf: Personen, die Angaben zum Unfall machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Verkehrszug Hinwil, Telefon 044 938 30 10, in Verbindung zu setzen.

 

Bild: Kapo Zürich

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Selbstbestimmungsinitative
Die Volksinitiative «Schweizer Recht statt fremde Richter» steht demnächst an. Wie werden Sie abstimmen? Sollen zukünftig Richter im Ausland über Schweizer urteilen dürfen?