Home | Nachrichten | Regional | Zürich | Tödlicher Arbeitsunfall in Samstagern

Tödlicher Arbeitsunfall in Samstagern

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Bei einem Arbeitsunfall hat sich am Montagnachmittag in Samstagern ein Mann tödliche Verletzungen zugezogen.

Kurz vor 16 Uhr ging bei Schutz & Rettung Zürich die Meldung ein, dass ein 67-jähriger Mann von einer Leiter gestürzt sei. Der Rentner war mit dem Zurückschneiden von Ästen auf einem Baum beschäftigt. Trotz sofort eingeleiteter Reanimation durch ausgerückte Rettungskräfte verstarb der Mann am Unfallort.

Die genaue Unfallursache ist zurzeit nicht geklärt und wird durch die Kantonspolizei Zürich und die Staatsanwaltschaft Limmattal/Albis untersucht.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Fall Strache
Können Sie sich vorstellen, dass deutsche Medien die Täuschungsaktion gegen den österreichischen Vizekanzler Karl Heinz Strache selbst lanciert haben?