Home | Nachrichten | Regional | Zürich | 13-Jähriger bei Unfall mit Mountainbike schwer verletzt

13-Jähriger bei Unfall mit Mountainbike schwer verletzt

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Am Mittwochabend ist im Kanton Zürich in Grüningen ein Knabe beim Sturz mit einem Fahrrad schwer verletzt worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der 13-Jährige kurz nach 20 Uhr mit seinem Mountainbike quer feldein über eine Wiese. Er beabsichtigte via eine kleine, steile Böschung und den angrenzenden Feldweg auf die gegenüberliegende Wiese zu gelangen. Aus bislang nicht bekannten Gründen stürzte er im Bereich der Böschung. Der Verunfallte zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu. Nach der Erstversorgung durch einen Notfallarzt und den Rettungstdienst Männedorf wurde er mit einem Helikopter der REGA ins Kinderspital geflogen.

Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand weiterer Ermittlungen, welche durch die Kantonspolizei Zürich in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft geführt werden.

 

Bild: © Asaflow/fotalia

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: UNO-Sicherheitsrat
Die Schweiz drängt es in den UNO-Sicherheitsrat. Was halten unsere Leser davon?