Home | Nachrichten | Regional | Zürich | 93-Jähriger bei Verkehrsunfall in Bülach verletzt

93-Jähriger bei Verkehrsunfall in Bülach verletzt

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Bei einer Kollision zwischen einem 4-Rad-E-Fahrzeug und einem Personenwagen ist am Dienstagnachmittag in Bülach ein Rentner verletzt worden.

Um 17.30 Uhr fuhr ein 93-jähriger Mann mit seinem E-Fahrzeug auf der Kantonsschulstrasse in Richtung Schwerzengruebstrasse. Bei der Einmündung kollidierte er aus noch ungeklärten Gründen mit dem von rechts kommenden Auto einer 50-jährigen Lenkerin. Dabei zog sich der Rentner unbekannte Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungsfahrzeug ins Spital gefahren.

Zeugenaufruf: Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Verkehrszug Bülach, Telefon 044 863 41 00, in Verbindung zu setzen.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Staatlich finanzierte Medien
Systemrelevante Schweizer Medien erhalten mittlerweile Abermillionen Franken an Förderung und Unterstützung. Macht sie dies vertrauenswürdiger oder eher das Gegenteil?