Home | Nachrichten | Regional | Zürich

Zürich

image

Polizeiliche Schlussbilanz der Street Parade 2018

Der spätere Abend und die Nacht nach der 27. Streetparade verliefen angesichts der sehr grossen Zahl von Besucherinnen und Besuchern relativ friedlich. Drei Personen erlitten Stichverletzungen bei Auseinandersetzungen.
image

Taxifahrer während Raubüberfall verunfallt – Zeugenaufruf

Bei einem Raub im Kanton Zürich ist am frühen Donnerstagmorgen in Rüti ein Taxichauffeur verletzt worden. Während dem Überfall im fahrenden Fahrzeug kollidierte der Personenwagen mit diversen Verkehrseinrichtungen. Die unbekannten Täter sind flüchtig....
Artikel lesen
image

Verletzter E-Bikefahrer aufgefunden - Zeugenaufruf

Ein Passant hat im Kanton Zürich am Donnerstagnachmittag in Mönchaltdorf einen verletzten Mann neben seinem E-Bike aufgefunden....
Artikel lesen
image

Immobilienpreise in Zürich steigen weiter

Die Auswertung der Transaktionen von Wohngebäuden in der Stadt Zürich in den Jahren 2008 bis 2018 (Jahresmitte) zeigt ein starkes Preiswachstum. Besonders von 2008 bis 2012 und erneut seit 2015 ist ein markanter Aufwärtstrend zu beobachten. Nicht in allen Stadtquartieren stiegen die Preise jedoch gleich stark an. ...
Artikel lesen
image

Street Parade: Saferparty.ch und «Ein Bus» setzen auf Schadensminderung

Die Jugendberatung Streetwork bietet auch an der diesjährigen Street Parade Beratung und Informationen zum Thema Partydrogen sowie die Möglichkeit zur Substanzanalyse. Der mobile Treffpunkt «Ein Bus» ist mit Beratung und Präventionsmaterial zum Thema Alkohol präsent. ...
Artikel lesen
image

Stadt Zürich unterstützt Einbau von Schallschutzfenstern

Am 1. September 2018 tritt die Verordnung über die Gewährung von Beiträgen an den freiwilligen Einbau von Schallschutzfenstern in Kraft. Ab dann können Eigentümerinnen und Eigentümer innert 60 Tagen ihre Beitragsgesuche über den städtischen Online-Schalter «Mein Konto» einreichen. ...
Artikel lesen
image

Vier Verhaftungen in Zürich

Am Sonntagmorgen gingen innerhalb einer Stunde mehrere Meldungen über Einbrecher im Kreis 10 ein. Die Stadtpolizei Zürich verhaftete in diesem Zusammenhang zwei Tatverdächtige und bei einem Vorfall im Bahnhof Stadelhofen zwei weitere Personen. ...
Artikel lesen
image

Motorradfahrer unter Drogeneinfluss bei Verkehrskontrolle erwischt

Die Kantonspolizei Zürich hat am Samstag in Fischenthal eine verkehrspolizeiliche Motorrad-Grosskontrolle durchgeführt....
Artikel lesen
image

Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall in Schlieren

Am Donnerstagmittag sind im Kanton Zürich bei einer Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen fünf Personen zum Teil schwer verletzt worden....
Artikel lesen
image

Integrationsvorlehre für Flüchtlinge im Kanton Zürich

Das Projekt «Integrationsvorlehre» soll anerkannten Flüchtlingen und vorläufig aufgenommenen Personen den Einstieg in eine berufliche Grundbildung erleichtern. Im August starten im Kanton Zürich Lernende in neun Berufsfeldern mit der einjährigen Vorlehre....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 2698 | anzeigend: 91 - 100
Was gibt es Neues ?
image

Öffentliche Anhörungen zum Abkommen mit der EU im Live-Steam

Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrates (APK-N) hat im Sommer 2018 entschieden, dass sie, nach Vorliegen eines Verhandlungsergebnisses zum «Institutionellen Abkommen Schweiz-EU», öffentliche Anhörungen mit Expertinnen und Experten durchführen wird. Nach der Veröffentlichung des Verhandlungsergebnisses durch den Bundesrat am 7. Dezember 2018, wird nun am Nachmittag des 15. Januar 2019 das Hearing stattfinden und der Öffentlichkeit via Live-Stream zugänglich gemacht.
image

Substanz für radiologische Untersuchungen verschwunden

Am gestrigen Dienstagmorgen wurde im Kanton Wallis in einem diagnostischen Institut in Sitten das Fehlen eines Zylinders festgestellt. Dieser enthält eine Substanz, welche für radiologische Untersuchungen eingesetzt wird.

Gedenktafel für Flüchtlinge aus der Tschechoslowakei eingeweiht

Bundesrätin Simonetta Sommaruga hat im Staatssekretariat für Migration (SEM) eine Gedenktafel eingeweiht.
image

Stadt Zürich bekommt Nachtleben nicht in den Griff

Die Stadt Zürich hat das Projekt Nachtleben abgeschlossen. Alle Beteiligten haben wichtige Erkenntnisse gewonnen und Massnahmen umgesetzt. Die Begleiterscheinungen des Zürcher Nachtlebens sind damit aber nicht verschwunden und werden die Stadt weiterhin fordern.

Abkommen mit britischem Verkehrsminister unterzeichnet

Die Schweiz und das Vereinigte Königreich (UK) werden die bestehenden Regelungen zum Luftverkehr auch nach dem Austritt von UK aus der EU lückenlos beibehalten. Bundesrätin Doris Leuthard und ihr britischer Amtskollege, Verkehrsminister Chris Grayling, haben heute in Zürich das dazu ausgehandelte Abkommen unterzeichnet.

Freihandelsabkommen mit Indonesien unterzeichnet

Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann, seine liechtensteinische Amtskollegin und die Vertreter von Island und Norwegen haben am 16. Dezember 2018 mit dem indonesischen Handelsminister Enggartiasto Lukita ein Freihandelsabkommen unterzeichnet.
image

Stadtzürcher Bezirksrat hebt Observationsverordnung auf

Der Bezirksrat hat die beiden Rekurse gegen die im April 2018 vom Gemeinderat erlassene Verordnung betreffend Observation bei der Bekämpfung von unrechtmässigem Sozialhilfebezug gut geheissen und die Verordnung damit aufgehoben.

Bundesrat schafft Basis für die Zeit nach dem Brexit

An seiner Sitzung vom 14. Dezember 2018 hat der Bundesrat den Text eines Handelsabkommens mit dem Vereinigten Königreich verabschiedet, mit dem die bestehenden Wirtschafts- und Handelsbeziehungen auch nach dem Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union fortgesetzt werden sollen.

Hanf-Indooranlagen: Erntezeit bei den Kantonspolizeien

Die Kantonspolizei Zürich hat in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Limmattal / Albis, in einer koordinierten Aktion am Dienstag in den Kantonen Zürich, Schwyz und St. Gallen insgesamt drei illegale Hanf-Indooranlagen ausgehoben. Dabei wurden mehr als 6000 Hanfpflanzen und mehrere zehntausend Franken Bargeld sichergestellt sowie sechs mutmassliche Betreiber verhaftet.

ETH-Gender-Strategie: Mehr Quantität statt Qualität

Der ETH-Bereich führte seine Bemühungen, den Anteil der Professorinnen zu erhöhen, im Jahr 2018 weiter. Rund ein Drittel der neuen Professuren wurden mit Frauen besetzt. Die im letzten Jahr verabschiedete Gender-Strategie wird damit erfolgreich umgesetzt.