Home | Nachrichten | Regional | Zürich

Zürich

Angehörige der Armee bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einer Kollision im Kanton Zürich zwischen zwei Radschützenpanzern Piranha der Schweizer Armee sind sechs Angehörige der Armee leicht bis mittelschwer verletzt worden.
image

Kloten: Arbeiter von Pneubagger überrollt

Bei einem Arbeitsunfall hat sich ein Mann am Dienstagnachmittag in Kloten schwere Verletzungen zugezogen....
Artikel lesen

Kind stürzt mehrere Meter in die Tiefe

Am Sonntagmittag, stürzte ein Kleinkind aus einem Fenster einer Liegenschaft im Zürcher Kreis 4. Dabei zog es sich schwere Verletzungen zu....
Artikel lesen
image

Winterthur: Dachstockbrand in einem Mehrfamilienhaus

Bei einem Dachstockbrand in einem Mehrfamilienhaus ist am Donnerstagmorgen in Winterthur ein Schaden in Höhe von über hunderttausend Franken entstanden. Zwei Personen wurden verletzt....
Artikel lesen
image

Zürich: Häftling in Zelle verstorben

Ein 19-jähriger Mann ist am Mittwochmorgen tot in seiner Zelle im Zürcher Polizeigefängnis aufgefunden worden. ...
Artikel lesen
image

Regionale Polizeikontrollen im Kanton Zürich

Die Kantonspolizei Zürich hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag an verschiedenen Orten in den Bezirken Pfäffikon und Uster kriminal- und verkehrspolizeiliche Kontrollen durchgeführt....
Artikel lesen
image

Über hundert Kilogramm Marihuana sichergestellt

Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochnachmittag in Wädenswil einen mutmasslichen Drogenhändler und zwei weitere Männer verhaftet sowie über hundert Kilogramm Marihuana und rund 400 Hanfpflanzen sichergestellt....
Artikel lesen
image

Zürich: Seilbahn zum 150-Jahr-Jubiläum

Im Jahr 2020 feiert die Zürcher Kantonalbank ihr 150-Jahr-Jubiläum. Unter dem Motto «Gemeinsam Begegnung schaffen» unterstreicht die Bank ihre Verbundenheit zu Stadt und Kanton. Eine temporäre Seilbahn über den Zürichsee soll an den Pioniergeist aus der Gründungszeit anknüpfen. ...
Artikel lesen
image

Zürich: Schwimmer während Seeüberquerung verstorben

Am Mittwochnachmittag kam es bei der Stadtzürcher Seeüberquerung 2017 zu einem tragischen Zwischenfall. Ein Teilnehmer musste von der Wasserschutzpolizei in kritischem Zustand geborgen werden. Er verstarb nach erfolgloser Reanimation leider vor Ort....
Artikel lesen
image

Doch wieder Sozialhilfe für vorläufig Aufgenommene?

Im Kanton Zürich erhalten vorläufig Aufgenommene keine Sozialhilfe. Grüne und die Linken wollen das mit einem Gemeindereferendum ändern. Die Direktion der Justiz und des Innern hat festgestellt, dass die für das Zustandekommen eines Gemeindereferendums benötigten Gemeindebeschlüsse innert der gesetzten Frist eingereicht worden sind. Somit kommt es zu einer kantonalen Volksabstimmung über die Änderung des Sozialhilfegesetzes im Kanton Zürich. ...
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 2502 | anzeigend: 121 - 130
Was gibt es Neues ?
image

Ovronnaz: Schwer verletzte Skifahrerin verstorben

Die 31- jährige Skifahrerin, welche bei einem Lawinenniedergang im Kanton Wallis schwer verletzt wurde, verstarb am Abend des 18. Januar im Spital von Sitten.

Sechs Einbrecher in Regensdorf verhaftet

Aufgrund der Meldung der Betreiber eines Gewerbehauses hat die Kantonspolizei Zürich in der Nacht auf Donnerstag in Regensdorf sechs mutmassliche Einbrecher verhaftet.

Bauernverband sagt Nein zur Trinkwasser-Initative

Das Initiativkomitee hat heute die Unterschriften für die Trinkwasser-Initiative eingereicht. Das Zustandekommen zeigt, dass der Bevölkerung sauberes Trinkwasser wichtig ist. Auch die Schweizer Landwirtschaft unterstützt das Anliegen und will dazu beitragen.
image

Drei Asylbewerber vorläufig festgenommen

Bei einer Kontrolle eines mit spanischen Kontrollschildern versehenen Autos stiess die Kantonspolizei auf mutmassliches Deliktsgut. Die drei kontrollierten Insassen wurden vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eröffnet.
image

Kapo Wallis deckt umfangreichen Kokainhandel auf

Anfang August 2017 deckte die Walliser Kantonspolizei einen umfangreichen Kokainhandel auf, welcher vor allem durch Südamerikanische Staatsangehörige aufgezogen und geleitet wurde.
image

Vater mit Kind nach Spanien geflüchtet

Der Vater und sein knapp dreijähriger Sohn, nach welchen die Staatsanwaltschaft zusammen mit der Kantonspolizei Zürich seit dem 14. Januar 2018 intensiv gefahndet hat, sind in Spanien. Der Vater hat sich bei einem Amtsgericht in Spanien gemeldet. Zusammen mit den spanischen Behörden werden nun die Hintergründe geklärt.
image

Erleichterte Einbürgerung tritt in Kraft

Ab Mitte Februar können sich junge Ausländerinnen und Ausländer der dritten Generation, deren Familien seit Generationen in der Schweiz leben und die hier gut integriert sind, im erleichterten Verfahren einbürgern lassen. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 17. Januar 2018 die entsprechende Änderung verabschiedet und per 15. Februar 2018 in Kraft gesetzt.
image

Ukraine: Untersuchungen gegen Poroschenko gefordert

Die Ex-Staatsanwältin der Krim fordert Kiew auf, gegen den ukrainischen "Präsidenten" Petro Poroschenko Untersuchungen einzuleiten.

Beratungen zu den Beziehungen Schweiz-EU

Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrates (APK-N) hat sich mit Bundesrätin Doris Leuthard und Bundesrat Ignazio Cassis über die Beziehungen zwischen der Schweiz und der Europäischen Union ausgetauscht, namentlich über die Entwicklungen seit dem letzten Schweizbesuch von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.

Sieben Verletzte bei Brand in Hotel

Im Kanton Aargau wurden bei einem Brand im ehemaligen Hotel Schützen in Laufenburg insgesamt sieben Personen verletzt. Brandstiftung steht im Vordergrund. Ein Tatverdächtiger wurde verhaftet.