Home | Nachrichten | Regional | Zürich

Zürich

Winterthur: Fussballfan am Kopf schwer verletzt

Im Zusammenhang mit dem Fussballmatch FC Winterthur gegen den FC Zürich am Samstag ist ein Mann schwer am Kopf verletzt worden.

Erfolgreiche Drogenfahnder in Zürich

Die Stadtpolizei Zürich nahm am Mittwochnachmittag an der Stadtgrenze zu Schlieren und in Urdorf zwei Personen fest und stellte knapp 300 Gramm Crystal Meth sowie Bargeld sicher. ...
Artikel lesen
image

Dialogwoche Alkohol: «Wie viel ist zu viel?»

Zum vierten Mal seit 2011 macht die nationale «Dialogwoche Alkohol» den problematischen Alkoholkonsum zum öffentlichen Thema. Auch die Stellen für Suchtprävention im Kanton Zürich beteiligen sich daran: Mit ihrer Online-Kampagne und mit diversen lokalen Aktivitäten. ...
Artikel lesen
image

Küsnacht: Gesunkenes Motorboot geborgen

Taucher des Seepolizeizuges der Kantonspolizei Zürich haben am Mittwochnachmittag unweit des Küsnachter Seeufers ein gesunkenes Motorboot geborgen....
Artikel lesen
image

Fahnder der Stadtpolizei Zürich verhaften junge Einbrecherinnen

Am Montagvormittag nahm die Stadtpolizei Zürich im Kreis 6 zwei junge Frauen fest, die kurz zuvor in eine Wohnung eingebrochen waren....
Artikel lesen
image

Wallisellen: 20 Kilometer Stau nach Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Lastwagen auf der A1 in Wallisellen ist am frühen Montagmorgen der Chauffeur verletzt worden. Wegen des Unfalls entstand ein Rückstau von über 20 km....
Artikel lesen
image

Mutmassliche Geldfälscher festgenommen

Die Kantonspolizei Zürich hat in Dietikon am vergangenen Mittwoch einen Mann festgenommen, der mit Falschgeld bezahlen wollte. Im Zuge der polizeilichen Ermittlungen verhaftete die Kommunalpolizei Dietikon am Freitag einen mutmasslichen Komplizen sowie eine Komplizin. Mehrere Dutzend Blüten wurden sichergestellt. ...
Artikel lesen
image

Öffentlichkeitsfahndung und Zeugenaufruf

Am Mittwochvormittag überfiel ein Unbekannter die „Patek Philippe“-Boutique der Bijouterie Beyer an der Bahnhofstrasse 31 und erbeutete rund ein Dutzend Luxusuhren. Verletzt wurde niemand. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen....
Artikel lesen

Stadt Zürich forciert die Massen-Einbürgerung

Die Stadt Zürich lädt Zürcherinnen und Zürcher ohne Schweizer Pass ein, sich über die Möglichkeiten zur Einbürgerung zu informieren. Rund 40 000 Briefe von Stadtpräsidentin Corine Mauch und Stadtschreiberin Claudia Cuche-Curti werden in diesen Tagen verschickt....
Artikel lesen
image

Dietikon: Raub in Mehrfamilienhaus

Am vergangenen Samstag hat ein Unbekannter in Dietikon in einem Mehrfamilienhaus eine Frau überfallen, gefesselt und Wertsachen in der Höhe von mehreren hundert Franken erbeutet ...
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 2502 | anzeigend: 161 - 170
Was gibt es Neues ?
image

Ovronnaz: Schwer verletzte Skifahrerin verstorben

Die 31- jährige Skifahrerin, welche bei einem Lawinenniedergang im Kanton Wallis schwer verletzt wurde, verstarb am Abend des 18. Januar im Spital von Sitten.

Sechs Einbrecher in Regensdorf verhaftet

Aufgrund der Meldung der Betreiber eines Gewerbehauses hat die Kantonspolizei Zürich in der Nacht auf Donnerstag in Regensdorf sechs mutmassliche Einbrecher verhaftet.

Bauernverband sagt Nein zur Trinkwasser-Initative

Das Initiativkomitee hat heute die Unterschriften für die Trinkwasser-Initiative eingereicht. Das Zustandekommen zeigt, dass der Bevölkerung sauberes Trinkwasser wichtig ist. Auch die Schweizer Landwirtschaft unterstützt das Anliegen und will dazu beitragen.
image

Drei Asylbewerber vorläufig festgenommen

Bei einer Kontrolle eines mit spanischen Kontrollschildern versehenen Autos stiess die Kantonspolizei auf mutmassliches Deliktsgut. Die drei kontrollierten Insassen wurden vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eröffnet.
image

Kapo Wallis deckt umfangreichen Kokainhandel auf

Anfang August 2017 deckte die Walliser Kantonspolizei einen umfangreichen Kokainhandel auf, welcher vor allem durch Südamerikanische Staatsangehörige aufgezogen und geleitet wurde.
image

Vater mit Kind nach Spanien geflüchtet

Der Vater und sein knapp dreijähriger Sohn, nach welchen die Staatsanwaltschaft zusammen mit der Kantonspolizei Zürich seit dem 14. Januar 2018 intensiv gefahndet hat, sind in Spanien. Der Vater hat sich bei einem Amtsgericht in Spanien gemeldet. Zusammen mit den spanischen Behörden werden nun die Hintergründe geklärt.
image

Erleichterte Einbürgerung tritt in Kraft

Ab Mitte Februar können sich junge Ausländerinnen und Ausländer der dritten Generation, deren Familien seit Generationen in der Schweiz leben und die hier gut integriert sind, im erleichterten Verfahren einbürgern lassen. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 17. Januar 2018 die entsprechende Änderung verabschiedet und per 15. Februar 2018 in Kraft gesetzt.
image

Ukraine: Untersuchungen gegen Poroschenko gefordert

Die Ex-Staatsanwältin der Krim fordert Kiew auf, gegen den ukrainischen "Präsidenten" Petro Poroschenko Untersuchungen einzuleiten.

Beratungen zu den Beziehungen Schweiz-EU

Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrates (APK-N) hat sich mit Bundesrätin Doris Leuthard und Bundesrat Ignazio Cassis über die Beziehungen zwischen der Schweiz und der Europäischen Union ausgetauscht, namentlich über die Entwicklungen seit dem letzten Schweizbesuch von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.

Sieben Verletzte bei Brand in Hotel

Im Kanton Aargau wurden bei einem Brand im ehemaligen Hotel Schützen in Laufenburg insgesamt sieben Personen verletzt. Brandstiftung steht im Vordergrund. Ein Tatverdächtiger wurde verhaftet.