Home | Nachrichten | Regional | Zürich

Zürich

image

Chemieunfall in Kilchberg

Bei einem Chemieunfall sind am Donnerstagmittag im Kanton Zürich in Kilchberg auf einem Firmengelände mehrere hundert Liter einer Reinigungsflüssigkeit ausgelaufen. Für die Bevölkerung und die Umwelt hat zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr bestanden.
image

Verletzte bei Brand in Winterthur

Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus sind am Mittwochmorgen in Winterthur-Seen drei Personen verletzt worden. Der Sachschaden wird auf mehrere zehntausend Franken geschätzt....
Artikel lesen
image

Kranke Vandalen verwüsten Wohngebäude

Unbekannte Vandalen im Kanton Zürich haben in den Tagen vor Dienstag in Wallisellen in vier leerstehenden Wohnblöcken einen Gesamtschaden von mehreren tausend Franken angerichtet....
Artikel lesen

Grundbedarf der Sozialhilfeleistungen in Zürich muss erhöht werden

Während der gesellschaftliche Wohlstand in den letzten Jahren zugenommen hat, stagnieren die Grundbedarfsleistungen für Sozialhilfebeziehende. Eine aktuelle Studie der SKOS zeigt, dass der heutige Betrag im Sinne einer fairen Teilhabe mindestens 100 Franken höher sein müsste. Statt also weiterhin pauschale Kürzungen zu fordern, brauchte es nach Sozialvorsteher Raphael Golta endlich eine faktenbasierte Debatte darüber, welchen Stellenwert die Schwächsten in unserer Gesellschaft haben sollen. ...
Artikel lesen
image

Schutz & Rettung übernimmt Betrieb der Babyambulanz

Über 400 Mal im Jahr kommt der speziell für Früh- und Neugeborene ausgerüstete Rettungswagen zum Einsatz. Seit heute betreibt neu die Sanität von Schutz & Rettung Zürich diesen Dienst. Das Fahrzeug ist weiterhin im Universitäts-Kinderspital Zürich stationiert. Eigentümerin bleibt die Stiftung «Chance für das kritisch kranke Kind». ...
Artikel lesen

Mann in Zürich auf Perron von Zug erfasst

Am frühen Neujahrsmorgen hat sich an der Haltestelle Friesenberg im Kreis 3 ein junger Mann beim Sturz vom Perron unter einen ausfahrenden Zug der SZU schwer verletzt. ...
Artikel lesen
image

Flucht vor Polizeikontrolle - Zeugenaufruf

Unbekannte Täter haben am Donnerstagnachmittag im Kanton Zürich in Oberhasli und Rümlang sowie auf der A1 im Gubrist-Tunnel mehrere Unfälle verursacht und ein Auto gestohlen....
Artikel lesen
image

Dachstockbrand in Winterthur

Bei einem Dachstockbrand in einer Altstadtliegenschaft ist am Mittwochmorgen in Winterthur ein Schaden in Höhe von mehreren hunderttausend Franken entstanden. Verletzt wurde niemand....
Artikel lesen

Mann in Stäfa bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Bei einem Arbeitsunfall im Kanton Zürich hat am Diensttagnachmittag in Stäfa ein Arbeiter schwere Verletzungen erlitten....
Artikel lesen
image

Stadt Zürich bekommt Nachtleben nicht in den Griff

Die Stadt Zürich hat das Projekt Nachtleben abgeschlossen. Alle Beteiligten haben wichtige Erkenntnisse gewonnen und Massnahmen umgesetzt. Die Begleiterscheinungen des Zürcher Nachtlebens sind damit aber nicht verschwunden und werden die Stadt weiterhin fordern. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 2737 | anzeigend: 31 - 40
Was gibt es Neues ?
image

Bessere medizinische Behandlung

Eine neue gemeinsame Organisation der Kantone, Leistungserbringer und Versicherer soll darauf hinarbeiten, dass Patientinnen und Patienten medizinisch besser behandelt werden. Kommt die Organisation nicht zustande oder funktioniert sie ungenügend, kann der Bundesrat eingreifen. Dies schlägt die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Ständerates (SGK-SR) vor.

Bandenmässige Opferstock- und Ladendiebstähle aufgedeckt

Im Zuge mehrmonatiger Ermittlungen ist es der Kantonspolizei Bern gelungen, fünf Personen zu ermitteln, welche im Kanton Bern, der Zentral- und Westschweiz zahlreiche banden- und gewerbsmässige Opferstock- und Ladendiebstähle sowie weitere Delikte verübt haben dürften. Sie werden sich vor der Justiz zu verantworten haben.
image

Armeebotschaft 2019: Verbessern und modernisieren

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 20. Februar 2019 die Armeebotschaft 2019 zuhanden des Parlaments verabschiedet. Er setzt dabei mit den beantragten Verpflichtungskrediten zwei Schwerpunkte: Erstens will er die Mittel der Aufklärung verbessern und zweitens die Logistik der Armee modernisieren.
image

Raub auf Poststelle in Dübendorf

Ein bewaffneter Mann hat am Dienstagabend in Dübendorf in einer Poststelle zwei Angestellte bedroht und mehrere hundert Franken erbeutet. Verletzt wurde niemand.

Stabilisierung der AHV

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 20. Februar 2019 die Vernehmlassungsergebnisse zur Stabilisierung der AHV (AHV 21) zur Kenntnis genommen. Die Notwendigkeit und Dringlichkeit einer Reform der 1. Säule sind unbestritten, die Meinungen zu den Reformmassnahmen gehen jedoch auseinander
image

Auto kracht in Brückengeländer

Ein alkoholisierter Autofahrer prallte am Dienstag im Kanton Aargau gegen ein Brückengeländer. Der 71-jährige Unfallfahrer blieb dabei unverletzt. Die Kantonspolizei nahm ihm den Führerausweis umgehend ab.

Bundesrätin Sommaruga reist nach Afrika

Die erste Auslandreise als Umweltministerin führt Bundesrätin Sommaruga nach Afrika.
image

Motorradfahrer in Seuzach tödlich verunfallt

Bei einem Verkehrsunfall hat sich am Dienstagabend im Kanton Zürich ein Motorradfahrer tödlich verletzt.
image

Luchs und Biber vor Regulierungswut vorerst gerettet

Die Umweltkommission des nationalrates schliesst sich in ihren Beratungen zum Jagdgesetz in weiten Teilen dem Ständerat an. Allerdings streicht sie den Luchs und den Biber aus der Vorlage. Für sie soll keine ausdrückliche Möglichkeit der Bestandesregulierung vorgesehen werden.
image

Crans-Montana: 244 Helfer im Einsatz

Am Dienstagnachmittag ereignete sich im Kanton Wallis ein Lawinenniedergang, bei dem mehrere Personen auf der Skipiste «Plaine-Morte» verschüttet wurden. Die Suche ist gegenwärtig noch im Gang.