Home | Nachrichten | Regional | Zürich

Zürich

image

Tobias Kuster verhaftet

Der mutmasslich mit dem Tötungsdelikt vom 30. Juni 2016 im Zürcher Seefeld im Zusammenhang stehende flüchtige Tatverdächtige Tobias Kuster konnte am 18. Januar 2017 durch die Kantonspolizei Bern in Bern verhaftet werden.
image

Car gestohlen und zwei Verkehrsunfälle verursacht

Am Mittwochmorgen beschädigte ein unbekannter Lenker mit einem Car im Kreis 11 zwei parkierte Fahrzeuge und flüchtete nach dem zweiten Unfall zu Fuss. Verletzt wurde niemand. Die Stadtpolizei sucht Zeuginnen und Zeugen. ...
Artikel lesen

Zürich: Person bei Unfall mit Batteriesäure verletzt

Beim Beladen eines LKW ist es zu einem Unfall mit Industriebatterien gekommen. Dabei sind mehrere dutzend Liter Batteriesäure ausgelaufen. Eine Person wurde dabei verletzt....
Artikel lesen
image

Buschauffeur mit Laser geblendet

Am vergangenen Samstagabend wurde in Zürich ein VBZ-Buschauffeur im Kreis 3 mit einem Laserstrahl geblendet. Kurz darauf konnte die Stadtpolizei Zürich in einer Wohnung bei einem Schüler einen Laserpointer sicherstellen....
Artikel lesen

Zürich: Erfolgreiche Betäubungsmittelfahnder

Am Mittwochverhaftete die Stadtpolizei Zürich im Kreis 2 einen Heroinhändler und im Kreis 10 einen Kokainhändler. Dabei wurden rund 400 Gramm Betäubungsmittel sichergestellt....
Artikel lesen

Ferienangebote für Stadtzürcher Kinder

Was tun, wenn die besten Freunde in den Bergen sind? Während der Sportferien können Stadtzürcher Kinder von verschiedenen Angeboten der soziokulturellen Einrichtungen profitieren: von der Trickfilmherstellung über Magnet-Hockey bis zum offenen Werkatelier. Mehrtägige Workshops gehören genauso dazu wie Programme an einzelnen Nachmittagen....
Artikel lesen
image

Türkisches Konsulat in Zürich beschädigt

Am Mittwochmorgen zündeten Unbekannte mehrere Feuerwerkskörper und beschädigten dadurch die Fassade der Liegenschaft des Türkischen Konsulats an der Weinbergstrasse 65. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein geringer Sachschaden...
Artikel lesen
image

Rund 220 Kilogramm Drogen sichergestellt

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit ist es Zoll und Kantonspolizei gelungen, im vierten Quartal 2016 über 16 kg Kokain, 5 kg Heroin, 6 kg Marihuana, 5.6 kg Haschisch, 4 kg Designerdrogen sowie rund 183 Kilogramm Khat sicherzustellen....
Artikel lesen

Zürich: Güterzug kollidiert mit Einkaufswagen

Am Sonntag kollidierte ein Güterzug der SBB mit einem Einkaufswagen sowie Paletten, die zuvor durch eine unbekannte Täterschaft auf ein Geleise am Bahnhof Affoltern im Kreis 11 geworfen worden waren....
Artikel lesen

Winterthur: Schwer Verletzter bei Auseinandersetzung

Bei einer Auseinandersetzung ist am Dienstagnachmittag in Sennhof (Gemeinde Winterthur) ein Mann schwer verletzt worden. Zwei Personen wurden verhaftet....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 2308 | anzeigend: 41 - 50
Was gibt es Neues ?
image

Weissrussland: Bewaffnete Provokateure verhaftet

In Weissrussland sollen "bewaffnete Provokateure" verhaftet worden sein. Der weissrussische Präsident Lukaschenko beschuldigt die Ukraine, Litauen und Polen.

Sommaruga spricht von "glaubwürdiger Asylpolitik "

Bundesrätin Simonetta Sommaruga, Vorsteherin des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements, hat am Montag, 27. März 2017, in Brüssel am Treffen des Justiz- und Innenministerrats der EU teilgenommen. Im Fokus der Diskussionen standen unter anderem Vorschläge zur Stärkung der Rückkehrpolitik, einem wichtigen Pfeiler einer glaubwürdigen Asylpolitik

Schweizer Delegation an der Konferenz der IPU in Dhaka

Die Interparlamentarische Union (IPU) führt vom 1.-5. April 2017 in Dhaka (Bangladesch) ihre Frühjahrs-Vollversammlung durch. Mitglieder der IPU sind die nationalen Parlamente von 171 Staaten. Hauptthemen der Konferenz sind die Zusammenarbeit zwischen Parlamenten zur Umsetzung der Nachhaltigen Entwicklungsziele (SDG) sowie das Spannungsfeld zwischen nationaler Souveränität und Völkerrechtsnormen. Die Schweiz ist durch eine Delegation von drei Mitgliedern des Nationalrates und zwei Mitgliedern des Ständerates an dieser internationalen Parlamentskonferenz vertreten.

Weniger neue Schlichtungsverfahren im Miet- und Pachtwesen

Die paritätischen Schlichtungsbehörden in Miet- und Pachtangelegenheiten haben im zweiten Halbjahr 2016 12‘932 Schlichtungsverfahren eingeleitet. Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2016 ist die Zahl damit um 6,43 Prozent gesunken. 12‘799 Fälle sind in der Berichtsperiode erledigt worden. 6‘210 Fälle sind Ende 2016 noch pendent gewesen.

Bundesrat Ueli Maurer beim polnischen Finanzminister

Bundesrat Ueli Maurer weilt am 27. März 2017 zu einem Arbeitsbesuch bei seinem polnischen Amtskollegen Mateusz Morawiecki. Erörtert werden beim Treffen finanz- und wirtschaftspolitische Fragen sowie die Zusammenarbeit in den internationalen Finanzinstitutionen.

Zürich: Zahlreiche Fahrzeuge in Tiefgarage beschädigt

In der Nacht auf Samstag beschädigten unbekannte Täter in einer Tiefgarage in Zürich-Altstetten zahlreiche Autos sowie eine Motorrad und hinterliessen grosse Sachschäden. Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Friedlicher Islam: Kritiker im Iran zum Tode verurteilt

Der 19-jährige Sina Dehgen wurde zum Tode verurteilt, weil er "anti-islamische" Inhalte auf Social Media im Iran veröffentlicht hatte.
image

Nach Eishockeymatch Kleinbus auf Autobahn gestoppt

Nach dem Playoffspiel SC Bern - HC Lugano am Samstagabend in Bern ist es zu einem Polizeieinsatz auf der Autobahn A6 gekommen. Ein Kleinbus wurde gestoppt, nachdem aus diesem Gegenstände geworfen wurden. Die Insassen wurden vorübergehend festgenommen. Bereits vor dem Spiel hatten Gästefans verschiedentlich Pyrotechnika gezündet.
image

Obama liess Trump offenbar doch ausspionieren

Präsident Trump hatte recht, als er behauptete, dass die Obama-Regierung ihn überwacht habe. Wir wissen jetzt, dass es einen festen Beweis für die Spionage gibt und die NSA im Begriff ist, die Unterlagen freizugeben.

Aarburg: Österreicher beraubt

Ein Unbekannter raubte am Samstag einem Passanten das Mobiltelefon. Trotz Fahndung gelang ihm die Flucht. Das Opfer wurde leicht verletzt. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.