Home | Nachrichten | Regional | Zürich

Zürich

image

Bewaffneter Raubüberfall in Pfäffikon - Zeugenaufruf

Zwei unbekannte Täter haben im Kanton Zürich am Samstagabend in Pfäffikon einen Tankstellenshop überfallen und Bargeld erbeutet. Verletzt wurde niemand.
image

Mehr digitale Werbeanlagen für Zürich

Der Stadtrat von Zürich hat im November 2017 beschlossen, das Angebot an digitalen Werbeanlagen auf öffentlichem Grund um zwanzig Anlagen von zehn auf insgesamt dreissig auszubauen. In einem ersten Schritt werden zehn dieser Anlagen öffentlich ausgeschrieben und an den Meistbietenden vergeben. ...
Artikel lesen
image

Polizei stoppt Geisterfahrer

Die Kantonspolizei Zürich hat am Donnerstagnachmittag auf der A53 (Betzholzkreisel) in Hinwil einen Falschfahrer gestoppt....
Artikel lesen

Resettlement-Flüchtlinge erstmal nach Zollikon

Ab Ende Oktober ziehen rund zehn Resettlement-Familien in den Kanton Zürich nach Zollikon. Das Kantonale Sozialamt und die Gemeinde Zollikon haben vereinbart, das ehemalige Altersheim am See vorübergehend als Unterkunft für Flüchtlingsfamilien zu nutzen. Zollikon stellt die Liegenschaft bis Ende August 2019 zur Verfügung....
Artikel lesen

Stadt Zürich: 26 Millionen für Software

Die Stadt Zürich will bei den Ausgaben im Sozialbereich sparen und gleichzeitig 26 Millionen Franken für ein neues Fallführungssystem für den Sozialbereich ausgeben....
Artikel lesen
image

Velofahrerin nach Verkehrsunfall verstorben - Zeugenaufruf

Bei einem Verkehrsunfall im Kanton Zürich mit einem Lastwagen ist am gestrigen Dienstagmittag in Dietlikon eine Velofahrerin verstorben....
Artikel lesen
image

Zürich: Der Süden erhält flächendeckend mehr Fluglärm

Das neue Betriebsreglement des Flughafens Zürich belastet das dichtest besiedelte Gebiet um den Flughafen unverhältnismässig. Gleich mehrere Änderungen zu Gunsten von Kapazitätserhöhungen bringen zusätzlichen Lärm für die Gemeinden im Süden des Flughafens. Die betroffenen Allianzgemeinden haben Einsprache gegen das neue Reglement erhoben. ...
Artikel lesen

Zürich: Mehrere Verhaftungen an der Langstrasse

Am Sonntagmorgen kam es in Zürich an der Langstrasse im Kreis 4 zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern. Die Stadtpolizei Zürich verhaftet zwei Beteiligte – Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen. ...
Artikel lesen
image

Zürcher Baupreise sind um 0,2 Prozent gestiegen

Der von Statistik Stadt Zürich berechnete Zürcher Index der Wohnbaupreise ist von April 2017 bis April 2018 um 0,2 Prozent gestiegen und hat auf der neuen, erstmals publizierten Basis 1. April 2017 = 100, den Stand von 100,2 Punkten erreicht. Damit war die Teuerung im Wohnbausektor leicht höher als im Jahr zuvor. Im April 2017 blieben die Preise im Vergleich zum Vorjahr stabil. ...
Artikel lesen
image

Budget 2019 der Stadt Zürich mit Plus

Der Stadtrat budgetiert für 2019 ein Plus von 40,4 Millionen Franken. Per Ende 2019 wird das Eigenkapital der Stadt Zürich rund 1,2 Milliarden Franken betragen. Das Budget ist weiterhin geprägt vom Wachstum der Stadt, insbesondere bei Schule und Betreuung, Gesundheit sowie bei den Investitionen. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 2698 | anzeigend: 51 - 60
Was gibt es Neues ?
image

Öffentliche Anhörungen zum Abkommen mit der EU im Live-Steam

Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrates (APK-N) hat im Sommer 2018 entschieden, dass sie, nach Vorliegen eines Verhandlungsergebnisses zum «Institutionellen Abkommen Schweiz-EU», öffentliche Anhörungen mit Expertinnen und Experten durchführen wird. Nach der Veröffentlichung des Verhandlungsergebnisses durch den Bundesrat am 7. Dezember 2018, wird nun am Nachmittag des 15. Januar 2019 das Hearing stattfinden und der Öffentlichkeit via Live-Stream zugänglich gemacht.
image

Substanz für radiologische Untersuchungen verschwunden

Am gestrigen Dienstagmorgen wurde im Kanton Wallis in einem diagnostischen Institut in Sitten das Fehlen eines Zylinders festgestellt. Dieser enthält eine Substanz, welche für radiologische Untersuchungen eingesetzt wird.

Gedenktafel für Flüchtlinge aus der Tschechoslowakei eingeweiht

Bundesrätin Simonetta Sommaruga hat im Staatssekretariat für Migration (SEM) eine Gedenktafel eingeweiht.
image

Stadt Zürich bekommt Nachtleben nicht in den Griff

Die Stadt Zürich hat das Projekt Nachtleben abgeschlossen. Alle Beteiligten haben wichtige Erkenntnisse gewonnen und Massnahmen umgesetzt. Die Begleiterscheinungen des Zürcher Nachtlebens sind damit aber nicht verschwunden und werden die Stadt weiterhin fordern.

Abkommen mit britischem Verkehrsminister unterzeichnet

Die Schweiz und das Vereinigte Königreich (UK) werden die bestehenden Regelungen zum Luftverkehr auch nach dem Austritt von UK aus der EU lückenlos beibehalten. Bundesrätin Doris Leuthard und ihr britischer Amtskollege, Verkehrsminister Chris Grayling, haben heute in Zürich das dazu ausgehandelte Abkommen unterzeichnet.

Freihandelsabkommen mit Indonesien unterzeichnet

Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann, seine liechtensteinische Amtskollegin und die Vertreter von Island und Norwegen haben am 16. Dezember 2018 mit dem indonesischen Handelsminister Enggartiasto Lukita ein Freihandelsabkommen unterzeichnet.
image

Stadtzürcher Bezirksrat hebt Observationsverordnung auf

Der Bezirksrat hat die beiden Rekurse gegen die im April 2018 vom Gemeinderat erlassene Verordnung betreffend Observation bei der Bekämpfung von unrechtmässigem Sozialhilfebezug gut geheissen und die Verordnung damit aufgehoben.

Bundesrat schafft Basis für die Zeit nach dem Brexit

An seiner Sitzung vom 14. Dezember 2018 hat der Bundesrat den Text eines Handelsabkommens mit dem Vereinigten Königreich verabschiedet, mit dem die bestehenden Wirtschafts- und Handelsbeziehungen auch nach dem Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union fortgesetzt werden sollen.

Hanf-Indooranlagen: Erntezeit bei den Kantonspolizeien

Die Kantonspolizei Zürich hat in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Limmattal / Albis, in einer koordinierten Aktion am Dienstag in den Kantonen Zürich, Schwyz und St. Gallen insgesamt drei illegale Hanf-Indooranlagen ausgehoben. Dabei wurden mehr als 6000 Hanfpflanzen und mehrere zehntausend Franken Bargeld sichergestellt sowie sechs mutmassliche Betreiber verhaftet.

ETH-Gender-Strategie: Mehr Quantität statt Qualität

Der ETH-Bereich führte seine Bemühungen, den Anteil der Professorinnen zu erhöhen, im Jahr 2018 weiter. Rund ein Drittel der neuen Professuren wurden mit Frauen besetzt. Die im letzten Jahr verabschiedete Gender-Strategie wird damit erfolgreich umgesetzt.