Home | Nachrichten | Regional | Zürich

Zürich

Zürich: Mietrechnungen irrtümlich doppelt verschickt

Wegen eines technischen Fehlers erhielten 8800 Mieterinnen und Mieter von Liegenschaften Stadt Zürich zusätzlich zur Rechnung für die Februar-Miete nochmals diejenige für den Januar.
image

Chemieunfall in Kilchberg

Bei einem Chemieunfall sind am Donnerstagmittag im Kanton Zürich in Kilchberg auf einem Firmengelände mehrere hundert Liter einer Reinigungsflüssigkeit ausgelaufen. Für die Bevölkerung und die Umwelt hat zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr bestanden....
Artikel lesen
image

Verletzte bei Brand in Winterthur

Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus sind am Mittwochmorgen in Winterthur-Seen drei Personen verletzt worden. Der Sachschaden wird auf mehrere zehntausend Franken geschätzt....
Artikel lesen
image

Kranke Vandalen verwüsten Wohngebäude

Unbekannte Vandalen im Kanton Zürich haben in den Tagen vor Dienstag in Wallisellen in vier leerstehenden Wohnblöcken einen Gesamtschaden von mehreren tausend Franken angerichtet....
Artikel lesen

Grundbedarf der Sozialhilfeleistungen in Zürich muss erhöht werden

Während der gesellschaftliche Wohlstand in den letzten Jahren zugenommen hat, stagnieren die Grundbedarfsleistungen für Sozialhilfebeziehende. Eine aktuelle Studie der SKOS zeigt, dass der heutige Betrag im Sinne einer fairen Teilhabe mindestens 100 Franken höher sein müsste. Statt also weiterhin pauschale Kürzungen zu fordern, brauchte es nach Sozialvorsteher Raphael Golta endlich eine faktenbasierte Debatte darüber, welchen Stellenwert die Schwächsten in unserer Gesellschaft haben sollen. ...
Artikel lesen
image

Schutz & Rettung übernimmt Betrieb der Babyambulanz

Über 400 Mal im Jahr kommt der speziell für Früh- und Neugeborene ausgerüstete Rettungswagen zum Einsatz. Seit heute betreibt neu die Sanität von Schutz & Rettung Zürich diesen Dienst. Das Fahrzeug ist weiterhin im Universitäts-Kinderspital Zürich stationiert. Eigentümerin bleibt die Stiftung «Chance für das kritisch kranke Kind». ...
Artikel lesen

Mann in Zürich auf Perron von Zug erfasst

Am frühen Neujahrsmorgen hat sich an der Haltestelle Friesenberg im Kreis 3 ein junger Mann beim Sturz vom Perron unter einen ausfahrenden Zug der SZU schwer verletzt. ...
Artikel lesen
image

Flucht vor Polizeikontrolle - Zeugenaufruf

Unbekannte Täter haben am Donnerstagnachmittag im Kanton Zürich in Oberhasli und Rümlang sowie auf der A1 im Gubrist-Tunnel mehrere Unfälle verursacht und ein Auto gestohlen....
Artikel lesen
image

Dachstockbrand in Winterthur

Bei einem Dachstockbrand in einer Altstadtliegenschaft ist am Mittwochmorgen in Winterthur ein Schaden in Höhe von mehreren hunderttausend Franken entstanden. Verletzt wurde niemand....
Artikel lesen

Mann in Stäfa bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Bei einem Arbeitsunfall im Kanton Zürich hat am Diensttagnachmittag in Stäfa ein Arbeiter schwere Verletzungen erlitten....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 2758 | anzeigend: 51 - 60
Was gibt es Neues ?

Wie geht es weiter im Migrationsbereich nach dem Brexit?

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 22. März 2019 drei Entscheide getroffen, um die guten Beziehungen zwischen der Schweiz und dem Vereinigten Königreich (UK) im Migrationsbereich zu sichern, sollte es zu einem ungeordneten Austritt des UK aus der Europäischen Union (EU) kommen.
image

Mutmasslicher Kupferdieb festgenommen

Bei der Kantonspolizei Solothurn gingen im Verlauf der letzten Monate vermehrt Meldungen über Diebstähle von Elektro-Kupferkabeln ab Baustellen in der Region Niederamt ein. Dank umfangreichen Ermittlungen ist es der Kantonspolizei Solothurn in der Zwischenzeit gelungen, einen tatverdächtigen Mann festzunehmen. Dieser befindet sich in Untersuchungshaft.

Kanton Solothurn: Neue Aufsicht in der Witischutzzone bewährt sich

Seit Anfang 2018 ist die Polizei Kanton Solothurn für die Aufsicht in der Witischutzzone zuständig. Eine erste Bilanz zeigt nun: die neue Regelung bewährt sich.
image

Trump befiehlt die freie Meinungsäusserung

Der amerikanische Präsident Donald Trump hat die Hochschulen des Landes angewiesen, die freie Meinungsäusserung zu unterstützen oder Geld zu verlieren.

Amerikaner bei Skiunfall getötet

Am MIttwoch ereignete sich im Kanton Wallis in der Region Mont-Fort ein Skiunfall. Dabei verlor eine Person ihr Leben.
image

BR Sommaruga besucht Dänemark und Schweden

Bundesrätin Simonetta Sommaruga reist vom 25. März bis 27. März 2019 für einen Arbeitsbesuch nach Dänemark und Schweden. Sie trifft dort den schwedischen Energieminister Anders Ygeman sowie die beiden Kulturministerinnen Mette Bock (DK) und Amanda Lind (SE). Im Fokus der Reise stehen Fragen der Energie- und Klimapolitik sowie die neue Medienpolitik in beiden Ländern.

Grundwasserverschmutzung in Pratteln

Dem Amt für Umweltschutz und Energie (AUE) wurden am 25. Februar 2019 auffällige Grundwasser-Messdaten gemeldet. Bei der Auswertung der Messdaten wurden im Grundwasser mehrere Stoffe in deutlich erhöhter Konzentration festgestellt.
image

Fünf Kaninchen in Kloten ausgesetzt

Am Freitag (15.3.2019) sind in Kloten bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr Kaninchen aufgefunden worden. Die Kantonspolizei Zürich geht davon aus, dass diese tierschutzwidrig ausgesetzt wurden und sucht Zeugen.

Mann in Glattfelden bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

Bei einem Arbeitsunfall im Kanton Zürich ist am Dienstagmittag ein Mann tödlich verletzt worden.
image

Amerikaner fürchten Cyber-Bedrohungen

Die Ministerin für die innere Sicherheit der VSA, Kirsten Nielsen, meint, dass Cyber-Bedrohungen die wichtigste Gefahr für das Land seien. Das schreibt «The New York Times».